» Willkommen auf AMD Overclocking «

cosimo
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Hallo alle zusammen

Ich will mir nen neuen PC kaufen.
Mir schwebt die folgende Konfiguration vor:

-Athlon XP 2500+ (gelockt)
-Titan TTC-K8ATB/825/S Cooler
-Asus A7N8x-Deluxe
-2x Apacer DDR-DIMM 512MB, PC-3200 Infineon,184Pin,400MHz,CL3
-Hercules ATI 9800 (ohne pro, xt, oder so)

Ich habe gelesen, dass man bei diesem Prozzi den FSB ohne grosse Probleme auf 200 erhöhen kann. Stimmt das, und würde das mit dieser Konfiguration funktionieren? Würdet ihr an der Konfig was ändern?
Ausserdem hätte ich die Möglichkeit, für 20 Euro Aufpreis eine ungelockte CPU zu erhalten. Würde sich das lohnen?

Ich bin nicht auf möglichst hohe Taktraten aus, sondern will einfach ein möglichst gutes Preis/Leistungsverhältnis, ohne gross basteln zu müssen.





Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5116 Tagen | Erstellt: 10:30 am 12. Dez. 2003
gottkaju
aus Quiddelbach-Nbring
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2433 MHz
45°C mit 1.85 Volt


:moin:

1. der gelockte Barton ist an und für sich in der Lage die 200 FSB mitzuimachen. wenn du für 20€ mehr einen Ungelockten bekommenn kannst,hole ihn dir,Es lohnt sich auf jeden fahl:thumb:

2.Den lüfter kannst du nehmen,hab den selben und bringt bei mir ca.49 grad unter vollast.:lol:

3.zum Board kann ich nicht so viel sagen ich kenne nur die ohne Deluxe version.müste aber einen FSB biss 250 haben und einen einstelbaren Multi.Ich Tendiere eher zum EPoX.:lol::lol::lol:                                                    

4.Den speicher würde ich mir nicht zulegen, eher mit Cl 2.5 oder sofort einen guten mit 2.0.:noidea:

5.Die Graka ist nicht schlecht obwohl die pro version mit ca.30 € mehr ,um einiges besser ist in der leistund.


mfg gottkaju

(Geändert von gottkaju um 10:52 am Dez. 12, 2003)


(Geändert von gottkaju um 10:53 am Dez. 12, 2003)


Epox 8KRA2+/ 2500+ Barton/ 40 GB EST 40GB Max /GIGA CUBE RADEON 9800pro/ 2 x Infineon 512  PC 3200---2,0 7-3-3--- / LC6550- 550W NT/WaKÜ 1A-HA-Airplex EVO 240-Eheim 1048.http://www.snakecirty.de/board/

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5173 Tagen | Erstellt: 10:50 am 12. Dez. 2003
cosimo
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Erstmals vielen Dank für die schnelle und kompetente Antwort.

1. die frage ist, ob ich einen ungelockten benötige um auf FSB 200 ein stabiles system hinzubekommen. Wie gesagt, ich will den prozzi nicht pushen, soviel es geht, sondern einfach den FSB auf 200 ruafschrauben, das reicht mir.

3. FSB 200 reicht mir vollkommen, höher will ich nicht gehen, da ich dann dauernd testen muss, ob er noch stabil ist.

4. hat das Einfluss auf die Erhöhung vom FSB? die Cl 3 Speicher sind einiges günstiger und mit dual Channel RAM reicht mir die Leistung auch so

5. Stimmt, aber wie ich gehört habe, lässt sich die 9800 mit ein bisschen Tweaking fast auf die Taktfrequenzen der Pro version heben.



(Geändert von cosimo um 11:02 am Dez. 12, 2003)

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5116 Tagen | Erstellt: 11:02 am 12. Dez. 2003
Eisenblut
offline



OC God
15 Jahre dabei !


Deine Bedingungen werden von den ausgesuchten Komponenten erfüllt. Die Siemens machen genauso die 200MHz mit, die etwas höhere Latenz ist nicht sehr entscheidend für die Performance. Die ungelockte CPU braucht es dann ebenfalls nicht und eine 9800 kann man meist auf eine Pro takten. Kauf es also alles so, wie du dir das überlegt hast.


With all due respect Sir, but...

Beiträge gesamt: 3756 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 5549 Tagen | Erstellt: 11:18 am 12. Dez. 2003
cosimo
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


THX @Eisenblut

Das ist genau die Antwort, die ich mir gewünscht habe.

schönes Wochenende
cosimo

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5116 Tagen | Erstellt: 11:30 am 12. Dez. 2003
david
aus München
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


@ cosimo: Der Prozzi ist nicht das Problem weil dem Prozzi egal ist ob er 200x11 oder 166x13 oder so. Der würde theoretisch auch FSB 300 mitmachen. Also dein Speicher ist ja ein PC3200 also sollte das überhaupt kein Problem sein.

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5167 Tagen | Erstellt: 11:39 am 12. Dez. 2003
katarakt
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Atom
1600 MHz


Hi,

möchte mir ebenfalls folgende kombination zulegen und es stellt sich mir die frage ob ein neuer 2500+XP gelockt (standart 1,65V/11x200) problemlos läuft:


-Athlon XP 2500+ (gelockt)
-Asus A7N8x-Deluxe Rev. 2.x
-Sapphire Radeon 9600XT Ultimate Edition
-2x RAM, 512MB, PC 400 DDR-SDRam/DIMM, 184pin., Corsair XMS
-Kühler Spire Whisper Rock IV


interressant wäre zudem noch wie man die speichertimings einstellen kann...packen die riegel bei o.g. einstellungen 2-2-2-5 ? ...wie sind die TwinMos Twister, CL2 riegel? besser oder gleichwertige timings?

Wäre ein AQZFA stepping modell bei standart 1,65 volt spannung stabiler wie einer mit brandneuen steppings? glaube die AQZFA benötigen eine etwas geringere spannung um auf gleiche overclockingwerte zu kommen im vergleich zu nagelneuen, kann das sein?

Jedenfalls möchte ich  einfach nur den 2500+ als 3200+ stabil laufen lassen mit oben angegebenem kühler.


(Geändert von katarakt um 20:19 am Dez. 15, 2003)

Beiträge gesamt: 18 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5112 Tagen | Erstellt: 20:17 am 15. Dez. 2003
CMOS
aus senminister
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type



Der Prozzi ist nicht das Problem weil dem Prozzi egal ist ob er 200x11 oder 166x13 oder so. Der würde theoretisch auch FSB 300 mitmachen.


wenn dein barton fsb 300 macht, ohne dass er 3Volt braucht, dann zahl ich dir nen kasten bier:lol:

vom asus board kann ich nur abraten...absolut !

es gibt nur 2 bretter die rocken
nf7 rev.2
8rda

vertraut mir und kauft euch nicht das a7n8x


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5147 Tagen | Erstellt: 20:26 am 15. Dez. 2003
katarakt
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Atom
1600 MHz


doch, ich kaufe mir das asus :)

Für mich ist wichtig dass es superastabil läuft (was durch tests bestätigt wurde) und die q-fan technologie ist sehr gut da mein komplettes system absolut auf silent gekauft wird bzw. teilweise schon gekauft wurde (bequiet netzteil, noiseblocker S1 lüfter etc.) . Sowas hat abit oderr epox meines wissens leider nicht. Silent hat oberste priorität, bin kein megaoverclocker.

Beiträge gesamt: 18 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5112 Tagen | Erstellt: 21:51 am 15. Dez. 2003
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


Also ich gebe CMOS  auch Recht, ich würde mir auch nicht das Asus holen. Erstens, weil es für den Preis zu teuer ist, und zweitens, weil schon desöfteren Probleme hier aufgetaucht sind.(spreche da aus eigener Erfahrung).
Tendiere auch zum EPOX oder ABIT.  Und gerade wegen der Stabilität würde ich zu den beiden raten.


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5241 Tagen | Erstellt: 22:22 am 15. Dez. 2003