» Willkommen auf AMD Overclocking «

david
aus München
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


Shit mein Tbird 1200 is doch kaputt. Naja zum rummalen und Brückentrennen lernen üben reichts noch.

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5171 Tagen | Erstellt: 22:02 am 12. Dez. 2003
Sisko
aus Berlin
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Xeon
3000 MHz @ 3500 MHz
45°C mit 1.38 Volt


Ich habe hier noch nen gemoddeten Duron 750@1000MHz auf einem 8KHA+, den bekommt dieses Weihnachten meine Mutter als neuen Office PC! ;)



Der Sisko


Mein kleines Heimstudio und Heimkino...KLICK...KLICK!

Beiträge gesamt: 2293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 5808 Tagen | Erstellt: 22:19 am 12. Dez. 2003
Kojak
aus Am Arsch der Welt :)
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core Duo
1800 MHz @ 3330 MHz
50°C mit 1.47 Volt


beim 1100 würd ich mal ein blick aufs stepping werfen, axia war da nicht so ganz schlecht wenn ich nicht ihre. Mein alter treuer 100 axia lief immer brav mit 1400mhz allerdings  wollte r dafür 1,9 core haben aber naja. Das waren noch zeiten mit dem alten duron 750 und 800 hat der sch**** oc wahn angefangen :D

Also bei der standheizung / beim 1400er würd ich mir erstmal einen ordentlichen kühler gönnen der gut kühlt und dann weiter ocen, weil wie schon gesagt wurde, 56 allein beim start sind heftig. Meine octen CPUs sind damals ab ca 50° auf meinem Abit kt7a instabil geworden, dass war immer so die schall grenze bei der temp.  

ps: das mit den l1 brücken dicht machen raff ich nicht ganz, die sind  doch beim 1400er schon von haus aus dicht, wegen den sch**** dingern hat es bei mir zu erst nicht geklappt den multi von 10,5 auf 14 zu setzen.

(Geändert von Kojak um 22:51 am Dez. 12, 2003)

Beiträge gesamt: 1070 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 5697 Tagen | Erstellt: 22:49 am 12. Dez. 2003
JayJayok
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron
1600 MHz @ 2200 MHz
45°C mit 1.65 Volt



Zitat von Jean Luc am 17:25 am Dez. 12, 2003
Also der Thunderbird hat doch noch gar keine Temp-Diode eingebaut, oder?

D.h. er liest die Temp, von der Diode die in der Mitte vom Sockel ist, und den Prozessor von unten berührt.
Da sind dann Deine 56°C schon viel.



Also wenn ich mein CPU auf FSB 133 lauf lass also Standart kommt er auf 50 Grad. Ich hab mir erst ein neuen Kühler gekauft der ist Optional bis AMD Athlon 3400XP und er passt seine u/min geschwindigkeit der Temp. des CPU an d.h. ich denke das ist schon ein guter Kühler ich hatte auch schon 2,3 andere kühler probiert aber das hat auch nichts gebracht.

achso ich hab ne geforce 2 400 MX und nicht 440 sorry ;)

und ich lese die temp. mit MBM 5 und vergleiche sie dann immer mit dem Bios.

Beiträge gesamt: 15 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5119 Tagen | Erstellt: 1:45 am 13. Dez. 2003
JayJayok
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron
1600 MHz @ 2200 MHz
45°C mit 1.65 Volt



Zitat von thax2k am 16:04 am Dez. 12, 2003
Gefoce 2MX 440 Komisch!
Geforce 2MX 400 oder 4MX 440

Schliese die L1 Brücken auf dem Prozessor und erhöhe dann langsam den Multi.

Falls du mit dem FSB auf 148MHz gehen willst, dann mach mal eine erhöhung des Vcore!



ich kann die Vcore aber nicht mehr weiter erhöhen er läuft schon mit 1,8V und die L1 Brücken sind geschlossen hab den prozi heut im Mikroskop angeschaut und sie sind nicht unterbrochen. wie weit kann ich denn mit dem Multi gehen ?? oder was ist am besten

Beiträge gesamt: 15 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5119 Tagen | Erstellt: 1:48 am 13. Dez. 2003
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


naja, das was die CPU maximal schafft kannste erreichen wiede willst. Wenn der z.B. nur 14x114=1596 mitmacht kannste den auch mit 12x133 rennen lassen. Oder nem noch geringern Multi. Solange es das Sys und der RAM mitmacht kannste ruhig den Multi runter und den FSB hoch nehmen.


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5778 Tagen | Erstellt: 2:40 am 13. Dez. 2003