» Willkommen auf AMD Overclocking «

hasw
aus Europa
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1433 MHz @ 1000 MHz
31°C mit 1.075 Volt


Noe, nix mit Vagp beim NF7 da die Hardware dafuer nicht da ist.
Was ist so kompliziert beim der Lueftersteuerung? Du gibts deine geschaetzte minimal/maximal CPU-Temp an und dann noch die min./max. Geschwindigkeit. Das wars schon ;)

Beiträge gesamt: 204 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5331 Tagen | Erstellt: 21:54 am 27. Jan. 2004
rince
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2200 MHz
45°C mit 1.75 Volt


@hasw

wirklich tolles Programm und die fsb-einstellung funzt sogar auf meinem a7n8x einwandfrei (im Gegensatz zu nvidias sysutility)

Als MB wähle ich das 8rda+rev1.x aus der Liste. Dann kommt nach jedem Programmstart eine Fehlermeldung (ist nunmal kein 8rda). Beim 2.Startversuch klappts dann.

Könntest du nicht einen weiteren Eintrag in die MB-Liste machen, nach dessen Anwahl alle Fehlermeldungen deaktiviert sind?

Dann könnte man das Programm auch als Autostartprog. auf dem a7n8x (und anderen nf2boards?) laufen lassen.

In Verbindung mit den autofsb-einstellungen wäre dieses Programm dann auch auf anderen MB sehr nützlich.

Wenns nicht klappt, trotzdem Danke für dieses geniale (und funktionierende) Programm

Beiträge gesamt: 8 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5060 Tagen | Erstellt: 12:37 am 3. Feb. 2004
hasw
aus Europa
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1433 MHz @ 1000 MHz
31°C mit 1.075 Volt


Ich hab geplant noch ein Programm zu erstellen was eben nur FSB (incl. AutoFSB) und RAM-timings, etc. unterstuetzt. Das sollte dann auf allen NF2 Boards laufen.

Beiträge gesamt: 204 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5331 Tagen | Erstellt: 14:33 am 3. Feb. 2004
fischergeiz
aus gefuchst
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1862 MHz @ 2800 MHz
52°C mit 1.18 Volt


@hasw
kannste vll. ma so programmieren, dass man im programm in windows über 1.85v stabil stellen kann?

Beiträge gesamt: 1314 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5174 Tagen | Erstellt: 15:32 am 3. Feb. 2004
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt



Zitat von hasw am 14:33 am Feb. 3, 2004
Ich hab geplant noch ein Programm zu erstellen was eben nur FSB (incl. AutoFSB) und RAM-timings, etc. unterstuetzt. Das sollte dann auf allen NF2 Boards laufen.



auf dem shuttle barebone sn45g geht die fsb-verstellung übrigends auch (habe die version getestet, wo man das mobo noch nicht auswählen muss)

wenn die vdd auch gehn würde wärs der hammer (kann man im bios nämlich net verstellen), aber wird wohl ähnlich wie beim 8rda sein, das entsprechende bauteile fehlen :(

bin @ fsb 220 und da machts dicht

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6053 Tagen | Erstellt: 16:51 am 3. Feb. 2004
hasw
aus Europa
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1433 MHz @ 1000 MHz
31°C mit 1.075 Volt


@fischergeiz: Beim NF7? Das Problem ist das es fuer Spg. > 1.85V nur einen +0.375V Schritt gibt (VCore = ControllerVCore + 0.375V). Und das kann der Prozessor meistens nicht leiden.
Abwaerts verkraftet er es meistens.

Beiträge gesamt: 204 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5331 Tagen | Erstellt: 20:02 am 3. Feb. 2004
Blackout
aus .at Klagenfurt-Land
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 5000 MHz
46°C mit 1.48 Volt


hasw zeihst du das selber durch oder hast du da kleine helfer??


bug in der 0.8.5b version auf dem nf7 -s zeigts keine [load]% an

(Geändert von Blackout um 20:15 am Feb. 3, 2004)


***AMD Phenom II X4 965 C3 xPMW***Selbstbau Wakü (Profil)
***DFI LANparty DK 790FXB-M3H5
***ATI Radeon™ HD 4890***My sysProfile !

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5592 Tagen | Erstellt: 20:08 am 3. Feb. 2004
fischergeiz
aus gefuchst
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1862 MHz @ 2800 MHz
52°C mit 1.18 Volt


kannste das trotzdem ma einbaun. ich will nämlich meinen prozzi mit 2v betreiben aber nicht andauernd. dann möchte ich gern runter und wieder auf den selben wert (2v) hochtreiben falls ich ma richtig power brauch

Beiträge gesamt: 1314 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5174 Tagen | Erstellt: 20:14 am 3. Feb. 2004
Blackout
aus .at Klagenfurt-Land
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 5000 MHz
46°C mit 1.48 Volt


reinstalled und update auf 2 gesetzt und es geht
früher habs manuell auf 1 gesetzt da's den wert nicht gibt und wieso ist 0 def.? macht doch keinen sinn aber egal solange es geht is alles roga

aja eine mhz anzeige in echtzeit oder jede sec wäre geil wärend des autofsb's hoffe du verstehst was ich meine

(Geändert von Blackout um 20:28 am Feb. 3, 2004)


***AMD Phenom II X4 965 C3 xPMW***Selbstbau Wakü (Profil)
***DFI LANparty DK 790FXB-M3H5
***ATI Radeon™ HD 4890***My sysProfile !

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5592 Tagen | Erstellt: 20:23 am 3. Feb. 2004
hasufell
aus der Planescape
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 2300 MHz
48°C mit 1.66 Volt


sry vll wurds scho gefragt

aber wäre es möglich, dass man den FSB-Teiler mal einstellen kann?

ich lass nämlich meist @ 1300 (130*10) @ 1,2V mit 4:6 Teiler (~390mhz Ramtakt) laufen

wenn ich speed will, mag ich auf 2000mhz (200*10)@ 1,525V mit 4:4 Teiler (400mhz Ramtakt) haben

edit: ach ja, ich wär vollends befriedigt, wenn die VDD-Funktion stabil zu kriegen wäre und bei Ram Settings CAS Latency auch noch eingestellt werden könnte :biglol:

(Geändert von hasufell um 21:30 am Feb. 3, 2004)


Franz schwieg tagelang.

Beiträge gesamt: 7863 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5448 Tagen | Erstellt: 21:22 am 3. Feb. 2004