» Willkommen auf AMD Overclocking «

kimble
aus Kiel
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1733 MHz @ 2408 MHz mit 1.85 Volt


Wenn ich die Pins verbunden habe, sitzt der Multi un Vcore dann fest? Mit was soll ich überhaupt die Pins verbinden?

Beiträge gesamt: 56 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5186 Tagen | Erstellt: 12:41 am 14. Nov. 2003
IronEden
aus Berlin
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1830 MHz @ 2341 MHz
41°C mit 1.875 Volt


Steht alles in der  Anleitung zum Interaktiven Pinmod ( unter dem CPU bild) ....

Nimm halt ein altes Floppykabel und zieh dir ne Litze raus....:thumb:

Gruß,
Iron


...ach ich seh schon! Das hat aber keiner vom Fach gemacht...

Beiträge gesamt: 100 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5192 Tagen | Erstellt: 12:44 am 14. Nov. 2003
kimble
aus Kiel
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1733 MHz @ 2408 MHz mit 1.85 Volt


So habe nochmal Fragen:


Nochmal zu Situation: Mein Multi sitzt fest, Vcore geht nur bis 1.7!

Ich möchte deshalb, einen Multi von 15 und einen Vcore von 1.85V einstellen können.

Es geht um einen Thorougbred B.

1.Ist der Pinmod sicherer (abgesehen von möglichen Abrechen / Verbiegen der pins?

2.Sind die Verbindungen auf den Zeichnungen so korrekt













(Geändert von kimble um 1:57 am Nov. 18, 2003)

Beiträge gesamt: 56 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5186 Tagen | Erstellt: 21:49 am 17. Nov. 2003
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt



Zitat von kimble am 15:58 am Nov. 13, 2003

Zitat von cosmic7110 am 15:37 am Nov. 13, 2003
versteh ich das richtig das das NF7 dann den pinmod intern macht ?

also das man bei dem die dinger garnit unlocken brauch weil das board die quais verbindet ??



Korrekt! Daher ist es ja auch so beliebt



falsch, das nf und kd7 hat ne 5 statt 4 bit fid, das ist alles;)

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6097 Tagen | Erstellt: 0:02 am 18. Nov. 2003
kimble
aus Kiel
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1733 MHz @ 2408 MHz mit 1.85 Volt



Zitat von darkcrawler am 0:02 am Nov. 18, 2003

Zitat von kimble am 15:58 am Nov. 13, 2003

Zitat von cosmic7110 am 15:37 am Nov. 13, 2003
versteh ich das richtig das das NF7 dann den pinmod intern macht ?

also das man bei dem die dinger garnit unlocken brauch weil das board die quais verbindet ??



Korrekt! Daher ist es ja auch so beliebt



falsch, das nf und kd7 hat ne 5 statt 4 bit fid, das ist alles;)



Aha lasse mich gerne berichtigen.

Und was sagst du zu den Bildern? Stimm das so (Multi 15 / Vcore 1.85)?

Beiträge gesamt: 56 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5186 Tagen | Erstellt: 0:26 am 18. Nov. 2003
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt



Zitat von kimble am 21:49 am Nov. 17, 2003
So habe nochmal Fragen:


Nochmal zu Situation: Mein Multi sitzt fest, Vcore geht nur bis 1.7!

Ich möchte deshalb, einen Multi von 15 und einen Vcore von 1.85V einstellen können.

Es geht um einen Thorougbred B.

1.Ist der Pinmod sicherer (abgesehen von möglichen Abrechen / Verbiegen der pins?

2.Sind die Verbindungen auf den Zeichnungen so korrekt













(Geändert von kimble um 1:57 am Nov. 18, 2003)



du hast die falsche anleitung, diese ^^ ist für nen palo und nicht fürn tbred

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6097 Tagen | Erstellt: 10:54 am 18. Nov. 2003
kimble
aus Kiel
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1733 MHz @ 2408 MHz mit 1.85 Volt


Aha thx. Aber das mit dem PinMod stimmt so schon oder?

Beiträge gesamt: 56 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5186 Tagen | Erstellt: 11:39 am 18. Nov. 2003
FGB
offline


VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2671 MHz
53°C mit 1.675 Volt


ja klar stimmt das.. aber du musst unbedingt, wie darkcrawler schon sagte, tbred auswählen und dann auch die sockel-oberseite... sonst versteckst du dich und schließt im worst case noch etwas kurz..

LG Fabian

Beiträge gesamt: 2442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5256 Tagen | Erstellt: 12:11 am 18. Nov. 2003
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt


jepp:thumb:

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6097 Tagen | Erstellt: 12:21 am 18. Nov. 2003
rusak
aus Marburg
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2000 MHz @ 2250 MHz
47°C mit 1.82 Volt


hi,:moin:

dazu hätte ich auch nochmal eine frage!
Was ist, wenn man in ein loch gleich 2 oder 3 kabel reintun muss!
Bei mir krieg ich dann den cpu nicht mehr drauf......
gibts da eine lösung? soll ich dräte von was andrem nehmen. wenn ja was?:noidea:

MfG
rusak


(Geändert von rusak um 12:53 am Nov. 18, 2003)

Beiträge gesamt: 24 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5183 Tagen | Erstellt: 12:52 am 18. Nov. 2003