» Willkommen auf AMD Overclocking «

lecoera
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !


Hi  -

Ich hab ein ASROCK k7s8xe+

Ich hab mal den VCOre angemacht und hatte dann Grafikfehler - ist das auch ein Hinweis darauf, daß der fsb nicht gefixt ist?

Leider habe ich nix im internet dazu gefunden!!
Ja oder nein?:noidea::noidea:

danke

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5089 Tagen | Erstellt: 17:42 am 9. Jan. 2004
david
aus München
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


Also das Board unterstützt ja 200Mhz FSB also sollte ein FSB bis 200Mhz keine Probleme bereiten. Der Multiunlock funktioniert auf deinem Board da SIS 748.

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5169 Tagen | Erstellt: 18:14 am 9. Jan. 2004
lecoera
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !


ja klar - aber erhöhe ich auf diesem board den fsp-takt des agp:noidea:

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5089 Tagen | Erstellt: 18:22 am 9. Jan. 2004
SnD
aus Berlin
offline


Enhanced OC
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3600 MHz
68°C mit 1.375 Volt


Habe jetzt mal meinen neuen, gelockten Applebred zum Mobile gemacht, aber leider schmiert die Kiste (NF7, also nforce2) beim Verstellen es Multiplikators sofort ab, bzw. friert ein.

War also nichts mit nForce2, aber das war ja bekannt.
Schade, aber ich hoffe, daß es bald auch die Möglichkeit geben wird, MPUMSR oder ähnliche Programme mit nForce2 Boards zu verwenden.

Denn dieser Prozessor schreit förmlich nach hohen Taktraten (jetzt: 2210MHz mit 1,52V!), aber leider habe ich schlechtes 333er RAM und hänge jetzt fest.

Gruß,
SnD

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5456 Tagen | Erstellt: 18:22 am 9. Jan. 2004
david
aus München
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


Ja man sollte mal bei den Herstellern nachfragen ob ein Biosupdate oder so möglich wäre damit der Mobile auch erkannt wird.

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5169 Tagen | Erstellt: 18:26 am 9. Jan. 2004
AMDuron
aus in Wafer
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz mit 1.35 Volt


:nabend:

Hab heute mal den L5 mod (mobile) gemacht um mit cpumsr multi und vcore mit XP zu ändern.  CPU ist unlocked.

Beim Start wird weiterhin Duron angezeigt, dachte schon der mod hat nicht gefunzt.   :noidea:

im Bios vcore:  default und multi:  12x  FSB166 eingestellt

CPUMSR zeigt mir, daß vcore und multi supported sind --> L5 mod hat geklappt.  

Vcore wird mit 2.0V start und max angezeigt ist aber default vcore (mbm5, aida32...)
Multi wird mit 12x start und max 11x angezeigt ( L6 ||||| )
Muß dann doch die L6 Brücken trennen um den Multi höher zu setzen, Richtig?  :noidea:   trau mich nur nich richtig zu cutten, weil schon welche die CPU damit zerstört haben  :danger:   wenn ich richtig gelesen hab

Nun zum Test:

Multi bis 11x einstellbar darüber nix  :blubb::blubb:
aber es lassen sich alle multis bis 24x einstellen werden aber nicht übernommen.

Vcore lässt sich auch einstellen aber wird nicht übernommen :sad:

Haben auch schon einige hier berichtet.

Test mit A7V8X KT400



MfG


ASRock AOD790GX/128M, Phenom II X3 @X4 20 2.8 GHz, Sata II Seagate ST3500418AS, 2x2Gb Kit OCZ DDR2 800@1066 @2.0V  5-5-5-15
Cargolifter fliegt wieder www.cargolifter.info... und auch die Bälle in  www.pfeffis-ballshop.de

Beiträge gesamt: 423 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5187 Tagen | Erstellt: 18:18 am 10. Jan. 2004
ChrisTheBig
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !


kann ich auch  einen 2200Thorton der gelockt ist irgentwie den multi 11 aufzwingen was muss ich dafür machen?

Beiträge gesamt: 35 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5089 Tagen | Erstellt: 0:32 am 11. Jan. 2004
Superschrotty
aus Wuppertal
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3600 MHz
52°C mit 1.34 Volt


Das Topic von anfang an lesen:thumb::lol:


Man kann auch mit Reibekuchen Wind machen,man muß sie nur hard genug backen!!!

Beiträge gesamt: 579 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5349 Tagen | Erstellt: 7:55 am 11. Jan. 2004
david
aus München
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


@lecoera:Du übertaktest den AGP Takt nur wenn du über FSB200 gehst. Aber manche haben ihren AGP Takt auf 99 statt 66 und es ist immernoch stabil also schrotten wirste sicher nichts.
@Chris: Lesen bildet also fang gleich mal an!

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5169 Tagen | Erstellt: 8:11 am 11. Jan. 2004
ChrisTheBig
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !


habe alles gelesen und keine vernümftige anleitung gefunden! kann mir bitte mal einer sagen was ich machen muss.

Ich meine ich will ja nur den multi senken und nicht erhöhen!"

(Geändert von ChrisTheBig um 12:24 am Jan. 11, 2004)

Beiträge gesamt: 35 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5089 Tagen | Erstellt: 11:37 am 11. Jan. 2004