» Willkommen auf AMD Overclocking «

sebatrilo
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Thunderbird C
1200 MHz @ 1242 MHz


Hi,
ich denke mir demnächst nen 2500+ zu kaufen - diesen wollte ich so weit wie möglich übertakten. welcher kühlkörper der beiden ist hier besser und wie weit kann ich damit gehen ? (zb. mit nen aqxea aqzea)

zunächst dachte ich an den SLK700 mit den standard TMD lüfter D=74mm (33dB und 51 m³/h) - nach verschiedenen berichten denke ich aber, dass die kombination SK7 mit nem YS 1,92W D=80mm (27 dB und 65 m³/h)  oder nen Papst 2.0W 8412NG (32dB und 69 m³/h) besser ist, bzw. erforderlich.
was meint ihr dazu ? - oder ist noch ne andere lüfter-kombi möglich ?
geräuschmäßig ist 33 dB für mich die absolut oberste schmerzgrenze...

im CS-601 werkeln drei gehäuselüfter (2 saugend, 1 blasend)
asus a7n8x deluxe v2
2xcorsair cmx-256A pc3200c2
340 W chieftech NT

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5387 Tagen | Erstellt: 14:22 am 5. Okt. 2003
eddi99
aus Dorfen
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron
1600 MHz @ 2256 MHz
57°C mit 1.85 Volt


Ich würde zum SK-7 greifen da er mit 80mm Lüftern bestückt werden kann was sehr zur Geräuschminderung beiträgt. Der Griff zum slk-700 lohnt in meinen Augen nur, wenn man einen Yen Sun T.M.D. Lüfter verwenden will dann ist er klar im Vorteil und sehr leistungsstark. Eine andere Alternative wäre der Alx-800. Der Aufbau folgt der SLK Serie nur die auf den Kupferkern aufgelöteten Rippen sind aus Aluminium. Er kostet wie der SK-7 ca 25€.

Servus


Mein Athlon
Mein Duron

Beiträge gesamt: 12 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5253 Tagen | Erstellt: 19:47 am 5. Okt. 2003