» Willkommen auf AMD Overclocking «

MrSunshine
aus Stuttgart
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.6 Volt


:moin: oh mann ihr macht einen ja ganz heiss. Also ich hätte eigentlich den Duron probiert, gestern war ein Kumpel da der den 1700er übertaktet hat - dieser meinte auch das ich den 2500 Barton nehmen soll. Ich hab nun mal bei meinem Händler nachgefragt ob er dieses Stepping hat.

Weiss auch noch nicht - mal schauen. Hab ja nun 3 sachen zur auswahl (Duron 1400/T-Bred 1700/Barton 2500).

Board ist das Epox bei mir Favorit (dank der Einstellungsmöglichkeiten im Bios).

@Blade
na werde dann schon den 400er RAM kaufen! PCI Takt ist seit gestern abend stabil auf 40Mhz in meinem alten Board halt - ich hoffe das klappt im Epox genau so gut.

Vielen Dank für die Infos/Links und Beurteilungen!!

bis dann,
gruss Sunshine

Beiträge gesamt: 162 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5366 Tagen | Erstellt: 9:14 am 7. Nov. 2003
Kauernhoefer Speedy
aus Roth
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4400 MHz
49°C mit 1.32 Volt


also bei com-tra.de die wollen 68,- Teuros:shocked: für den 1700+ JIUHB, das finde ich mehr als überteuert, für das gleiche Geld bekomm ich ja nen Thorton, u. hab dann noch die Chance ihn zum Barton zu modden:thumb:. Oder ich kauf mir für ~ 70 Teuros zwei 1400Duron mit MIXIB o. MIXHB u. 2 offenen L2 da hab ich sehr gute Chancen das wenigstens einer ein Renn(Du)ron ist. Und die Optionen die Duris zum XP zu modden hab ich ja auch noch. Der bessere wird behalten u. der schlechtere geht zu Ebay:;) :thumb:

MfG Speedy:)

Beiträge gesamt: 1772 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5539 Tagen | Erstellt: 9:39 am 7. Nov. 2003
ploreTeufel
aus Stuttgart
offline


OC God
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
3200 MHz @ 3904 MHz
-18°C mit 1.55 Volt



Zitat von MrSunshine am 9:14 am Nov. 7, 2003
...
Weiss auch noch nicht - mal schauen. Hab ja nun 3 sachen zur auswahl (Duron 1400/T-Bred 1700/Barton 2500).
...



Duron is halt ne riskante sache! Wenn der Cachemod ned klappt!? Wenn du nichtmal annähernd an 2GHz ran kommst!?

Tbred wenn richtiges stepping JIUHB und dazu noch nen DLT3C dann kommste meistens auf 2,2GHz!

Barton wäre das beste was du atm holen kannst. aber auch das teuerste.


P4 Extreme Edition & Vapochill Premium Titanium

Beiträge gesamt: 2030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5600 Tagen | Erstellt: 9:45 am 7. Nov. 2003
Kauernhoefer Speedy
aus Roth
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4400 MHz
49°C mit 1.32 Volt


Meine Duris gehen bisher alle locker über 2,2 gig. teilweise bis über 2,4gig. :thumb: siehe links :biglol:
Bis auf eine Ausnahme das war noch ein alter T-bred A core. MIUGA bei dem war bei 1820Mhz Schluß. L2mod klappte bei allen. Nur bei einem sind nach ca. 6h Dauertest Fehler aufgetreten. Wie gesagt bei 2 Stück hast du gute Chancen.

MfG Speedy:)

Beiträge gesamt: 1772 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5539 Tagen | Erstellt: 9:58 am 7. Nov. 2003
ploreTeufel
aus Stuttgart
offline


OC God
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
3200 MHz @ 3904 MHz
-18°C mit 1.55 Volt


ja wenn du pech hast gehen von 10 kein einziger.......

wie gesagt bei dir hats geklappt das kannste aber ned ver allgemeinern ausser du bist die allgemeinheit was ich für schwer möglich halte!

daher wenn er sicherheit für kleinen preis will würde ich eher zum 1700+ oder 2500+ tendieren. auch wenns dem geldbeutelchen nicht wirklich besser geht. aber besser als nachher mit ner duri gurke rumzurödeln..


P4 Extreme Edition & Vapochill Premium Titanium

Beiträge gesamt: 2030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5600 Tagen | Erstellt: 10:08 am 7. Nov. 2003
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von ploreTeufel am 10:08 am Nov. 7, 2003
ja wenn du pech hast gehen von 10 kein einziger.......

wie gesagt bei dir hats geklappt das kannste aber ned ver allgemeinern ausser du bist die allgemeinheit was ich für schwer möglich halte!

daher wenn er sicherheit für kleinen preis will würde ich eher zum 1700+ oder 2500+ tendieren. auch wenns dem geldbeutelchen nicht wirklich besser geht. aber besser als nachher mit ner duri gurke rumzurödeln..



Wenn man weiß, welche Steppings gut sind, dann geht der Duron locker deutlich über 2GHz und die Wahrscheinlichkeit für den Mod ist extrem hoch.

Als Alternative gehen einige Steppings bei 2000+ bis 2100+ auch gut  zu übertakten, einen 2000+ AIXIB hab ich mit Standard-Vcore +3% als 2600+ laufen...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5659 Tagen | Erstellt: 10:15 am 7. Nov. 2003
Kauernhoefer Speedy
aus Roth
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4400 MHz
49°C mit 1.32 Volt


@kammerjaeger :thumb:

Beiträge gesamt: 1772 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5539 Tagen | Erstellt: 10:23 am 7. Nov. 2003
Fiasco
aus Berlin
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2000 MHz @ 2666 MHz
35°C mit 1.2 Volt


Der größere Cache vom Barton ist doch sowieso nur Hype. Wenn der deutlich größere Cache gegenüber dem Duron nur einen Performancegewinn von max. 5% bringt, dürfte der Unterschied zwischen T-Bred und Barton wohl gegen Null tendieren. Warum also den teuren Barton kaufen?


Wenn´s um hohe Taktraten geht, muß man beim Duron "nur" auf das Stepping achten. Das ist bei Barton und T-Bred auch nicht anders. Das Freischalten des L2-Caches mit SLL klappt wohl auch in mind. 90% aller Fälle.


E2180@2,66GHz, AsRock 4CoreDual-SATA2, 2GB DDR2 667, AGP X1950Pro + AC S1, 500GB HDD, Antec NeoHE 430, Casetek CK-1019 Alutower, iiyama VM Pro 451

Beiträge gesamt: 846 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5424 Tagen | Erstellt: 11:18 am 7. Nov. 2003
ploreTeufel
aus Stuttgart
offline


OC God
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
3200 MHz @ 3904 MHz
-18°C mit 1.55 Volt


wenn ihr die erste seite gelesen habt wisst ihr das er ned der profi is... also nixxe mit pinmod un nixxe mit rumkritzeln auf der cpu..... nach möglichkeit.... :)


P4 Extreme Edition & Vapochill Premium Titanium

Beiträge gesamt: 2030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5600 Tagen | Erstellt: 11:34 am 7. Nov. 2003
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von Fiasco am 11:18 am Nov. 7, 2003
Der größere Cache vom Barton ist doch sowieso nur Hype. Wenn der deutlich größere Cache gegenüber dem Duron nur einen Performancegewinn von max. 5% bringt, dürfte der Unterschied zwischen T-Bred und Barton wohl gegen Null tendieren. Warum also den teuren Barton kaufen?



Dann lass mal Aquamark3 mit einem Duron und einem gleich getakteten Barton im identischen System laufen. Dann liegt der Unterschied extrem hoch (z.T. 50%).


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5659 Tagen | Erstellt: 11:51 am 7. Nov. 2003