» Willkommen auf AMD Overclocking «

Defragg
aus Lübeck
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


grml

also dann schau mal bitte ins ABIT NF7-S Kapitel 1-2 Technische Daten.
Da steht wortwörtlich:
Speicher (systemspeicher)
Drei 184-Pin DIMM Steckplätze
Unterstützt 3 DIMMS DDR200/266/333 (Max. 3GB)
Unterstützt 2 DIMMS DDR400 (Max. 2GB)

also ich weiss nicht welches Buch du da gelesen hast... ich beziehe mich allerdings auf das Manual vom ABIT NF7-S Rev.1

Und laut THP soll es eben nicht möglich sein, DualChannel mit 3 Speichermodulen zu betreiben. Denke mal das DUAL eben von ZWEI stammt ;)  auch wenn es technisch wohl nichts damit zu tun haben dürfte trifft es hier zu.

Naja aber ihr macht das schon...   just my 2 cents


(Geändert von Defragg um 11:05 am Sep. 30, 2003)

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5519 Tagen | Erstellt: 10:59 am 30. Sep. 2003
IVI
aus Leipzig
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2750 MHz
46°C mit 1.43 Volt


eben seb! erstens zeigen sich keine unterscheide zw. 2 und 3 modulen und 2. steht beim booten "DualChannel enabled" da

und nochwas: das DUAL-Channel bezieht sich auf (welche wunder) die KANALANZAHLl.
NICHT auf die MODUL-ANZAHL


übrigens: http://www.orthy.de -> Sachen gibt's, die gibt's gar net
wir suchen Redakteure: http://www.orthy.de/index.php?option=com_content&task=view&id=4056&Itemid=38

Beiträge gesamt: 2074 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5729 Tagen | Erstellt: 12:08 am 30. Sep. 2003
SebasTian
aus Crimmitschau in Sachsen
offline



VERBANNT
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
35°C mit 1.6 Volt


:blubb::lol: naja ich Streite mich nicht weiter rumm dann bleibt ihr eben unwissendende user ....


Ich Darf Keine Signatur haben hatt mir Jens eingehämmert !  o.O

Beiträge gesamt: 1656 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6335 Tagen | Erstellt: 14:46 am 30. Sep. 2003
Paranoia
aus Heidelberg
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1833 MHz @ 2450 MHz
44°C mit 1.85 Volt


Manche sind aber auch zu klug... ich zitiere von www.planet3dnow.de - und denen glaub ich in dem Fall!

Sollen drei Module zum Einsatz kommen, ist es am besten, zwei kleine Module zu kaufen und ein großes, wobei das große doppelt so groß sein sollte, wie das kleine. Also z.B. 1x 512 MB + 2x 256 MB. Dabei steckt man das große Modul in den separat stehenden Slot und die beiden kleinen in die gruppierten Slots. Oder um bei den obigen Bildern zu bleiben: das große Modul in den rechten, die kleinen in die beiden linken. Warum? Weil die beiden gruppierten DIMM-Slots auf dem selben Kanal liegen und der separate DIMM-Slot auf dem anderen Kanal. Damit liegen auf einem Kanal 2x 256 MB = 512 MB an und auf dem anderen 1x 512 MB = 512 MB. Damit kann der nForce2 Speicher-Controller im Verhältnis 1:1 "stripen" und den Twinbank-Modus auch mit drei Modulen voll ausnutzen. Steckt man dagegen drei identisch große Module in den Rechner (z.B. 3x 512 MB), liegen auf einem Kanal 1024 MB und auf dem anderen 512 MB. Damit kann der Memory-Controller seine Datenpakete nur im Verhältnis 2:1 verteilen. Das kostet etliche MB/s an Bandbreite.

So, hier noch der Link KLICK !

Und nun?

Es sei denn, das Abit NF7 Rev. 2.0 hat tatsächlich 3 eigene KANÄLE...


(Geändert von Paranoia um 17:19 am Sep. 30, 2003)

Beiträge gesamt: 45 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5505 Tagen | Erstellt: 17:15 am 30. Sep. 2003
SebasTian
aus Crimmitschau in Sachsen
offline



VERBANNT
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
35°C mit 1.6 Volt


denkt was ihr wollt mir is da so schnuppe .... :blubb:


Ich Darf Keine Signatur haben hatt mir Jens eingehämmert !  o.O

Beiträge gesamt: 1656 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6335 Tagen | Erstellt: 17:27 am 30. Sep. 2003
Paranoia
aus Heidelberg
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1833 MHz @ 2450 MHz
44°C mit 1.85 Volt


Ah, da ham wir ja noch n Zitat:

Der nForce2 Chipsatz besitzt zwei separate Speicherkanäle, die beide bestückt werden müssen, um das Twinbank-Feature zu nutzen. Da die meisten nForce2 Boards drei DIMM-Slots besitzen, ist es logisch, daß auf einem Kanal ein Slot, auf dem anderen Kanal zwei Slots liegen müssen.

@Sebastian
:blubb:

(Geändert von Paranoia um 17:30 am Sep. 30, 2003)

Beiträge gesamt: 45 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5505 Tagen | Erstellt: 17:28 am 30. Sep. 2003
HellerSebastian
aus Griesbach
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3450 MHz
60°C mit 1.520 Volt


so ich hab mich ja schon entschuldigt und stuss red ich ned :( *beleidigtsei*

hab gedacht er will 3x 512 und

wegen dem hier :

Steckt man dagegen drei identisch große Module in den Rechner (z.B. 3x 512 MB), liegen auf einem Kanal 1024 MB und auf dem anderen 512 MB. Damit kann der Memory-Controller seine Datenpakete nur im Verhältnis 2:1 verteilen. Das kostet etliche MB/s an Bandbreite.

fand ich es käse aber egal :(

p.s.: oc-god heisst nur das jemand viel postet,
ich bin seit über eineinhalb jahren hier und noch ned mal 1000 posts...


***HD-MOVIES/HQ GAMES:  q6600@ 3,456 ghz 2gb mdt ram gtx 280 @701/1512/1323***
      INTERNET/LANGAMES: opteron 170 @ 2,91 ghz 2gb mdt ram + 1gb samsung/Infineon ram x1900pro 594/716

Beiträge gesamt: 1578 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6132 Tagen | Erstellt: 18:18 am 30. Sep. 2003
xxmartin
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt



Zitat von IVI am 22:19 am Sep. 29, 2003
ich hab drei 256er BH5 @ 222DC laufen -> ohne probleme (was mich nicht verwundert)
kollege hat drei 256er Corsair 3500 @ 230DC drauf laufen -> auch hier keine probleme




Zitat von IVI am 10:28 am Sep. 30, 2003
ich versteh nicht, wie einige "OC God" sein können, wenn die net mal kappieren, das DC dann eben DC ist, wenn jeder kanal mit mind. einem riegel belegt ist :noidea:  :grr:  :hell:
das schlimme ist, dass ich vor monaten schonmal mit sonem depp von God eine "diskussion" hatte, in der er sich als *!&%/* rausgestellt hat


:lolaway:

Gut, daß wir hier alle Anstandsformen kennen und über 18 Jahre sind, nicht wahr!? ;)

Naja, mir soll's egal sein. Wenigstens gibst Du in Deinem Posting weiter vorn jetzt schon zu, daß Du 3x 256MB und Dein Kollege auch 3x 256MB verwendet. Und da die allesamt einseitig bestückt sind, funktioniert das auch problemlos mit dem Betrieb aller 3 RAM-Bänke.

Das war nämlich unsere Diskussion, ob 3 RAM-Bänke mit doppelseitigen Modulen stabil laufen. Probiere es mal mit mit einem 512MB doppelseitigem Riegel aus und 2x 256MB einseitig. Bzw. 2x 512MB doppelseitig und 1x 256MB einseitig. Da wirste sehen, daß da nix stabil läuft. ;)

Die vom Topic-Ersteller gewünschten 3x 512MB sollten in jedem Fall sehr instabil laufen, da Abit offiziell DDR400 nur für 2 Bänke mit doppelseitigen Modulen maximal garantiert.

Und zum Thema: auch mit 3 Modulen funktioniert natürlich der DualChannel Mode. Man schaue doch mal zum Intel i875P Chipsatz, wo (logischerweise) auch 4 Module fröhlich im DualChannel Betrieb werkeln. Ob bei ungleichmäßiger Ausnutzung der Kanäle das Ganze nun mehr oder weniger performant läuft, ist eine andere Frage. Auf jeden Fall lüppt DualChannel auch mit 3 bestückten Bänken auf dem nForce2.

MfG & nicht soviel streiten hier! :biglol:



(Geändert von xxmartin um 21:12 am Sep. 30, 2003)


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5945 Tagen | Erstellt: 21:09 am 30. Sep. 2003
Cader
aus erwählter
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2560 MHz
40°C mit 1.8 Volt



Zitat von Paranoia am 21:46 am Sep. 29, 2003
Nein @ Sebastian...

Das richtige Dualchannel funzt dann, wenn auf "Ramkanal 1" genau so viele MB sind wie auf "Ramkanal2". Ein Dimm slot steht allein für Kanal 1, die anderen beiden zusammen für Kanal2.

Wenn du nun also in den slot für Kanal1 und in einen der beiden slots für Kanal2 sagen wir nen 256er steckst, dann hast du sowieso dualchannel.

Wenn du jetzt aber überall 512 reinsteckst, hast du aufm einen kanal 512, aufm andern aber 1024! --> somit kein wirkliches dualchannel, wenn ich das richtig versteh.

Um dualchannel auch mit 3 riegeln richtig nutzen zu können, musst du wie gesagt bei Kanal1 und 2 gleich viele MB aufbringen. Also zum Beispiel in den Slot 1, der für Kanal 1 steht, steckst du 512 MB. In die beiden andern, die zusammen für Kanal2 stehn, steckst du je 256 MB -> Kanal 1 = 512 MB | Kanal 2 = 2x 256 = 512 MB -----> DUALCHANNEL

(Geändert von Paranoia um 21:46 am Sep. 29, 2003)

so stimmt's.

man könnte sich auch einmal 1gb kaufen und dann 2x 512 :ugly:

das dürfte bei DDR 500 so'n bisschen rocken :crazy:


Wat'n dit für'n Stecker?*qualm*
ach die Bumpe, macht ja nüscht
WaKü regiert

Beiträge gesamt: 1627 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5568 Tagen | Erstellt: 21:12 am 30. Sep. 2003
Tuborger
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Barton


habe momentan 2x 256mb mdt pc3200. wenn ich mir ein drittes modul mit 512 mb pc3200 kaufen würde, würden aber alle 3 module (im dual channel) nur auf 333mhz laufen, oder? was ist nun besser? 512 mb auf 333mhz oder 1024 auf 400mhz...ich hab echt keine ahnung, sorry.
deshalb bitte nur ernste antworten!

lars

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5481 Tagen | Erstellt: 11:15 am 21. Okt. 2003