» Willkommen auf AMD Overclocking «

Bough
aus Dortmund
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


:nabend:
Und das ohne malen ;) klappt bei mir nämlich nicht.
Jemand ne ahnung wie das klappt? Achso und auch ohne Pins.
Denn wenn ich die Pins verbinde kann ich im Bios nurnoch die feste
Vcore aus den Pins und keine niedrigere einstellen. D.h. nur 1.85V
Hab alle L11 Brücken getrennt.
Thx im Vorraus

:godlike::ocinside::thumb:

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5536 Tagen | Erstellt: 0:35 am 20. Sep. 2003
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


häää? wie jetzt? du willst mehr vcore? geht das ni im Bios? du hast alle L11 Brücken getrennt? dann kannste doch alles mit pinmod von 1,4xx bis 1,85 V modden.


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6057 Tagen | Erstellt: 0:42 am 20. Sep. 2003
Bough
aus Dortmund
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


Naaa im Bios kann ich nur von 1,5V bis 1,75V. Und wenn ich z.b. den Pinmod für 1.8V mache kann ich im Bios auch nur 1,8V auswählen, das wäre schrecht weil ich den rechner nachts auf 1500mhz mit 1,5v laufen lasse und tags über auf 2500Mhz @ 1,84V laufen lassen will. und mir wäre es ganz lieb wenn ich einfach nur im bios oder irgendwie anders die vcore verändern könnte und immer zappen könnte. Gibts denn kein gehacktes Bios? Denn den Vcore von 1,85V unterstützt des A7n8x doch eh, is mir n rätsel warum des im bios nicht auswählbar ist, und so ne overvolt funktion wie beim atv8x gibts hier net :(

gruß Bough

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5536 Tagen | Erstellt: 0:49 am 20. Sep. 2003
Bough
aus Dortmund
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !


Geil ich guck in mein Handbuch vom MB und da steht man könnte das easy alles  im bios von 1,1V bis 1,8V einstellen. Tzzz, bei denen vielleicht, also bei mir is nur 1,5V bis 1,75v. Was passiert wenn ich die cpu drauf mach ohne eine L11 brücke zu verbidnen?

Beiträge gesamt: 4 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5536 Tagen | Erstellt: 1:00 am 20. Sep. 2003
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Eigentlich brauchst Du bei dem Board nix an der CPU machen (ich gehe von einem T-Bred oder Barton aus...), solange Du den Multi nicht von über 12,5 auf unter 12,5 ändern willst (oder umgekehrt).

Also lass mal besser die armen Brücken in Ruhe. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5727 Tagen | Erstellt: 1:51 am 20. Sep. 2003
Daniel OC
aus Hemmingen
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2187 MHz
65°C mit 1.80 Volt


hatte das selbe probl. mit dem selben board !!habs so gelöst:::
hab die L11 Brücken so gemalt::die ersten drei hab ich mit silberleitlack verbunden,die vierte getrennt und die fünfte wieder verbunden ! das währe ein fester Vcore von 1,80,kann jetzt aber im Bios von 1,70-1,85 frei wählen!
Und beim Multi habe ich ihn auf feste 16 gestellt,kann jetzt aber komischerweise JEDEN Multi frei wählen!! bis 17.5 !


1700+@2187 Mhz.-Asus A7N8X Rev.1
2x 256 MB PC 333 CL2,5@2-1-2-5,TI 4600 mit 728 Mhz Sp.2,8 NS

Beiträge gesamt: 39 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5492 Tagen | Erstellt: 9:34 am 20. Sep. 2003