» Willkommen auf AMD Overclocking «

Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


also hier alle Bartons, auf der Site sind auch links zu anderen COUs wie TBred und Palo
http://www.vr-zone.com/guides/AMD/Barton/


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5774 Tagen | Erstellt: 0:43 am 1. Dez. 2003
CMOS
aus senminister
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type


mit welchem sockel A mutterbrett kann man bitte fsb240 anlegen ?????
kennt jemand von euch ein sockel a brett, dass das schafft ?


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5147 Tagen | Erstellt: 11:23 am 1. Dez. 2003
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt


nem nf7 vielleicht ;)

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6055 Tagen | Erstellt: 13:06 am 1. Dez. 2003
FGB
offline


VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2671 MHz
53°C mit 1.675 Volt


oder ein sis748 :thumb:

Der Fabian

Beiträge gesamt: 2442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5215 Tagen | Erstellt: 13:54 am 1. Dez. 2003
gamerx15
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 1833 MHz
40°C mit 1.39 Volt


:moin:

ich denke schon dass mein abit nf7 die 240mhz locker packen müssste! 230mhz fsb laufen bei einer chipsatzspannung von 1,5V stabil! wenn man bedenkt, dass man bis 1,7V gehen kann, hab ich da bestimmt noch ein bisschen luft nach oben! würds gerne testen, aber mein speicher macht da net mehr net (kingston value ram pc400)!

früher sind die boards ja reihenweise verreckt, wenn man einen fsb/ram teiler gesetzt hat. is das immernoch so? sonst könnte ich das ja ma asynchron laufen lassen um zu testen wieviel fsb das abit hergibt!

mfg


aktuelle Stellenangebote
231*9,5 | NF2-Ultra400: 1,5V | Ram: 2,6V | Cpu: 1,66V  

Beiträge gesamt: 1269 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5594 Tagen | Erstellt: 14:14 am 1. Dez. 2003
B33BA
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt



gamerx15 Erstellt 14:14 am Dez. 1, 2003


ich denke schon dass mein abit nf7 die 240mhz locker packen müssste! 230mhz fsb laufen bei einer chipsatzspannung von 1,5V stabil! wenn man bedenkt, dass man bis 1,7V gehen kann, hab ich da bestimmt noch ein bisschen luft nach oben! würds gerne testen, aber mein speicher macht da net mehr net (kingston value ram pc400)!

früher sind die boards ja reihenweise verreckt, wenn man einen fsb/ram teiler gesetzt hat. is das immernoch so? sonst könnte ich das ja ma asynchron laufen lassen um zu testen wieviel fsb das abit hergibt!

mfg


Also ich weiss nicht, 240Mhz oder mehr auf nem Abit NF7 kann man schon nicht mehr als Overclocking bezeichenen... Das ist Hardwarevergewaltigung :lol:


Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5314 Tagen | Erstellt: 15:40 am 1. Dez. 2003
CMOS
aus senminister
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type


eben!
hab ja selbst ein nf7 mit pc3500 ram und ab 218 is bei mir tutti, obwohl der ram schon mehr bringen kann. selbst bei 1.7V geht da bei mir nicht mehr fsb:noidea: jemand ne idee

ps: jaja ram timings hab ich schon runter, aber selbst dann komm ich nicht über 219....


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5147 Tagen | Erstellt: 16:04 am 1. Dez. 2003
Blackout
aus .at Klagenfurt-Land
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 5000 MHz
46°C mit 1.48 Volt


pc 4200 ram von geil kaufen :)


***AMD Phenom II X4 965 C3 xPMW***Selbstbau Wakü (Profil)
***DFI LANparty DK 790FXB-M3H5
***ATI Radeon™ HD 4890***My sysProfile !

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5594 Tagen | Erstellt: 16:31 am 1. Dez. 2003
david
aus München
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


Du brauchst halt ne gescheite NB-Kühlung dann wird das schon gehn. Ich werd das mal mit dem asyc testen wieviel das Board schafft.

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5167 Tagen | Erstellt: 17:32 am 1. Dez. 2003
Desertdelphin
aus Großraum Mannheim
offline



VERBANNT
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2100 MHz
41°C mit 1.9 Volt


Also das Sandra kein wirklich ernsthaftes Bench Tool ist sieht inzwischen sogar THG ein :blubb:

Und wie stellst du dir deine Sache vor... Also AMD hat vor einigen Jahren in die Palos einen speziellen COde einprogrammiert damit ein gewisses Programm namens Sisoft Sandra ausließt das das "Kernmaximum" 3 Ghz ist...

Also .... PRUST.... LOL... klar.

Stimmt wie konnte ich das übersehen. Die P-Rating Angabe die Sisoft liefert ist natürlich genausop korrenkt wie die Speedangabe bei der ne CPU mit 20*100 genauso schnell ist wie 10*200 und das anzeigt das meine CPU Temperatur 18°C hat. Ja stimmt. AMD hat den Palo besimmt so entwickelt das das Kernmaximum genau 3 Ghz ist und alles darüber instabiel... es gibt gute ausbeuten und schlechte aber egal wie gut sie ist 3 Ghz ist die Grenze... Ja und das wussten die damals auch schon... und die Haben den Palo auch schon KNAPP (*G*)vor 3Ghz eingestellt weilse lieber ne CPU entwickeln wollten die nicht so hoch kommt.

Man so einen riesen Bullshit hab ich echt nochnie gehört. Es stimmt zwar das die CPU Firmen sagen können (Aus erfahrungswerten) wie weit ihre CPUs ca gehen ABER:

1. BEssere Kühlung mehr Mhz bis zu einer physikalischen grenze die bei jeder CPU anders ist (und beim Palo garantiert weit unter 3Ghz ist) und

2. Sind das ERFAHRUNGSwerte und keine Werte die in jeder CPU einprogrammiert sind damit ein "Tool" sie auslesen kann.

Sach mal ich könnt an die Decke springen...

Schade das Bokill nur im P3DNow Forum vertreten ist und nicht hier der könnte das ganze mal karstellen aber egal... denk was du willst...

Eine TNT1 Karte hatte bestimmt auch ein "Kernmaximum" von 300mhz aber es wurden nur 90mhz gefahren weil die physische grenze net bei 300 sondern weit darunter lag...

jetzt frag ich mich nur eins... wenn die physikalische grenze unter dem sogenannten mysteiösen "Kernmaximum" liegt was ist dann das Kernmaximum und was sagt das aus... :noidea: :lol: :godlike:


George W. Bush STINKT ( CPU @ FSB 200)

Beiträge gesamt: 3351 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5780 Tagen | Erstellt: 17:48 am 1. Dez. 2003