» Willkommen auf AMD Overclocking «

gamerx15
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 1833 MHz
40°C mit 1.39 Volt


es gibt schon amd cpus welche auf 2500-2600mhz stabil laufen! selbst mit wakü! mit kompressor kühlung sind 2800mhz auch möglich!
allerdings, glaub ich, ist bei ca. 3000mhz die absolute physikalische grenze erreicht! die neuen amd cpus haben ja ebenfalls einen "niedrigen" takt (im vergleich zu intel) aber ein sehr gute leistung pro mhz! aber die verschieden plattformen samt passenden cpus und speicher raff ich nicht! :blubb: damit müsste man sich mal beschäftigen :lol:

mfg


aktuelle Stellenangebote
231*9,5 | NF2-Ultra400: 1,5V | Ram: 2,6V | Cpu: 1,66V  

Beiträge gesamt: 1269 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5875 Tagen | Erstellt: 20:38 am 24. Dez. 2003
Kauernhoefer Speedy
aus Roth
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4400 MHz
49°C mit 1.32 Volt



Zitat gamerx15
allerdings, glaub ich, ist bei ca. 3000mhz die absolute physikalische grenze erreicht!


Es sind schon 2 Duron äääh... Rennron aufgetaucht die auf über 3,1gig :shocked: Realtakt laufen :thumb: Siehe Applebed Sticky ;)
Ist zwar bis jetzt leider die Ausnahme aber :respekt: :respekt:!

Beiträge gesamt: 1772 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5605 Tagen | Erstellt: 9:50 am 25. Dez. 2003
david
aus München
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


Natürlich bläst der den dann allemal weg! Mein Duron mit 2300Mhz macht den Barton 3200+ auch alle, aber ich sagte nur das man 2.6Ghz braucht um das offizielle 3200+ Stepping eines Tbreds zu erreichen. :thumb: Ein Tbred mit 2600Mhz ist auch nicht langsamer als ein Barton mit 2600Mhz das ist natürlich klar! Also nächstes mal erst lesen und dann motzen. :lol:

David

*edit* @gamerx15: Ja! Sikos Duron schafft 3.15Ghz bei 1.9V und du kannst dir ja sicher ausmalen was da bei Kompressorkühlung drin wär.

(Geändert von david um 10:02 am Dez. 25, 2003)


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5448 Tagen | Erstellt: 9:57 am 25. Dez. 2003
Falkenauge
aus Berlin
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Barton @ 2200 MHz
41°C mit 1.7 Volt


Bin ich voll deiner Meinung David achnee david ^^


!!! INTEL STINKT !!!
!!! AMD FOREVER !!!

Beiträge gesamt: 614 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5437 Tagen | Erstellt: 10:28 am 25. Dez. 2003
gamerx15
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 1833 MHz
40°C mit 1.39 Volt


:moin:

is beim duron der cache reaktiviert? aber auch so, 3000mhz sind hammer! :godlike:
aber wenn ein tbred und ein barton gleich getaktet wären, wäre der barton schon etwas schneller ;)

mfg


aktuelle Stellenangebote
231*9,5 | NF2-Ultra400: 1,5V | Ram: 2,6V | Cpu: 1,66V  

Beiträge gesamt: 1269 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5875 Tagen | Erstellt: 11:19 am 25. Dez. 2003
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von david am 9:57 am Dez. 25, 2003

ich sagte nur das man 2.6Ghz braucht um das offizielle 3200+ Stepping eines Tbreds zu erreichen.



Es gibt kein offizielles Stepping 3200+ beim T-Bred.  ;)
Insofern ist die Diskussion fast überflüssig.

Beim Barton liegen zwischen 2600+ und 3200+ genau 284MHz und eine FSB-Erhöhung um 33MHz (11,5x166MHz=1916MHz zu 11x200MHz=2200MHz).
Rechnet man das auf den T-Bred um, so landet man bei 2367MHz (XP2600+ hat 2083MHz bei FSB166), um auf den FSB200 "aufzurunden" wäre man also bei max. 2,4GHz. Von 2,6GHz somit noch ein Stück weit weg...  ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5724 Tagen | Erstellt: 11:26 am 25. Dez. 2003
faulpelz
aus Köln
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3003 MHz
35°C mit 1.39 Volt


@david:
also das sisko den duron auf 3.15ghz kriegt kann garnicht sein weil das kernmaximum bei 3ghz liegt . und das kernmaximum mit ner wakü zu erreichen ist nicht möglich da kannste erzählen was du willst auch mit nem kompressor nicht.
und zum thread: du kannst dir nicht von so einem sch****heft verzählen lassen dass der bis dahin gehen muss dass weiss man nie.
ausserdem ist dieser thread überflüssig weil es schon 1000 threads dazu gegeben hat und du die suche benutzen könntest!!!!


Die Weisheit des faulpelz:
Und wenn's dich auch etwas mehr kostet: Solange es dir ein bisschen Arbeit erspart, war es das Geld wert!!!

Beiträge gesamt: 3768 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5467 Tagen | Erstellt: 17:44 am 25. Dez. 2003
david
aus München
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


Kernmaximum bei 3Ghz? Woher willst du das wissen? Arbeitest du etwas bei AMD? NEIN, also Klappe. Schau in den Applebred Thread. Inzwischen haben zwei Leute es geschafft ihren Duri @ 3.15Ghz zu kriegen und das alles MIT Screens. Schaus dir an wenn dus nicht glaubst. UNd erzähl nicht immer von irgendeinem Kernmaximum wenn du keine Ahnung davon hast. Nur weil du das irgendwo aufgeschnappt hast heißt es nicht das alles über 3Ghz unmöglich sind.
@kammerjaeger: Jo weils den nicht XP 3200+ gibt hats sowieso keinen Sinn darüber zu streiten :thumb:

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5448 Tagen | Erstellt: 17:53 am 25. Dez. 2003
riDDi
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2200 MHz
48°C mit 1.50 Volt


also mein t-bred @ 2200 (220 * 10) ist zumindest in sachen games marginal schneller als ein nativer 3200+.
zum glück hab ich früh gekauft und corsair pc3200 rev 1.1 erwischt, der skaliert richtig gut bei niedrigen timings ;) immerhin 2 2 2 5 @ 220mhz (2,8V).

@kernmaximum: alles blabla, das hat irgendwann mal ein boardhersteller ins bios geschrieben und seitdem machen das alle. jetzt lesen sandra, aida und co. das alle aber es ist blödsinn. wo das physikalische maximum liegt, wird wohl nie jemand rausfinden, einen perfekten core gibts nit, nur verdammt gute, die dann 3,15ghz mitmachen

Beiträge gesamt: 38 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5476 Tagen | Erstellt: 20:33 am 25. Dez. 2003
david
aus München
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


Ja hast Recht. Und der schafft ja 3.15Ghz @ 1.9V und wenn man ne Vapo oder ne Prommy hatt könnte man damit schon 3400-3500Mhz hinbekommen! Und als Beweis: Manche Japsen kriegen ihre Kisten auch auf 3.5Ghz also gibts das Kernmaximum nicht!!!

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5448 Tagen | Erstellt: 20:37 am 25. Dez. 2003