» Willkommen auf AMD Overclocking «

StickyFingaz
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP mit 1.91 Volt


Hallo,

hab mir das K7s8xe und den Barton 2500+ heute zugelegt und hab gemerkt das der multi bei 11 gelockt ist..also hab ich die pin mod anleitung für den multi von ocinside mit dem draht in den sockel stecken gemacht..aber irgendwie ist der multi immer noch bei 11 obwohl ich ihn auf 12.5 gemoddet hab..bei dem board kann man nur den multi per jumper auf dem board umstellen und ich hab beides versucht mit und ohne jumper (ohne jumper nimmt das board ja den multi der auf der CPU gelockt ist) hat aber nicht funktioniert..weiss jemand woran das vielleicht liegen könnte? bei den bartons muss ich ja keine L-x brücke öffnen oder?

Barton 2500+ FSB 333Mhz
Asrock K7s8xe
Infineon 512DDR 166 (333Mhz)


(Geändert von StickyFingaz um 21:03 am Dez. 29, 2003)

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5289 Tagen | Erstellt: 21:01 am 29. Dez. 2003
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Dann hast Du eine gelockte CPU.
Ab KW38 ist bei fast allen CPU´s der Multi fest, egal auf welchem Board.

Dir bleibt nur, den FSB per Jumper auf 200 zu setzen und im Bios die CPU-Spannungserhöhung auf enabled zu stellen. Wenn das nicht reicht, musst Du per Pin-Mod eine höhere Spannung einstellen.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5632 Tagen | Erstellt: 21:14 am 29. Dez. 2003
StickyFingaz
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP mit 1.91 Volt


ok ich dachte nur weil bei der pin mod anleitung für den barton die möglichkeit besteht in zu unlocken und den multi im bios bis max. 12.5 oder direkt auf 12,5 zu stellen...wenn die CPU gelockt ist müsste ich sie ja dadurch (pin mod) unlocken können wie in der anleitung beschrieben..was ist eigentlich eine empfehlenswerte vcore? hab gehört das 1,85v auf dauer nicht gesund sein soll..meine vcore steht momentan auf 1,7v durch das enablen der cpu spannungserhöhung...

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5289 Tagen | Erstellt: 21:23 am 29. Dez. 2003
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


nein bei gelockten cpus kannst du nur übern fsb ocen

Beiträge gesamt: 14784 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6197 Tagen | Erstellt: 23:00 am 29. Dez. 2003
StickyFingaz
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP mit 1.91 Volt


ok danke,

ist ziehmlich ärgerlich da ich bis heute auch kein netz hatte konnte ich nicht viel über den barton rausfinden..naja..hab jetzt den pinmod für die vcore gemacht und somit auf 1,81-1,82v raufgeschraubt und er läuft bis jetzt stabil mit 11x200mhz als 3200+

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5289 Tagen | Erstellt: 23:52 am 29. Dez. 2003
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


is doch schön. dann teste doch mal weiter. Geh doch mal, schrittweise auf bis zu 216 MHz, das sollte dein Board auch noch packen.


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5963 Tagen | Erstellt: 3:13 am 30. Dez. 2003
StickyFingaz
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP mit 1.91 Volt


ja werd ich auch probieren..aber ich weiss nicht ob es meine rams mitmachen da ich infineon pc2700 (333mhz) hab..hab irgendwo gelesen das es nicht gesund ist mit den rams mehr als 200mhz fsb zu haben..danke für eure hilfe!!


Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5289 Tagen | Erstellt: 11:04 am 30. Dez. 2003