» Willkommen auf AMD Overclocking «

wipeout
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1813 MHz @ 2200 MHz
40°C mit 1.675 Volt


hoi
also habe nen 2500+ und 2x infineon cl2 266 256mb
ich wollte mal wissen wie weit sich meine riegel übertakten lassen und ab wann man sich sorgen machen sollte das der ram hobs geht
hab bis jetzt den ram bis auf 180/180 laufen lassen mit den timmings 3-3-3-6 ging auch ganz gut
jetzt hab ich aba angst den ram weiter zu takten da ich nirgens was gefunden hab zu meinen rams
hab die auch ziemlich spät gekauft vieleicht is mein ram stepping ja 200 mhz tauglich nur bevor ich des wage wollt ich lieber erstmal nachfragen und wissen ob da was passieren kann

und wie verhält sich das mit nem gelocktem barton kann ich dem per pin mod einfach nen höheren multi geben oder is amds neue sperre so gut das nichtmal mehr das geht
hat da wer schon erfahrungen gemacht?

wollt hat meine kiste so flott machen wies eben mit meiner hardware zur zeit geht

wäre cool wenn da jemand nen rat hätte

peace


(N)ot (A) (P)ro

Beiträge gesamt: 510 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5270 Tagen | Erstellt: 21:38 am 23. Nov. 2003
austi
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2250 MHz
40°C mit 1.4 Volt


also auf nem 266 Riegel 400 Mhz fahren ist wohl mutig, aber nicht unmöglich, wenn die richtigen Chips auf der Platine sind. Trotzdem dauerhaft wohl eher ungesund.
Welche sind denn drauf??
Multisperre beim neuen Barton ist, im Moment zumindest nicht auszuhebeln.

(Geändert von austi um 22:56 am Nov. 23, 2003)


A64 Sempron 3100+ E6 @2250Mhz, Biostar N1, 1x1024MB Samsung-UCCC @250 @3-4-3-8-1T, 250GB Samsung SATA-II, Sapphire X1300 @600/840 (450/250)

Beiträge gesamt: 2283 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5464 Tagen | Erstellt: 22:55 am 23. Nov. 2003
wipeout
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1813 MHz @ 2200 MHz
40°C mit 1.675 Volt


so...
190mhz sind geschafft :godlike:
hab zwar die timmings extrem hoch geschraubt (3-6-6-10) aba wollt ja meinen ram noch behalten ^^

so also auf meinen rams steht

HYS64D32000GU-7-B
PC2100U-20330-a1

was meinste wie hoch kann ich den speicher jagen und welche timmings wären noch möglich?
kann der speicher eigentlich kaputt gehen oder rebootet der rechner einfach neu wenn der ram überlastet is?





(N)ot (A) (P)ro

Beiträge gesamt: 510 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5270 Tagen | Erstellt: 23:58 am 23. Nov. 2003
B33BA
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt


Die RAMs sind gut:thumb:

versuch mal 8-4-4-3,0 und erhöhe die Spannung auf 2,7v denke damit schaffst du die 200MHz FSB


Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5447 Tagen | Erstellt: 11:42 am 24. Nov. 2003
wipeout
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1813 MHz @ 2200 MHz
40°C mit 1.675 Volt


*freu* :ocinside:

fett werds gleich mal probieren
dank dir

sag mal weisst du zufällig auch wieviel performence die timmings ausmachen?
also hatte davor 2-2-2-4 133/133
wenn ich dann 3-4-4-8  200/200 hab wieviel performence würd ich mehr haben wenn ich mir neue 400 cl2 rams holen würd mal abgesehen von den mhz auf dem der ram läuft
oder würd sich des bei den rams nich lohnen?

gruss wipe


(N)ot (A) (P)ro

Beiträge gesamt: 510 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5270 Tagen | Erstellt: 16:48 am 24. Nov. 2003
B33BA
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt


So wichtig sind die Timings nicht, FSB bringt schon deutlich mehr.


Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5447 Tagen | Erstellt: 17:21 am 24. Nov. 2003
wipeout
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1813 MHz @ 2200 MHz
40°C mit 1.675 Volt


:ocinside:

es hat geklappt wie du gesagt hast
laufen locker auf 200mhz wuha :)
50% steigerung wie geil
sag mal meinste ich kann die auf dauer auf 200 laufen lassen oder wärs besser nen gang runter zu schalten?
will die rams nit kaputt machen ^^

gruss wipe



(N)ot (A) (P)ro

Beiträge gesamt: 510 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5270 Tagen | Erstellt: 14:48 am 25. Nov. 2003
B33BA
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt



wipeout Erstellt 14:48 am Nov. 25, 2003


es hat geklappt wie du gesagt hast
laufen locker auf 200mhz wuha  
50% steigerung wie geil
sag mal meinste ich kann die auf dauer auf 200 laufen lassen oder wärs besser nen gang runter zu schalten?
will die rams nit kaputt machen ^^

gruss wipe



kauf noch 2 Heatspreader und du brauchst dir keine Sorgen mehr machen :thumb:




Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5447 Tagen | Erstellt: 16:11 am 25. Nov. 2003
wipeout
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1813 MHz @ 2200 MHz
40°C mit 1.675 Volt


roger that ;)


(N)ot (A) (P)ro

Beiträge gesamt: 510 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5270 Tagen | Erstellt: 16:18 am 25. Nov. 2003
TwP
aus mit der Maus
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz mit 1.2 Volt


ramkuehler bringen nix, aber sehen je nach herstellen und modell gut aus ;D

Beiträge gesamt: 2834 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5541 Tagen | Erstellt: 16:22 am 25. Nov. 2003