» Willkommen auf AMD Overclocking «

austi
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2250 MHz
40°C mit 1.4 Volt


@B33BA

:thumb:, aber wie gesagt Lebenserwartung:blubb:

was mich noch brennend interessiert, ob die neuen mobile barton 2400+ gelockt sind, weil....auf nem normalen Board werden die bei offizielem Multi von 13,5x133 Mhz nur mit 6er Multi erkannt, sprich das wären dann bei 6x220 FSB gerade mal nicht so toll. Wenn der aber unlocked wäre und die neuen Steppings besser gehen als mein altes, dann sollten da auch schon 2600 Mhz mit frei wählbarem Multi bei Luftkühlung drin sein.
Wäre schön , wenn einer das wüßte. Ne Quelle für die 2400+ Barton hab ich, ich will nur nicht selbst testen, weil wenns net geht........:noidea:

(Geändert von austi um 20:15 am Dez. 20, 2003)


A64 Sempron 3100+ E6 @2250Mhz, Biostar N1, 1x1024MB Samsung-UCCC @250 @3-4-3-8-1T, 250GB Samsung SATA-II, Sapphire X1300 @600/840 (450/250)

Beiträge gesamt: 2283 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5331 Tagen | Erstellt: 20:15 am 20. Dez. 2003
B33BA
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt


@austi
es gibt eben sogut wie keine Berichte zum Overclocking Verhalten bei Mobile CPUs in Desktop PCs. Hab auch schon wie ein blöder gesucht.

Hm ob die unlocked sind kann ich dir auch nicht sagen. Mal schauen, ich hoffe es zumindest. Aber warum sollte AMD notebook CPUs einen Multi verpassen? Das wären doch nur Kosten mit der Produktionsumstellung.


Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5314 Tagen | Erstellt: 21:52 am 20. Dez. 2003
austi
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2250 MHz
40°C mit 1.4 Volt


das Overclocking Verhalten ist ähnlich anderer CPU.
Aber, gute Mobiles lassen sich halt bis zu nem gewissen Punkt mit wenig VCORE gut takten, aber dann werden sie ganz schnell gefräßig und damit auch heiß. War bislang bei allen meiner Mobiles so. Aber ich hatte da keine so richtige Krücke dabei und es waren immer TOP Steppings, also AIUHB oder AQXDA oder so.

wenn Deiner unlockt ist bitte melden, dann bestell ich mir sofort nen neuen mobile 2400 Barton.:thumb:

Edit:
Habe gerade bei meinem Mobile Barton eine L5 Brücke getrennt lt. Anletung. Vorher I:II, jetzt I::I, jetzt wird er als normaler XP erkannt, bei 10x217 als XP3000+, bei 11x200 als XP3200+ und bei 10,5x217 ebenfalls als XP3200+ und nicht mehr als K7 CPU mit Realtaktanzeige.

(Geändert von austi um 20:46 am Dez. 22, 2003)


A64 Sempron 3100+ E6 @2250Mhz, Biostar N1, 1x1024MB Samsung-UCCC @250 @3-4-3-8-1T, 250GB Samsung SATA-II, Sapphire X1300 @600/840 (450/250)

Beiträge gesamt: 2283 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5331 Tagen | Erstellt: 22:11 am 20. Dez. 2003