» Willkommen auf AMD Overclocking «

oman
aus Elsenfeld
offline


VERBANNT
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz @ 2400 MHz
48°C mit 1.7 Volt



Zitat von B33BA am 19:19 am Dez. 15, 2003

mastaqz Erstellt 18:00 am Dez. 15, 2003
entweder passiven drauf oder wakü drauf, das ist ne sache von 5min



Das ist mir schon klar, bloss warum der AUfwand und nochmal zalman passivkühler für 5 EURO kaufen, wenn es Boards gibt bei denen das schon gemacht wurde?
Das war ausserdem nur ein Punkt, das NF7 hat noch viel mehr Schwachstellen zB Stromversorgungsstecker. Sowas sollte neben den Rams sein an der Seite und nicht mitten im Board. Performancemässig ist das Board auch kein Überflieger und die Bioseinstellungsmöglichkeiten bieten zick andere Hersteller auch.



und welche board ist besser??


ey, ich brech dir genick auf dein gesicht!
[img]http://uptimeimgserv.0rd.net/img/6/9477.png[/img]

Beiträge gesamt: 567 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5477 Tagen | Erstellt: 19:24 am 15. Dez. 2003
david
aus München
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


Gibbet eigentlich schon Nforce 3 Boards für AMD?

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5167 Tagen | Erstellt: 19:32 am 15. Dez. 2003
oman
aus Elsenfeld
offline


VERBANNT
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz @ 2400 MHz
48°C mit 1.7 Volt



Zitat von david am 20:32 am Dez. 15, 2003
Gibbet eigentlich schon Nforce 3 Boards für AMD?

David



jo aber für neue amd cpu's net sockel A


ey, ich brech dir genick auf dein gesicht!
[img]http://uptimeimgserv.0rd.net/img/6/9477.png[/img]

Beiträge gesamt: 567 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5477 Tagen | Erstellt: 19:39 am 15. Dez. 2003
B33BA
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt



oman Erstellt 19:24 am Dez. 15, 2003

--------------------------------------------------------------------------------
Zitat von B33BA am 19:19 am Dez. 15, 2003


--------------------------------------------------------------------------------
mastaqz Erstellt 18:00 am Dez. 15, 2003
entweder passiven drauf oder wakü drauf, das ist ne sache von 5min
--------------------------------------------------------------------------------




Das ist mir schon klar, bloss warum der AUfwand und nochmal zalman passivkühler für 5 EURO kaufen, wenn es Boards gibt bei denen das schon gemacht wurde?
Das war ausserdem nur ein Punkt, das NF7 hat noch viel mehr Schwachstellen zB Stromversorgungsstecker. Sowas sollte neben den Rams sein an der Seite und nicht mitten im Board. Performancemässig ist das Board auch kein Überflieger und die Bioseinstellungsmöglichkeiten bieten zick andere Hersteller auch.

--------------------------------------------------------------------------------




und welche board ist besser??  



Was verstehst du mit besser? Wen ein Kabelsalat mitten im Board, oder ein aktiver Lüfter an dem Board nicht stört, der wird damit wenig Probleme habe.

Mir persönlich gefällt das Shuttle AN35-N ganz gut. Für meinen Anspruch excellent.

Einen großen Test gibt es HIER


Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5314 Tagen | Erstellt: 20:43 am 15. Dez. 2003
CMOS
aus senminister
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type


übertreibs halt, wenn dich das eine stromkabel stört, dann nimm nen kabelbinder und gut is.
von der performance sind meiner meinung nach epox und abit die beste wahl. was ich am nf7 schätze ist, dass ich da null modden muss, weil alle wichtigen parameter eingestellt werden können.


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5146 Tagen | Erstellt: 20:47 am 15. Dez. 2003
oman
aus Elsenfeld
offline


VERBANNT
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz @ 2400 MHz
48°C mit 1.7 Volt



...und zu Weihnachten ein PC vom Aldi :)


^^ loool :lol:


ey, ich brech dir genick auf dein gesicht!
[img]http://uptimeimgserv.0rd.net/img/6/9477.png[/img]

Beiträge gesamt: 567 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5477 Tagen | Erstellt: 20:56 am 15. Dez. 2003
B33BA
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt



oman Erstellt 20:56 am Dez. 15, 2003

--------------------------------------------------------------------------------
...und zu Weihnachten ein PC vom Aldi  
--------------------------------------------------------------------------------




^^ loool  



:thumb:


Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5314 Tagen | Erstellt: 21:16 am 15. Dez. 2003
QnkeI
aus Goslar
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz


nforce 3 gibs nur für AMDs 64er...

das wirds auch net fürn Sockel A geben...


VW Golf III Variant Joker 1.9 TDI

Beiträge gesamt: 7467 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5336 Tagen | Erstellt: 21:27 am 15. Dez. 2003
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


@B33Ba   Das mit den Kabeln stört mich auch ein weniog, hängen mir immer vor dem CPU-Lüfter. Aber was solls , dadurch verliert das Teil auf keinen Fall an Leistung. Und wieso nur nen anderes Board kaufen, wegen schlechte Komponentenaufteilung.
Klar hat das Teil auch andere Schwächen, wie das starke Undervolten, aber dafür kann es ja mehr Vcore zur Verfügung stellen, und das  fast bis open end. Aber das ich jemals Stabilitätsprobs hatte kann ich net sagen.  Und für 75€ ist auch nicht der Krösus.
Alternative: EPOX


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5240 Tagen | Erstellt: 22:30 am 15. Dez. 2003
B33BA
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt


@freestylercs
also zum undervolten ist das Board bestens geeignet. Ich glaube es gibt kein NFORCE2 Board das weniger als 1,1v geben kann.


Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5314 Tagen | Erstellt: 22:34 am 15. Dez. 2003