» Willkommen auf AMD Overclocking «

Tom2110
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 FX
2200 MHz @ 2940 MHz
-33°C mit 1.75 Volt


Mensch Leute lasst euch doch net von dem "Bauern" verarschen!
Das geht nie und nimmer! Habe noch KEINEN AMD SockelA auf 4 GHz gesehen! Selbst ein Japaner mit Stickstoff bringt die nicht so hoch!
Alles gefaket der Typ! Und 2,2Vcore haha bei 78 Grad würd NIE hin haun! Und dann eine Lüfterdrehzahl von 8000 sagt mal wer glaubt so ne sch****e eigentlich :lol:

Beiträge gesamt: 732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 5861 Tagen | Erstellt: 12:32 am 2. März 2004
Ranickel
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


@Tony Backfisch

also du behauptest das deine lukü eine temp von 78°C macht bei 266 WATT abwärme ???

Beiträge gesamt: 21 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5617 Tagen | Erstellt: 12:38 am 2. März 2004
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


ähm also 8000 U/min find ich gar net abwegig... der Delta BlackLabel macht auch so seine 7200 Umdrehungen, der Verschlies is halt enorm, länger als ein Jahr hält son Lüfter net.

@ Ranickel: die Temp is natürlich extrem hoch und die Wärmeverlustleistung auch aber mit nem guten Küpferkühler, guter wlp und einem so hoch drehenden Lüfter kann das schon möglich sein. auch wenns net grade gesund für die CPU is :)

@ Tom: nur weil du noch kenien gesehen hast heist das net das es sowas net gibt. Ehrlich gesagt find ichs auch ein wenig unglaubwürdig aber nach den Screens scheints ja zu stimmen (zugegeben die kann man leicht faken).

2,2 V is schon sauviel aber gut wenn das Netzteil das mitmacht... warum nicht?
Als fake würd ichs net bezeichnen wobei ich auch noch net so ganz überzeugt bin.

mfg

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5255 Tagen | Erstellt: 12:55 am 2. März 2004
Ranickel
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


öhm SirBlade
266 WATT abzuführen wird mit wakü schon schwierig
eine Prometia schafft gradmal 200WATT abzuführen (wenn ich mich recht erinner)

Beiträge gesamt: 21 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5617 Tagen | Erstellt: 13:00 am 2. März 2004
CONSUL
aus Lübeck
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 3750 MHz
42°C mit 1.50 Volt


:banned:


Die Typ braucht nen Jagdschein!

Beiträge gesamt: 772 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5336 Tagen | Erstellt: 13:22 am 2. März 2004
Tom2110
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 FX
2200 MHz @ 2940 MHz
-33°C mit 1.75 Volt


naja das Kellerkind will halt nen wenig Aufmerksamkeit und darum schreibt er so was hier ;)

Beiträge gesamt: 732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 5861 Tagen | Erstellt: 13:27 am 2. März 2004
Tony Backfisch
aus Grünenplan
offline



VERBANNT
13 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1600 MHz @ 2500 MHz
53°C mit 2.00 Volt


naja erstmal nur so zur info,mein cpu kühler is gemoddet,also auf den 5000rpm sind noch 2 weitere lüfter mit zwischenstück,sodass die lüfter drehzahl des standardlüfters beschleunigt wird,achso überigends,wenn ihr das net glauben wolt,das interessiert mich nen feuchten.und so zur info,die spannung habe ich erzeugt,indem ich einen ca7kohm widerstand eingelötet habe,laut workshop,und habe ein pinmod auf 1,85v gemacht,dadurch läuft er auf 2,25volt,auch wenn es net gesund ist,multiplikator hab ich unlocked auch mit brücken,pinmod usw,nur das mit den cache will net klappen,aber darauf shice ich mal richtig,die cpu is schnell genug,und das mainboard fliegt eh bald raus,da die spannungswandler sehr heiss werden trotz rippen drauf,achso hab noch 2 gehäuselüfter drin mit 5400 RPM 0,8A,die die abwärme abführen,u das ding is zwar hollisch laut,aber ohne die würde ich schon während des hochfahrens die 85 ° grenze erreichen und dann geht der pc immer aus zum schutz,deswegen müssen die gehäuselüfter drin sein PS:wers mir net glaub,is mir sowas von 88,ich bin auf jedenfall zufrieden,bis auf dieses shice mainboard,werde mir das abit irgendwann demnächst holen,da ich mit nforce sowieso mehr performance habe,und ich kann dann vieleicht besser übertakten SPRICH multi runter und FSB rauf

Beiträge gesamt: 72 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5036 Tagen | Erstellt: 14:24 am 2. März 2004
SirBlade
aus Fulda
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1992 MHz
39°C mit 1.26 Volt


hmm ok wie viel Watt welcher Kühler abführen kann weis ich net, er hat vielleicht aber auch einfach nur glück mit seiner Hardware die er erwischt hat ^^

naja wie auch immer wir sind ganz schön vom Thema abgekommen

:)

Beiträge gesamt: 3455 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5255 Tagen | Erstellt: 14:36 am 2. März 2004
Tony Backfisch
aus Grünenplan
offline



VERBANNT
13 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1600 MHz @ 2500 MHz
53°C mit 2.00 Volt


hi nochmal,mein problem hat sich jetzt von selbst gelöst,meine spannungswandler sind am ende,ich hab mein board geschrottet,
hab jetzt meinaltes PIII450 board drin,ich dachte erst es wäre die cpu,weil der rechner einfach ausging,aber ich hab mich ja beschwert wegen der spannungswandler,das die sehr heiss werden,hab ich nen 800mhz duron spitfire draufgemacht,um zu sehen,es sind wirklich die spannungswandler,da meine  cpu bei meinen bruder noch funzt,
das heisst jetzt,das ich mir das abit holen will,sobald ich wieder bsichen kohle zusammen hab,und es sollte günstig sein,weil
ich habe von einigen das ABIT NF7 Rev2 empfohlen bekommen,und da man da mehr möglichkeiten hat als beim asrock,werde ich  mir das board auch kaufen,und bei den abit machen auch die spannungswandler mehr mit.

Beiträge gesamt: 72 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5036 Tagen | Erstellt: 14:42 am 2. März 2004
tdsangel
aus erlangen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
30°C mit 1.60 Volt


aber bei 220 Watt für deine Grill CPU... naja... dann kleb da mal passive Kühlkörper drauf und lass da viel Luft durchsausen.

Das Board würd ich noch einschicken, was kannst Du denn dafür, dass die Spannungswandler keine 230 Watt mitmachen ;)...

hey: versuchs auch mal mit ner Wasserkühlungs-SIMULATION
möglichkeit 1: Fenster auf Heizung aus, ist zwar ungemütlich aber besser für den Rechner
mglkt 2: Fenster auf, Rechner auf die Fensterbank, fenster zu, kabel unen durchs fenster legen.

ist nur kacke im Sommer-
zieh doch nach sibirien, ich wette, da kriegen hier alle ca 400 MHz mehr aus ihren CPUs raus ;)


--------
what is done from love takes place beyond good and evil

Beiträge gesamt: 1281 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5339 Tagen | Erstellt: 14:55 am 2. März 2004