» Willkommen auf AMD Overclocking «

zer0
aus köln
offline


Basic OC
15 Jahre dabei !


wenn du wieder nen bios tod hast kannste auch cmos jumper setzen und die batterie durch 10cent austauschen und dann ma 10 min liegenlassen hat bei mir auch gefunzt ;)

Beiträge gesamt: 167 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5612 Tagen | Erstellt: 13:35 am 1. Nov. 2003
kalle grabowski
aus Walle
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2593 MHz
44°C mit 1.93 Volt


Aloa,


so.....für heute bin ich erstmal fertig mit testen,leider kein großer Erfolg......bin jetzt bei Prime-Stable 12,5 X 206 MHz und muß die CPU schon mit 1,9Vcore befeuern....jetzt höre ich erstmal auf und mach morgen vielleicht weiter...nun bin ich auch am überlegen ob ich die alte Bios Ver.1.4 wieder drauf Flashe,die war irgendwie besser von übertaktungs potential.....oder -hier stand doch sowas schon mal....

Das Bios ist mir auch min. 10 Mal abgekackt aber wie es scheint ist das Manko mit dem "Bios hin" weg....wollen wir es hoffen.

Ansonsten bin ich jetzt bei 2575 MHZ und das ist doch schon mal nicht schlecht...


MFG Kalle


PS. Danke an alle die mir geholfen haben soweit zu kommen...

(Geändert von kalle grabowski um 19:39 am Nov. 1, 2003)

Beiträge gesamt: 70 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5675 Tagen | Erstellt: 16:16 am 1. Nov. 2003
cbozler
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1400 MHz @ 1830 MHz
35°C mit 2.0 Volt


Mit nem V-Core-Mod kannst auch im laufenden windows die spannung verstellen... Potti sei dank.
Und ich bin froh... Mein MSI K7N2 kommt nur auf 200 MHz FSB per Bios. Mit dem Tool gehen 215 Mhz. Mit nem VDD-Mod geht garantiert noch mehr.


fol kuul

Beiträge gesamt: 82 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 5847 Tagen | Erstellt: 13:42 am 7. Nov. 2003