» Willkommen auf AMD Overclocking «

fischergeiz
aus gefuchst
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1862 MHz @ 2800 MHz
52°C mit 1.18 Volt


@hasw
mit sowelchen fragen brauchste mir arnicht zu kommen, da ich in sachen elektronik und programmieren keine ahnung habe und auch nicht verstehe was du da sagst:lol:. das was ich verstanden hab ist, dass du so ein board noch nicht in den händen hattest;)

mfg fischergeiz

Beiträge gesamt: 1314 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5393 Tagen | Erstellt: 12:22 am 5. Aug. 2004
hasw
aus Europa
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1433 MHz @ 1000 MHz
31°C mit 1.075 Volt


Ich muesste nur wissen welcher von den Chips auf dem Board ist, draufgucken kriegt jeder hin ;)

Beiträge gesamt: 204 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5550 Tagen | Erstellt: 15:33 am 5. Aug. 2004
HardSpacer
aus Minden
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2133 MHz @ 3200 MHz
48°C mit 1.31 Volt


:ocinside:

Wollte hier mal ein ganz GROßES LOB an HASW aussprechen :thumb:

Benutze 8RDAVCORE seit über einem 1/2 Jahr auf meinem EPOX 8RDA3+ Rev. 3.1 und bin sehr zufrieden damit :)

Funzt einfach alles bestens, sogar Auto FSB funzt 1A !!!

Feine sache sag ich nur und weiter so HASW :godlike:

MFG

Hard


GB DS3,  C2D E6400 @ 3200Mhz, Sparkle 7800GT @ 521/1200Mhz, 2GB Kit Crucial Ballistix 667 @ 1200Mhz 5-5-5-15 @ 2,2V, 535W Sharkoon Silentstorm SHA535-9A!

Beiträge gesamt: 1117 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5428 Tagen | Erstellt: 18:06 am 5. Aug. 2004
theexe
aus Dresden
offline


OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.375 Volt


hiho!
find des tool toll :D
leider musste ich des abit zwecks garantiefall einschicken lassen und habe nun des asus a7n8x-e deluxe
wäre fein wenn dafür auch vcore/fsb einstellungen mögliche wären, würde meine hilfe zwecks testen anbieten^^
hmm fsb verstellen kann ich mit der 8rdavcore-0.8.7-dev schomma
allerdings musste ich die sensormap.ini löschn da ich sonst fehler (EAccessViolation.) bekommen habe...
konnte dann per hand halt cpu/sys temp sensor einstelle aber des wars, vcore einstellung hat nix einfluss atm...

jetzt schaut die sensor ini halt so aus:
[Sensormap]
2=5:0,5:1,0:0,0:0,0:0,0:0,0:0,0:0,0:0,0:0


-wech mit dem spamm-

Beiträge gesamt: 511 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5996 Tagen | Erstellt: 16:20 am 6. Aug. 2004
fischergeiz
aus gefuchst
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1862 MHz @ 2800 MHz
52°C mit 1.18 Volt


@hasw
wo kann ich des denn herausfinden? also wo genau is das am board?
würde gerne helfen, nur habe ich kein plan von solechen dingen:lol:

mfg fischergeiz

Beiträge gesamt: 1314 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5393 Tagen | Erstellt: 19:49 am 6. Aug. 2004
hasw
aus Europa
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1433 MHz @ 1000 MHz
31°C mit 1.075 Volt


:moin:

@theexe: Werd die naechsten Tage ne neue Testversion hochladen die das BIOS-Interface (Sensor und Spannungsaenderung) von NVidia unterstuetzt. Das sollte beim A7N8X und ein paar anderen Boards helfen.

@fischergeiz: Schau mal nach ob du einen oder mehrere dieser Chips draufhast:
Attansic ATXP1 (ATXP2/ATXP5)
SMSC Chips oder Winbond W83*

Ansonsten alles was mehr als 8 Pins hat, ausser Netzwerkchips, RAID, etc.
Also alle Chips mittlerer Groesse, wobei die zur Spannungskontrolle meist in der Naehe der Mosfets (die liegenden quadratischen Dinger mit den drei Beinen und der groesseren Metallflaeche auf der anderen Seite, meist in Naehe von Spulen [die Dinger aus geringeltem Draht]) liegen
;)

Beiträge gesamt: 204 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5550 Tagen | Erstellt: 1:45 am 7. Aug. 2004
theexe
aus Dresden
offline


OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.375 Volt


:thumb:
des sind ja gute neuigkeiten, hauptsache man bekommt damit die spannung au runter und net nur hoch, hmm sonst müsst man halt mit nem relativ niedrigem multi/vcore booten (aber bis auf 1.55V kommsch da ja net runter)
najo wird sich ja bald testen lassn :D
ich hab zum spass au mal aufs board geschaut und folgende chips "entdeckt"
rechts oben neben dem cpu sockel:
Attansic ATXP2 (0342) und glei in der nähe den
Attansic ATTP3 (0338) (kapla wozu der da is)


-wech mit dem spamm-

Beiträge gesamt: 511 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5996 Tagen | Erstellt: 12:00 am 7. Aug. 2004
WiseGuy
aus Aachen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz @ 2430 MHz
45°C mit 2.1 Volt


Ich freue mich auch schon auf das neueste Release


Die CPU (Zentrale Recheneinheit; die Einheit)
Mein System

Beiträge gesamt: 1067 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5309 Tagen | Erstellt: 22:34 am 7. Aug. 2004
hasw
aus Europa
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1433 MHz @ 1000 MHz
31°C mit 1.075 Volt


@theexe: Beim A7N8X ist nur das moeglich was die Hardware hergibt und das ist leider keine volle Kontrolle der VCore. Aber zumindest sollten die Einstellungen moeglich sein die auch im Bios oder ueber NVSU moeglich sind.

Der ATXP2 ist ne abgespeckte Variante des ATXP1 (keine VCore Kontrolle).
Der ATTP3 ist zur Temperaturkontrolle da.

@WiseGuy: Ich auch ;)  Hat auch lange genug gedauert. Es fehlt nur noch der neue AutoFSB und AutoFAN Code.
Vielleicht klappts noch das der Support fuer das Abit KT7A fertig wird, dass waere dann das erste nicht nForce2 basierte Board.

Beiträge gesamt: 204 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5550 Tagen | Erstellt: 4:09 am 8. Aug. 2004
theexe
aus Dresden
offline


OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.375 Volt


thx 4 info :D
nvsu funzt leida überhaupt net so recht, find dein tool eh angenehmer, mal schaun, musste ja auch drahtmod machen damitsch auf 1.85 im bios komme, muss nur noch rausfinden auf welchen wert ich des minimal modden muss damit ich trotzdem bis auf 1.85V komme

und dann halt mitm niedrigsten wert booten und dann per tool im windoof verstelle, des wäre ja schon mal etwas komfort im vergleich zu dem was atm geht (nur fsb)

odda brauch ich da nochn spezielles bios? hab atm des was druff war, is aber au des neuste 1011 odda so...

btw asus = böse, können doch net einfach so nen billig chip druffbaun ;(


-wech mit dem spamm-

Beiträge gesamt: 511 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5996 Tagen | Erstellt: 23:29 am 8. Aug. 2004