» Willkommen auf AMD Overclocking «

John00
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1800 MHz
32°C mit 1.4 Volt


Egal wie das Teil getacktet is bei 1,85V reckt der einfach ab. :gulp:

INFOS ÜBER MEINEN COMB IN DER SIG


<<A64 3k+ venice>>
<<512 MB Twinmos/Winbond BH-5>>
<<AC Silencer 64 Ultra>>

Beiträge gesamt: 54 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5192 Tagen | Erstellt: 17:38 am 25. Nov. 2003
Suenda
aus gesetzt
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2700 MHz @ 3224 MHz
34°C mit 1.375 Volt


Liegt wohl am Schutz vor zu hohen Spannungen vom 8RDA. Schau einfach mal hier rein.

klick


http://valid.x86-secret.com/cache/banner/336918.png

Beiträge gesamt: 1660 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5447 Tagen | Erstellt: 17:49 am 25. Nov. 2003
John00
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1800 MHz
32°C mit 1.4 Volt


:thumb:Is nen echt guter Tip aber zu viel Risiko das Board zu töten.
Ich dächte ich hätte hier schon Leute gesehn die mitn 8rda
mehr als 1,85 V machen.
Würde es was bringen wenn ich im Bios auf default setze
und das teil per Pinmod auf 1,85 jage ?


<<A64 3k+ venice>>
<<512 MB Twinmos/Winbond BH-5>>
<<AC Silencer 64 Ultra>>

Beiträge gesamt: 54 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5192 Tagen | Erstellt: 21:47 am 25. Nov. 2003
sani
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1600 MHz @ 2000 MHz
40°C mit 1.575 Volt


:nabend:
Ich denke Pin-Mod wär ne Idee, aber warum so hoch?? Meist reicht sogar 1,7 V um gute Ergebnisse zu erreichen!:thumb:
Cu sani


man kann nicht alles haben!
UND: GeForce 2MX ist Kult!!! aber ich hab trotzdem neGFFX5900 :-D

Beiträge gesamt: 158 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5161 Tagen | Erstellt: 16:20 am 29. Nov. 2003