» Willkommen auf AMD Overclocking «

GhettoRapper
aus Augsburg - south ^^
offline



VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1666 MHz @ 2350 MHz
40°C mit 1.85 Volt


die timings sind bei mir CL3 - 3 - 3- 5 mit 3,0 VOLT !


komisch :noidea:


ich hoffe das meine neuen MDT besser gehen

Beiträge gesamt: 2539 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5263 Tagen | Erstellt: 12:52 am 8. Feb. 2004
nubbi
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2520 MHz
46°C mit 1.42 Volt


kann auch sein, dass die spannung zu hoch ist. wenn ich bei meinem bh-5 mehr als 2.7 einstelle´, kaggt der auch dauernd ab

Beiträge gesamt: 2820 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5318 Tagen | Erstellt: 13:11 am 8. Feb. 2004
Erdbeershake
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2109 MHz
52°C mit 1.65 Volt


mal eine ganz Dumme frage zur pinmod anleitung...muss ich irgend etwas an den brücken ändern, wenn ich via pinmod die vcore ändern will, im bios kann ich nämlich bei meinem board gigabyte GA7-VT600-L nur max 10% mehr geben, allerdings wird dann bei dem tuningtool von gigabyte auch nur 1,58V angezeigt als vcore und das reicht anscheinend nicht aus, um 200 Mhz fsb stabil zu fahren  (welche ich bei dem board auch nur via pinmod einstellen konnte)

bis 191 Mhz fsb war mein Duri noch mit standart Vcore stabil

Beiträge gesamt: 20 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5113 Tagen | Erstellt: 13:30 am 8. Feb. 2004
hoppeltheone
offline



OC God
13 Jahre dabei !



Zitat von Erdbeershake am 13:30 am Feb. 8, 2004
mal eine ganz Dumme frage zur pinmod anleitung...muss ich irgend etwas an den brücken ändern, wenn ich via pinmod die vcore ändern will, im bios kann ich nämlich bei meinem board gigabyte GA7-VT600-L nur max 10% mehr geben, allerdings wird dann bei dem tuningtool von gigabyte auch nur 1,58V angezeigt als vcore und das reicht anscheinend nicht aus, um 200 Mhz fsb stabil zu fahren  (welche ich bei dem board auch nur via pinmod einstellen konnte)

bis 191 Mhz fsb war mein Duri noch mit standart Vcore stabil



Brauchst keine Brücken zerschnippeln, einfach die Drähtchen nach Anleitung reinstopfen und Dein Board gibt dem Prozzi was er braucht!!!

Beiträge gesamt: 4120 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5096 Tagen | Erstellt: 14:27 am 8. Feb. 2004
repsy
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2200 MHz
50°C mit 1.75 Volt


nur mal so ne frage ist MDT speicher markenram oder noname!


AMD Athlon Xp(Barton) 2500+@3200+(FSB200),
512 mb 3200 MDT Speicher ,GF4 TI4200(275-610), MSI k7N2 Delta,
arctic cooling super silent TC

Beiträge gesamt: 102 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 5665 Tagen | Erstellt: 15:02 am 8. Feb. 2004
hoppeltheone
offline



OC God
13 Jahre dabei !


Guter deutscher Markenram!

MDTWEBSITE

(Geändert von hoppeltheone um 15:55 am Feb. 8, 2004)

Beiträge gesamt: 4120 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5096 Tagen | Erstellt: 15:54 am 8. Feb. 2004
TwP
aus mit der Maus
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz mit 1.2 Volt


naja...... MDT is net soo toll

beste rams:

Samsung mit CCC oder CB3 chips
Twinmos mit Winbond BH5 oder CH5 chips

und Corsair verbaut beide :)

Beiträge gesamt: 2834 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5388 Tagen | Erstellt: 15:56 am 8. Feb. 2004
repsy
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2200 MHz
50°C mit 1.75 Volt


danke für die antwort
hab nur gefragt weil ich in günstig erstanden habe!:biglol:
ich hatte früher auch noch nie was von MDT gehört!
hatte mich auch schon gewundert das der so agressive timings mitmacht:afro:


AMD Athlon Xp(Barton) 2500+@3200+(FSB200),
512 mb 3200 MDT Speicher ,GF4 TI4200(275-610), MSI k7N2 Delta,
arctic cooling super silent TC

Beiträge gesamt: 102 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 5665 Tagen | Erstellt: 16:00 am 8. Feb. 2004
FGB
offline


VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2671 MHz
53°C mit 1.675 Volt


@TwP:

Nicht so toll triffts nicht wirklich. MDT hat mit Abstand das beste Preis/Leistungsverhältnis und geht ohne Spannungserhöhung auf 225FSB. Das sollte für die meisten AMD Systeme locker ausreichen.
Ich hab hier bei mir mehr als 3 GB MDT RAM liegen. Alles bestens damit!


Für den Preis wirklich das beste und das tolle ist auch die GARANTIERTE kompatibilität.

War jetzt nur mal zur Ehrenrettung!

Der Fabian

Beiträge gesamt: 2442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5195 Tagen | Erstellt: 16:09 am 8. Feb. 2004
John00
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1800 MHz
32°C mit 1.4 Volt


Hi
Hab nen kleines prob. mein Apllebred will einfach nich mit 256 kb
Cache laufen. Hab die Brücke verbunden und den Combo gestartet
da steht immernoch AMD Duron 1600 Mhz da. Habs schon mehrere
male probiert immer das gleiche als wenn ich nix gemacht hab.
Muss dazu sagen das ich es mit Bleistift gemacht hab.
Also erst Lasercut zugemacht mit dem Bleistift und dann die Kontakte
verbunden also über den Lasercut drüber.
Weis echt nich was ich noch machen soll.
SLL bekommt man am Sontag ja schwer und ich wollt ja auch erstma testen ob der Cache überhaupt ganz is.

Stepping is:

DHD1600DLV1C 2367335203293
MIXIB 0345 UPMW                

L2 Brücken: ZU ZU ZU AUF - l l l :

:godlike:HELP:godlike:


<<A64 3k+ venice>>
<<512 MB Twinmos/Winbond BH-5>>
<<AC Silencer 64 Ultra>>

Beiträge gesamt: 54 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5169 Tagen | Erstellt: 16:56 am 8. Feb. 2004