» Willkommen auf AMD Overclocking «

FGB
offline


VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2671 MHz
53°C mit 1.675 Volt


Ich muss nun leider etwas revidieren:

Windows ist mir gerade eingefroren :noidea:

Ich erhöhe gleich die VCore von 1,600V auf 1,625V .. meld mich dann wieder..

Allen anderen sonst erstmal gut's Nächtle!

Fabian

Beiträge gesamt: 2442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5196 Tagen | Erstellt: 1:42 am 9. Sep. 2003
FGB
offline


VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2671 MHz
53°C mit 1.675 Volt


Da bin ich wieder.. und siehe da: Es funktioniert nun problemlos mit Prime95 und 3DMark2001SE (neustes Built). VCore jetzt bei 1,625V (1,63V) , Duron unter Volllast 55Grad (max.).

Ein herrliches Prozzi der noch lange nicht am Limit ist.

Für mich mittlerweile den JIUHB T-Breds vorzuziehen (Preis/Leistung UNschlagbar).

Danke AMD :godlike:

Gute Nacht, ich bench noch ne Runde.. aber meine LuKü schaffts bislang nicht stabil über 2469MHz :-(

LG Fabian

Beiträge gesamt: 2442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5196 Tagen | Erstellt: 2:19 am 9. Sep. 2003
amd900
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2500 MHz
34°C mit 1.5 Volt


also ich find die jihubs immer noch unschlagbar, ich mein schön und gut er is billig, ja 40?, aber es kann sein das wenn man den l2 cache aktivieren möchte das alles inne brüche geht weil der kaputt ist, dann viel spass..

ach ja und nochwas zu dem winzigen l2 cache bezüglich spiele, also als ich früher mal n duron 1200 hatte lief battlefield voll beschissen, es gab zwischendurch immer ruckler und fps einsürze, also ich einen athlon 800 mhz einsetzte lief alles viel schneller und flüssiger. also ich glaub nich das es unwichtig ist nur 64 kb l2 cache zu haben

Beiträge gesamt: 312 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5234 Tagen | Erstellt: 2:41 am 9. Sep. 2003
FGB
offline


VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2671 MHz
53°C mit 1.675 Volt


zwei sachen:

Deine Erfahrung mit Battlefield kann ich persönlich nicht nachvollziehen, ich habe hier mit Athlon XP2400 und meinem Duron getestet - beides auch bei schnellem Bildwechsel absolute flüssig mit meiner GF3 Ti 200 (Normaltakt).

Dein Argument mit dem Risiko der Cache-Reaktivierung teile ich, es häufen sich ja die GERÜCHTE (keine Fakten!!), dass es sich um AthlonXP Ausstoßware handelt wo der mangelhafte Cache deaktiviert wurde (das würd auch erklären warum bei manchen Exemplare eine, an anderen zwei L2 Brücken offen sind). Ich denke es wird sich in weiterem Thread-Verlauf klären in welchem Verhältnis der reaktivierte Cache zu dem verlorenen Übertaktungspotential steht. Ich für meinen Teil lasse vorerst schön die Finger von den L2 Brücken und konzentriere mich darauf, die bestmöglichste Kombination aus VCore und Multi und FSB und natürlich der Temp. herauszufinden, das dürfte bei jeder CPU anders sein, ist ja klar... So viel zum Cache...

....obwohl:
Andererseits eignet sich der Duron GERADE DURCH SEINEN KLEINEN CACHE und der Core Spannung von 1,5V hervorragend zum übertakten. Natürlich verliert der Duron zum gleichgetakteten Athlon weil er einfach weniger Cache hat. Dafür taktet man den Duron eben ein wenig höher und kann die Differenz sehr gut ausgleichen.

Ich möchte ja auch nicht sagen, dass es sich um eine Wunder CPU handelt - sicherlich nicht...

Aber was fürs Geld geboten ist ist erste Sahne! Mein Duron läuft momentan auf absolutem XP2600+ Niveau und das für einen BRUCHTEIL des Geldes!

LG und endgültig Sense für heute ääh morgen :blubb:

Fabian

P.S: Ach ja: Danke AMD :godlike: !


(Geändert von FGB um 4:39 am Sep. 9, 2003)

Beiträge gesamt: 2442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5196 Tagen | Erstellt: 3:13 am 9. Sep. 2003
amd900
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2500 MHz
34°C mit 1.5 Volt


also ich glaub nich, dass sich athlon xp und duron nur durch den l2 cache unterscheiden! wieso heisst der kern dann applebred? und nich tbred? also es is mir bis jetzt noch nich bewiesen worden dass der duron n tbred b ist

Beiträge gesamt: 312 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5234 Tagen | Erstellt: 3:38 am 9. Sep. 2003
Dan270874
aus PE zw. H und BS
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2850 MHz
-33°C mit 1.9 Volt


hm...

barton und tbred unterscheiden sich auch nur durch den cache.
und der barton heisst barton und nicht tbred....

:seti: Dan


1700+@2850mhz, coled by mach2 watercooled FX5900XT@500/900, 2*512MB Infineon 166@210, epox 8rda3+, Antec True Power 480W, Aquamark: 42477, 3DM2003: 5636, Seti WU ~1:45 und ~2:20 (server barton@2400mhz)

Beiträge gesamt: 597 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5429 Tagen | Erstellt: 6:21 am 9. Sep. 2003
AndyRTR
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


Wie prüft eigentlich AMD einen Cache auf Defekt? Müßte man doch auch per extrem stressigem Tool rausbekommen, ob ein aktivierter Cache wirklich fehlerfrei ist.

Und kann mal einer, bei dem der Cache-Mod funzt die maximal möglichen MHz bei 64KB und 256KB vergleichen plus Temps! Danke.

Wie wär´s mit sticky für den Thread?

Beiträge gesamt: 34 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5330 Tagen | Erstellt: 7:48 am 9. Sep. 2003
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


also ich würde das risiko mir einen duron zu kaufen nicht eingehen, selbst wenn er so günstig ist.
viel weiter als 2400mhz wird er auch nicht zu takten sein - und das schafft fast jeder neue tbred bzw. barton :)

ausserdem dann noch die sache mit dem eventuell defekten bzw. nicht den qualitätsstandards von amd entsprechenden 2. levelcache. ich hab ja nen paar seiten vorher schon vertareunswürdige links zu sites gepostet, wo nicht jeder duron gut zu übertakten war. bzw. der 2. levelcache funzte.
da hol ich mir doch gleich lieber ne gescheite cpu mit nem ordentlichen stepping.

ausserdem ist der leistungseinbruch zum teil ordentlich, man braucht nur an die alten durons zu denken. in manchen spielen (nicht allen!) merkt man das fehlen von 192kb cache deutlich, in andren kaum.
nur wenn es das lieblingsspiel ist, dann nervt es nen bischen :)

ist zwar nicht vergleiochbar, aber der celeron von intel ist selbst mit 3ghz deutlich langsamer als ein p4 mit 2400mhz bzw. athlon xp 2400+.

das ist zumindest meine meinung... obwohl sich 40€ nett anhören :biglol:

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5597 Tagen | Erstellt: 8:36 am 9. Sep. 2003
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt


ok mal die ersten Benches von mir:

3D-Mark2k1:

T-Bred@2,3GHz: 14.290
Duron@2,4GHz: 13.590
Duron@2,5GHz: 13.750

q3, commanche und ut mach ich heut noch

Beiträge gesamt: 8159 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 5890 Tagen | Erstellt: 9:17 am 9. Sep. 2003
xxmartin
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt



Zitat von Suenda am 0:59 am Sep. 9, 2003
Welche Version von Sandra benutzt ihr? Ich hab eine erlaubte DL Version wo nicht alles geht. Bei mir sind auch die Höchsten Vergleichs-CPUs ein 2200+ und P4 2,6.
Ich denke, dass meine Version falsche Ergebnisse liefert, denn ich hab jede Menge weniger Punkte.



Du hast noch 'ne ganz alte SiSoft Version. Die haben irgendwann mal die Berechnung beim CPU-Benchmark geändert.

Lade Dir von hier die aktuelle Version runter - da haste selbst 3.2C auf 875er Chipsatz zum Vergleich.


@FGB

Duron ist in keinem Fall einem T-Bred 1.50V vorzuziehen! Wie BlackHawk schon sagt: T-Bred und Barton haben default mehr Cache und neuere Modelle lassen sich genauso weit bzw. besser takten.

Trotzdem sicherlich ein gutes Ergebnis.



(Geändert von xxmartin um 11:32 am Sep. 9, 2003)


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5614 Tagen | Erstellt: 11:30 am 9. Sep. 2003