» Willkommen auf AMD Overclocking «

nubbi
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2520 MHz
46°C mit 1.42 Volt


türlich geht das... aber dann brauchst du halt entsprechendes mobo+speicher, damit das geht ;)

Beiträge gesamt: 2820 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5342 Tagen | Erstellt: 21:12 am 7. März 2004
Deepy
aus Osnabrück
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2450 MHz
48°C mit 1.95 Volt


:godlike: Ich seh grad, dass dass Epox 8RDA3+ nen eingebauten Pinmod fürn Multi hat...das is ja kewl..


AMD FX-8350 - Asus M5A97 Evo R2.0 - 8GB Ram - Geforce GTX 550 Ti - Crucial M4 120GB

Beiträge gesamt: 399 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5081 Tagen | Erstellt: 13:21 am 8. März 2004
nubbi
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2520 MHz
46°C mit 1.42 Volt


höh? :noidea: :lol:

Beiträge gesamt: 2820 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5342 Tagen | Erstellt: 13:26 am 8. März 2004
Deepy
aus Osnabrück
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2450 MHz
48°C mit 1.95 Volt


Isch zitieren:



Von den Overclocking Features her, kann sich kaum ein Board an dem 8RDA3+ messen. Die berühmt berüchtigte Drahtschlinge, welche den Thoroughbred unlockt, ist bereits in den Sockel des 8RDA3+ eingearbeitet, so das der Multiplikator frei gewählt werden kann. Ein modifizieren der CPU ist somit unnötig.



Oder hab ich da was falsch verstanden? :noidea:

*Link*

*edit* an dem board da unten is aber kein eingebauter Pinmod, oder? ;)

(Geändert von Deepy um 14:44 am März 8, 2004)


AMD FX-8350 - Asus M5A97 Evo R2.0 - 8GB Ram - Geforce GTX 550 Ti - Crucial M4 120GB

Beiträge gesamt: 399 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5081 Tagen | Erstellt: 14:41 am 8. März 2004
nubbi
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2520 MHz
46°C mit 1.42 Volt


na toll ;) gibt ja eh keine cpus mehr, die man so unlocken kann :ugly:

Beiträge gesamt: 2820 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5342 Tagen | Erstellt: 15:06 am 8. März 2004
Sisko
aus Berlin
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Xeon
3000 MHz @ 3500 MHz
45°C mit 1.38 Volt


Wooss? Man muß nicht mehr an den CPU´s rumkratzen; Brücken sprengen, alles mit SLL zu kleistern?? ECHT? Isses wahr? :lol: :lol:

Schade, das ich nur ein EP-8RDA3i habe, das ist ja Mist! *fg* :blubb:


Der Sisko


Mein kleines Heimstudio und Heimkino...KLICK...KLICK!

Beiträge gesamt: 2293 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 5808 Tagen | Erstellt: 23:47 am 8. März 2004
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt



Zitat von Deepy am 14:41 am März 8, 2004
Isch zitieren:



Von den Overclocking Features her, kann sich kaum ein Board an dem 8RDA3+ messen. Die berühmt berüchtigte Drahtschlinge, welche den Thoroughbred unlockt, ist bereits in den Sockel des 8RDA3+ eingearbeitet, so das der Multiplikator frei gewählt werden kann. Ein modifizieren der CPU ist somit unnötig.



Oder hab ich da was falsch verstanden? :noidea:

*Link*

*edit* an dem board da unten is aber kein eingebauter Pinmod, oder? ;)

(Geändert von Deepy um 14:44 am März 8, 2004)



na, die ham keine ahnung, jeder tbred ist ungelockt, jedoch die meisten mobos ham nur ne 4bit fid

das nf7 z.b. hat ne 5bit und das 8rda3+ somit wahrscheinlich auch

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6059 Tagen | Erstellt: 0:14 am 9. März 2004
Blackout
aus .at Klagenfurt-Land
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 5000 MHz
46°C mit 1.48 Volt


genau wie das an7

dh. das mit einer 4bit fid max 16 verschiedene multis zustande kommen können, durch 5 bit fid kommen 13 weitere hinzu


***AMD Phenom II X4 965 C3 xPMW***Selbstbau Wakü (Profil)
***DFI LANparty DK 790FXB-M3H5
***ATI Radeon™ HD 4890***My sysProfile !

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5598 Tagen | Erstellt: 23:32 am 9. März 2004
tdsangel
aus erlangen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
30°C mit 1.60 Volt


meinem a7n8x deluxe 2.0 ist die 5bit fid mit nem bios update gewachsen... sehr mysteriös


--------
what is done from love takes place beyond good and evil

Beiträge gesamt: 1281 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5342 Tagen | Erstellt: 11:49 am 10. März 2004
majorsepp
aus Graz
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

AMD Duron
1600 MHz @ 2000 MHz
43°C mit 1.68 Volt


HAllo,
Habe bei meinem Asrock K7S8X mit Sockelsteckmethode versucht den Core auf 1,65 zu bringen (für duron 1600). Habe die Anweisungen genau befolgt, aber weder im Bios noch in Diagnoseprogrammen ist eine Änderung zu erkennen. Was mache ich falsch?
Verwende dünne Kuperlitzen aus Kopfhörer-Kabel (zu dünn?), ca 1 cm lang, auf beiden Seiten gleich tief versenkt, noch mal kontrolliert, ob keine gebrochen oder verrutscht ist etc. Müsste alles passen oder?
Bitte um Rat, majorsepp

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 5954 Tagen | Erstellt: 18:42 am 10. März 2004