» Willkommen auf AMD Overclocking «

robertnoll
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2083 MHz @ 2500 MHz
41°C mit 2.00 Volt


Hi Leute,

habe mir heute das Abit NF7 gegholt - ENDLICH 200MHZ FSB GOIL,

Also der Hammer an dem Board der VCore geht bis 2,3 V !!

Bin gerade bei 2,15V und FSB200mhz mit nem 166er 2600er Athlon  2080@2500mhz.

Habe gerade eine Stunde 1942 ohne Abstutz gezockt einfach goil !!

Nur mal nebenbei: Wassertemperatur 30,2°C bei bisschen über 24°C Raumtemp, das kann sich sehen lassen oder ?

So ich guck mal im Netz wie weit man einen 2600er hochtakten kann ... ich wollt mir eigentlich nicht so schnell den Prozessor fetzen.

Oder hat hier eine Ahnung wie weit man mit dem Athlon gehen kann ??

Also postet doch bitte mal wie hoch Ihr kommt mit was für einem Board mit was für eine Vcore, FSB etc. Einstellungen.

Also das Abit ist schon mal zum Übertakten ziemlich geil - wollte eigentlich ein Asus haben aber war beim Alternate nicht da so habe ich mir das Abit geholt - zum Glück .

Gruß
Robert


Athlon XP 2600+@2500mhz, 166mhz FSB @200mhz, Geil Speicher 433er 1Gig 6-3-3-2, Radeon 9700 Pro, Mainboard Abit NF7-S, 1A-Cooling Wakü H2O-5Z280V1

Beiträge gesamt: 184 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5543 Tagen | Erstellt: 19:54 am 15. Sep. 2003
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


schauma in die oc datenbank wie weit es manche 2600+ gebracht ham


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6085 Tagen | Erstellt: 20:14 am 15. Sep. 2003
xxmartin
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt



Zitat von robertnoll am 19:54 am Sep. 15, 2003
Bin gerade bei 2,15V und FSB200mhz mit nem 166er 2600er Athlon  2080@2500mhz.



Schon etwas Geld beiseite gelegt, um 'ne neue CPU in ein paar Wochen zu kaufen!? :hell:

2.15V ist ja nun deutlich jenseits aller guten Dinge ... die 2.30V im Bios sind eher für OC-wütige Palo-Besitzer gedacht ... :biglol:

MfG


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5943 Tagen | Erstellt: 20:26 am 15. Sep. 2003
robertnoll
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2083 MHz @ 2500 MHz
41°C mit 2.00 Volt


Bin jetzt bei 2.0V - läuft genauso stabil ;).

Wie hoch sollte man beim 2600er mit der Spannung maximal gehen ?

Gruß
Norbert


Athlon XP 2600+@2500mhz, 166mhz FSB @200mhz, Geil Speicher 433er 1Gig 6-3-3-2, Radeon 9700 Pro, Mainboard Abit NF7-S, 1A-Cooling Wakü H2O-5Z280V1

Beiträge gesamt: 184 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5543 Tagen | Erstellt: 21:26 am 15. Sep. 2003
xxmartin
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt


T-Bred B AIUHB 1.65V maximal 1.90-1.95V
T-Bred B JIUHB 1.60V maximal 1.80-1.85V
T-Bred B JIUHB 1.50V maximal 1.65-1.70V

Zumindest sind das meine persönlichen Limits für Dauerbetrieb.

Zum Screenshots machen maximal auch 0.1-0.2V höher - aber nur kurzzeitig.


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5943 Tagen | Erstellt: 21:39 am 15. Sep. 2003
robertnoll
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2083 MHz @ 2500 MHz
41°C mit 2.00 Volt


Ja da bedanke ich mich mal für die Info ;).

bin jetzt auf 200fsb 2400mhz also multiplikator 12x bei 1.85V

ausreichend ;).

Gruß
Robert


Athlon XP 2600+@2500mhz, 166mhz FSB @200mhz, Geil Speicher 433er 1Gig 6-3-3-2, Radeon 9700 Pro, Mainboard Abit NF7-S, 1A-Cooling Wakü H2O-5Z280V1

Beiträge gesamt: 184 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5543 Tagen | Erstellt: 23:09 am 15. Sep. 2003
abie1968 aus berlin
aus Berlin
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1810 MHz @ 2295 MHz
45°C mit 1.550 Volt


:godlike::godlike:
keine ahnung wie du dein cpu quallst,

mein sys läuft mit 1,725 bei 2300mhz
bei einer temp voll bellastung mit 42 C
200*11,5

fahre das selbe mobo habe aber den zalmann 7000 kühler
nix mit wasser

wie bekommst du also die temps so hoch ??  :moin:


Auge um Auge bedeutet nur, dass die Welt erblindet.
http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/137147.html

Beiträge gesamt: 8694 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5547 Tagen | Erstellt: 23:48 am 15. Sep. 2003
knoxville2003
aus tauschen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz


bevor du deine cpu kapott oced würde ich dir lieber ein zwischending zwischen  max vcore und max mhz empfehlen den mit 2V oder noch mehr geb ich dem ding keinen ganzen monat auch net mit ner wakü.

das problem ergibt sich schon daraus das der t-bred core speziell
ab dem 2600er schon fast am limit arbeitet auch im original zustand.
den die einzigen cpus die nach dem 2600er noch mit t-bredcore kamen waren der 2700er und der 2800er und die gibt es ganz selten
da die von amd nicht in so hohen stückzahlen gemacht würden da die dinger einfach schon zu heiss wurden.

habe auch nen 2600er mit 166fsb der wenn ich will mit 2500MHz lüppt.
aber das wird dann einfach zu riskant meiner ist ein aiuhb 0306
und läuft ohne probleme auf 11,0*205=2255MHz (1,75V)ist also wie ein 2800er t-bred halt nur mit 200er fsb und der wird gerade mal 47°C
unter volllast mit lukü. die 250 MHz merkst du sowieso nicht weder bein coden noch beim zocken.

deshalb vcore runter und länger spass an einer lebendigen cpu!


Gigabyte Z87X-UD3H/i7 4790k @ 4Ghz
16GB Corsair Vengeance LP@1866Mhz 10-10-10
Radeon RX480 8GB

Beiträge gesamt: 1179 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5788 Tagen | Erstellt: 0:19 am 16. Sep. 2003