» Willkommen auf AMD Overclocking «

Tinobee
aus at home
offline


Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 1935 MHz
49°C mit 1.65 Volt


hallo, ich bin grad ziemlich durcheinander. beim lesen einiger nforce 2 ultra 400 reviews hab ich gelesen, dass beim benchmarking mit z.b. cinebench, 3dmark zu sehen war, dass die erhöhung des fsb in diesen fällen keine spürbare verbesserung gebracht hat, da diese benchmarkings prozessorlastig sind und die cpu nur wenig von dem erhöhten Speicherdurchsatz profitiert. nun......meine unsicherheit besteht in folgendem gedankengang:

ich möchte meinen rechner aufrüsten, um hauptsächlich encodier- und decodierarbeiten viel schneller durchführen lassen zu können. diese aufgaben sind der cpu zugeschrieben. ich könnte mein system nun bspw. mit 10 x 210 mhz hochtakten oder aber mit 14 x 150 mhz fsb.mag sein, dass der fsb in dem fall zu niedrig erscheint, aber ich will den unterschied klar machen. soweit ich weiß kommt ist es sinnvoller den multiplikator zu erhöhen, will man den cpu speed erhöhen.

nun meine frage, ist meine theorie richtig oder irre ich mich da? wie müsste ich das overclocken in angriff nehmen, um mein system für viel schnellere rechenaufgaben zu rüsten? höherer fsb oder höherer multi?

gruß, tinobee


.::AMD Barton AQXEA 2500+ @ 1935 MHZ (9 x 215MHz)::..::Abit NF-7 v2.0 Ultra400::..::Thermalright SP97U::..::Coolymax Tunnelkit::..::2x256 Twinmos Twister PC433 CL2 @ 2-2-3-5::..::GeForce 2 MX440::..::Soundblaster Live! Value::..::BenQ DW-822A::..::LG GCE-8240B::..::Fortron FSP 400-60PN(PF)::..::Chieftec CS-601::.

Beiträge gesamt: 124 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5428 Tagen | Erstellt: 1:14 am 29. Dez. 2003
intliving
aus Z.zt.Wien
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

Intel Core Duo
2660 MHz @ 3000 MHz
41°C


der höhere fsb ist besser
nur mit der anzahl der mhz erreichst du eigentlich nichts,zumindest nicht das was du dir vorstellst.
wichtig bei dir ist arbeitsspeicher und eben 200 fsb oder höher .
sollte aber auf jedenfall stabil sein.

Beiträge gesamt: 253 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 5862 Tagen | Erstellt: 1:20 am 29. Dez. 2003
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von intliving am 1:20 am Dez. 29, 2003
der höhere fsb ist besser
nur mit der anzahl der mhz erreichst du eigentlich nichts



Stimmt so nicht ganz... ;)

Mit MHz alleine erreicht man für CPU-lastige Anwendungen sehr wohl etwas.

Da aber beim Übertakten per FSB auch die Taktrate mit hochgeht, profitiert sowohl die CPU-Leistung als auch Speicherdurchsatz + Grafikleistung.

Ein Beispiel:

XP1700+ @2400+ (1466MHz @2GHz)

Bei SiSoft Sandra CPU-Bench gilt
15x133 = 12x166 = 10x200
(alles deutlich schneller als 11x133, Leistung steigt linear mit den MHz, also ca. 35% mehr Leistung)

Bei 3DMark2001 gilt
15x133 < 12x166 < 10x200
(wobei 11x133 nur unwesentlich langsamer ist als 15x133, da sehr FSB-abhängig. Zwischen 15x133 und 12x166 liegen trotz identischem Takt ca. 10% Differenz)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5483 Tagen | Erstellt: 1:34 am 29. Dez. 2003
Tinobee
aus at home
offline


Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 1935 MHz
49°C mit 1.65 Volt


wenn ich kammerjaeger richtig verstehe, ist es also egal, auf welchem weg ich eine höhere megaherzzahl erreiche, da es für meine zwecke nur auf eine hohe megaherzzahl ankommt. so kann ich also auch 9 x 245 nehmen...........hauptsache 2200 mhz? ist das richtig?

mfg

tinobee


.::AMD Barton AQXEA 2500+ @ 1935 MHZ (9 x 215MHz)::..::Abit NF-7 v2.0 Ultra400::..::Thermalright SP97U::..::Coolymax Tunnelkit::..::2x256 Twinmos Twister PC433 CL2 @ 2-2-3-5::..::GeForce 2 MX440::..::Soundblaster Live! Value::..::BenQ DW-822A::..::LG GCE-8240B::..::Fortron FSP 400-60PN(PF)::..::Chieftec CS-601::.

Beiträge gesamt: 124 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5428 Tagen | Erstellt: 2:14 am 29. Dez. 2003
intliving
aus Z.zt.Wien
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

Intel Core Duo
2660 MHz @ 3000 MHz
41°C


er hat aber ein nforce und kein via board und deshalb bleibt der agp und pci takt der gleiche auserdem schrieb er das er endcoden und videobearbeiten möchte,
also fakto braucht er mehr fsb.

Beiträge gesamt: 253 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 5862 Tagen | Erstellt: 2:32 am 29. Dez. 2003
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Grundsätzlich ist OC per FSB natürlich immer erste Wahl.
Aber wo Speicher und Board an ihre Grenzen kommen, da kann der Rest eben über Multi laufen, denn auch das bringt Performance.  ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5483 Tagen | Erstellt: 8:24 am 29. Dez. 2003
TwP
aus mit der Maus
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz mit 1.2 Volt


sockel a und performance :lol: und dann auch noch nf2 :lol::lol:

Beiträge gesamt: 2834 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5449 Tagen | Erstellt: 8:46 am 29. Dez. 2003
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt



Zitat von TwP am 8:46 am Dez. 29, 2003
sockel a und performance :lol: und dann auch noch nf2 :lol::lol:



:lol:hehe

P.S.  zum encoden brauch man übrigens kein großen Arbeitsspeicher, da ist nur die Prozessorleistung entscheidend.
Außer vielleicht, er arbeitet mit Auslagerung


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5281 Tagen | Erstellt: 18:13 am 29. Dez. 2003