» Willkommen auf AMD Overclocking «

slash
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !


Hallo,
habe meinen XP 2500+ auf einen 3000+ übertaktet gehabt, allerdings wurde er für mein empfinden zu heiß (ca. 55°C- ist zwar okay, aber muss ja nicht sein) und einmal hat sich das System auch mit einem hohen Biepton verabschiedet- eingefroren. Lut Mainboard- Manual CPU overheated. Will mir also nen neuen Kühler zulegen.

1. Würde ein EKL - 20704001047 für 20 Euro reichen? Laut Chip- Test ist er ja optimal für nen Barton 3000+. Oder produziert der nur per Multiplikator übertaktete XP 2500+@3000+ mehr Abwärme- sollte man einen leistungsstärkeren Lüfter nehmen? Und wenn ja, welchen? Will nicht soviel Geld ausgeben...

2. Ist es in Ordnung, wenn man die Reste des Wärmeleitpads auf der DIE (Prozessorkern) mit Reinigungsalkohol und Kutipps entfernt? Und an den Seiten vorsichtig mit nem Zahnstocher...(hab schließlich mom. noch den Standard-Kühler drauf)Oder kann die CPU hierdurch schaden nehmen? Was empfehlt ihr?

Gruß
slASH

Beiträge gesamt: 606 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5424 Tagen | Erstellt: 3:16 am 14. Sep. 2003
gsds
aus FW
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
3500 MHz @ 4300 MHz
70°C mit 1.24 Volt


Jo das Pad kannste mit Alkohol wegmachen... Ich würds einfach mal runter machen, wlp drauf und dann wieder auf die cpu...

Weil Pads sin :toilet: und so schlecht soll der std. Kühler ganicht sein


Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, daß er genug davon habe. (Rene Descartes, fr. Mathematiker u. Philosoph, 1596-1650)

Beiträge gesamt: 685 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 6162 Tagen | Erstellt: 6:40 am 14. Sep. 2003
Laude
aus Essen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz
62°C mit 1.65 Volt


ja so könnte es 5 Grad weniger sein.
Wenn du aber einen neuen Kühler kaufst dann kauf dir was vernünftiges.
Schau mal das Luftkühlungsforum durch da wirst du fündig.



Beiträge gesamt: 2501 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6275 Tagen | Erstellt: 10:44 am 14. Sep. 2003
blueart
aus Bielefeld
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2700 MHz mit 1.475 Volt


hi,
ich habe meinen 2500+ als 3200+ laufen und habe mit dem arctic copper silent 2 eine temp. von 43 grad unter vollast.
habe allerdings auch noch 4 gehäuselüfter drin.


..:: Wer keinen Vogel hat, hat ein leeres Nest im Kopf ::..

Beiträge gesamt: 800 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5437 Tagen | Erstellt: 10:49 am 14. Sep. 2003
slash
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !


Jo, habe auch 4 Gehäuse-Lüfter drin. :D
Der arctic copper silent 2 soll aber etwas schwächer sein als der EKL...zumindest laut dem Chip- Test.

Beiträge gesamt: 606 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5424 Tagen | Erstellt: 13:13 am 14. Sep. 2003
sKooLz
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Pfff... chip = :blubb:
da kannste genauso gut mutti fragen was sie davon hält :O

Beiträge gesamt: 46 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5456 Tagen | Erstellt: 14:58 am 14. Sep. 2003
blueart
aus Bielefeld
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2700 MHz mit 1.475 Volt



Zitat von sKooLz am 14:58 am Sep. 14, 2003
Pfff... chip = :blubb:
da kannste genauso gut mutti fragen was sie davon hält :O



das ist wohl wahr!! :lol:

welcher kühler nun besser ist, sei mal dahin gestellt....
... aber 12 grad unterschied sagt wohl schon so einiges aus!!:noidea:


..:: Wer keinen Vogel hat, hat ein leeres Nest im Kopf ::..

Beiträge gesamt: 800 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5437 Tagen | Erstellt: 15:40 am 14. Sep. 2003
slash
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !


Es kommt ja auch drauf an, wie genau das Board misst. Da wir in etwa die gleichen haben (A7V8X vs. A7N8X), kommt es darauf an, welche Temp du ausliest. ASUS- Win- Tool nimmt eine niedrigere Anzeige, als das BIOS...

Beiträge gesamt: 606 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5424 Tagen | Erstellt: 16:30 am 14. Sep. 2003
blueart
aus Bielefeld
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2700 MHz mit 1.475 Volt



Zitat von blueart am 10:49 am Sep. 14, 2003
hi,
ich habe meinen 2500+ als 3200+ laufen und habe mit dem arctic copper silent 2 eine temp. von 43 grad unter vollast.
habe allerdings auch noch 4 gehäuselüfter drin.



hoppla... hab mich vertan!
43 grad waren es mit der org. taktung! also 3200+ wird er 48 grad warm, hab ich eben gerade gesehn! - sorry!!

sind aber trotzdem noch 7 grad unterschied.

ich lese übrigens mit aida32 oder dem asus probe ab. die stimmen beide überein.


..:: Wer keinen Vogel hat, hat ein leeres Nest im Kopf ::..

Beiträge gesamt: 800 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5437 Tagen | Erstellt: 23:10 am 14. Sep. 2003
slash
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !


Das ASUS PC Probe liest bei meinem eine CPU Diode aus, welche nicht der Temp. entspricht, welche das BIOS von der CPU selbst bekommt.

AIDA 32 zeigt beide an...Da kann man dann schön die 5°C Unterschied zwischen den Messungen sehen.

Beiträge gesamt: 606 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5424 Tagen | Erstellt: 12:28 am 15. Sep. 2003