» Willkommen auf AMD Overclocking «

Schilli
aus NRW
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1995 MHz @ 2360 MHz
49°C mit 1.75 Volt


:moin:Meine Problemfrage ist folgendermaßen:

1.FSB/136;Multi/17;Vcore/1,725=2312MHz
Wenn ich den Comp.an mache erkennt er aber nur die 2312MHz und kein CPU z.b.2400+. Bei Aida32 wird er aber als 2800+ erkannt.
3Dmark01(Graka@300/600)MHz=10404 Pnkte

2.FSB/151;Multi/15;Vcore/1,725=2265MHZ
Wenn ich den Comp.an mache erkennt er ihn mit der MHz-zahl noch als 2400+. Bei Aida32 steht er dann wieder als 2800+ da:noidea:
3Dmark01(Graka@290/580)MHz=10583 Punkte

Welche von diesen Einstellungen soll nun besser sein.Die 1 wo Windows u. Bios ihn nicht als xxxx + erkennt oder die 2 wo der Comp. ihn noch als einen 2400+ erkennt?Und wegen dem 3DMark01Test :blubb:

(Geändert von Schilli um 6:59 am Jan. 4, 2004)


AMD Athlon xp 2400+,768 DDR,Epox 8K9A2,200GB,MSI Geforce4 TI 4200,Xaser II

Beiträge gesamt: 135 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5100 Tagen | Erstellt: 6:33 am 4. Jan. 2004
CyberdyneInc
aus 127.0.0.1
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 3400 MHz
48°C mit 1.4 Volt


das ist total egal. was hast du davon, dass das P-Rating angezeigt wird?
wenn alles stabil läuft, dann ist es doch gut.

PS: das nächste mal, ein bisschen hardware posten, wie Mainboard und RAM:thumb:

Beiträge gesamt: 1703 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5253 Tagen | Erstellt: 8:43 am 4. Jan. 2004
Schilli
aus NRW
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1995 MHz @ 2360 MHz
49°C mit 1.75 Volt


Wofür? Schau doch einfach in mein Proil:lol:
Dann erspare ich mir das Tippen.


AMD Athlon xp 2400+,768 DDR,Epox 8K9A2,200GB,MSI Geforce4 TI 4200,Xaser II

Beiträge gesamt: 135 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5100 Tagen | Erstellt: 8:49 am 4. Jan. 2004
CyberdyneInc
aus 127.0.0.1
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz @ 3400 MHz
48°C mit 1.4 Volt



Zitat von Schilli am 8:49 am Jan. 4, 2004
Wofür? Schau doch einfach in mein Proil:lol:
Dann erspare ich mir das Tippen.



jut, hätten wir das auch geklärt :lolaway:


PS: haha... ich habn XaserIII :thumb:
(is nicht böse gemeint)

(Geändert von CyberdyneInc um 9:39 am Jan. 4, 2004)

Beiträge gesamt: 1703 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5253 Tagen | Erstellt: 9:38 am 4. Jan. 2004
Kauernhoefer Speedy
aus Roth
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4400 MHz
49°C mit 1.32 Volt


:moin: Schilli
An der richtigen CPU Erkennung würde ich mich auch nicht großartig stören. Hauptsache er rennt stable! Evtl. sollte ein BIOS update hier helfen.
Was man bei deinem Test sehr schön sehen kann wie FSB lastig der 3D 2001 ist. Da bewarheitet sich die alte Regel wieder das höherer FSB mehr Gesamtperformance bringt. Da man dann eine höhere Bandbreite nutzt. Ich würde eindeutig die Einstellung mit höherem FSB bevorzugen :thumb:

Beiträge gesamt: 1771 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5324 Tagen | Erstellt: 9:52 am 4. Jan. 2004
Schilli
aus NRW
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1995 MHz @ 2360 MHz
49°C mit 1.75 Volt


Also soll ich ruhig die 2 Variante benutzen. Ich glaub die paar MHz machens dann ja algemein auch nicht besser;)


AMD Athlon xp 2400+,768 DDR,Epox 8K9A2,200GB,MSI Geforce4 TI 4200,Xaser II

Beiträge gesamt: 135 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5100 Tagen | Erstellt: 10:04 am 4. Jan. 2004
Kauernhoefer Speedy
aus Roth
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4400 MHz
49°C mit 1.32 Volt


Jou, Variante 2 ist trotz geringfügig niedrigerem Takt, aber höherem FSB schneller! Das Optimum für dich wäre natürlich den Takt aus Variante 1 mit dem FSB aus Variante 2 !  Versuch doch mal den Multi um 0,5 oder 1 zu erhöhen und es stable zu bekommen :thumb:

Beiträge gesamt: 1771 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5324 Tagen | Erstellt: 10:14 am 4. Jan. 2004
Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
2700 MHz @ 3500 MHz mit 0.925 Volt


Sollte dein Mainboard keinen gefixten AGP-/PCI-Takt haben, würde ich die erste Variante nehmen, da wird nämlich dann beim 1/4-Teiler der AGP-Takt auf 68 MHz übertaktet, und der PCI-Takt auf 34 MHz übertaktet.

Beiträge gesamt: 18430 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5256 Tagen | Erstellt: 10:23 am 4. Jan. 2004
Schilli
aus NRW
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1995 MHz @ 2360 MHz
49°C mit 1.75 Volt


Habe jetzt folgendes ausprobiert:
FSB/145;Multi/16;Vcore/1.75
Beim Hochfahren wird er als 2600+ mit real 2320 angezeigt
Bei Aida32 wieder als 2800+. Im 3DMark01 habe ich mit dieser einstellung und Graka@290/580MHz= 10534 Punkte
Was soll ich jetzt machen? Lieber diese oder doch die 2 Variante:blubb::blubb::blubb::blubb::blubb:


AMD Athlon xp 2400+,768 DDR,Epox 8K9A2,200GB,MSI Geforce4 TI 4200,Xaser II

Beiträge gesamt: 135 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5100 Tagen | Erstellt: 10:33 am 4. Jan. 2004
Schilli
aus NRW
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1995 MHz @ 2360 MHz
49°C mit 1.75 Volt



Zitat von Gibtnix am 10:23 am Jan. 4, 2004
Sollte dein Mainboard keinen gefixten AGP-/PCI-Takt haben, würde ich die erste Variante nehmen, da wird nämlich dann beim 1/4-Teiler der AGP-Takt auf 68 MHz übertaktet, und der PCI-Takt auf 34 MHz übertaktet.



Was meinst du damit. Das verstehe ich nicht ganz. Wo drann erkenne ich das?


AMD Athlon xp 2400+,768 DDR,Epox 8K9A2,200GB,MSI Geforce4 TI 4200,Xaser II

Beiträge gesamt: 135 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5100 Tagen | Erstellt: 10:35 am 4. Jan. 2004