» Willkommen auf AMD Overclocking «

david
aus München
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


Glaub schon das das möglich ist. Am besten guckst du hier mal nach. :thumb:

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5145 Tagen | Erstellt: 20:15 am 24. Jan. 2004
JOJO24
aus Leun
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2800 MHz
45°C mit 1.81 Volt


Meinste ich muss dann die Einstellungen für den Multi vom Thoroughbred FSB:133 nehmen? müsste eigentlich funzen.


MfG JOJO


Abit NF7-S Rev. 2.0, 2x 512 MB MDT RAM DDR 400, Club3D Ati 9800Pro 2x WD 600JB, 1x 160 GB Samsung FP Plextor PX-W 504 und 16 fach DVD-Rom, blauer Chieftec Bigtower, Evo 360 Radiator

Beiträge gesamt: 1391 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5396 Tagen | Erstellt: 20:25 am 24. Jan. 2004
david
aus München
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


Ja die Einstellungen fürn BArton/Tbred gehen auch beim Duron da der Duron ja ein Tbred ist.

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5145 Tagen | Erstellt: 20:41 am 24. Jan. 2004
JOJO24
aus Leun
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2800 MHz
45°C mit 1.81 Volt


gut, danke!

MFG JOJO


Abit NF7-S Rev. 2.0, 2x 512 MB MDT RAM DDR 400, Club3D Ati 9800Pro 2x WD 600JB, 1x 160 GB Samsung FP Plextor PX-W 504 und 16 fach DVD-Rom, blauer Chieftec Bigtower, Evo 360 Radiator

Beiträge gesamt: 1391 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5396 Tagen | Erstellt: 21:13 am 24. Jan. 2004
AMDuron
aus in Wafer
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz mit 1.35 Volt


Hab mir in neues NT von be quiet! zugelegt. Erstmal ist schön leise (Auto Lüftersteuerung, 3 min Nachlaufzeit beim power off)   :thumb:  und auch stabil. :thumb:  
Was mich wundert  ist die etwas zu hohe +12 V Spannung. :noidea::blubb:
mbm5  zeigt mir 12.59 V - 12.71 V im Schnitt 12.65 V an, sandra zeigt konstant 12.65 V an. Laut ATX Spezi.  soll es zw 11.4 - 12.6 V sein (5%).
Ist der Wert noch normal oder muß ich mir sorgen machen?
Die anderen Spannungen sind  :thumb:

+3.3 V      3.38 - 3.39V
+5 V         5.03 - 5.05V
sind die - 5 V und -12 V eigentlich auch wichtig oder vernachlässigbar?
-5 V          5.52  -  5.57 V
-12 V        13.21  -  13.28 V


Applebred 1600 @12x FSB182 2185   vcore 1.74V   52°C
Die +5 V war beim alten NT schon bis 4.92 V abgesackt  bei dem oc

Hatte schon mal gefragt ob man über 1.85V vcore anheben kann oder muß man noch Brücken öffnen/schließen.
Im bios geht bis 2.05V aber mbm5 , usw. zeigt mir nur 1.85 V an  :blubb:

egal ob ich 1.85 ... 2.05V im Bios einstelle, immer 1.85V






ASRock AOD790GX/128M, Phenom II X3 @X4 20 2.8 GHz, Sata II Seagate ST3500418AS, 2x2Gb Kit OCZ DDR2 800@1066 @2.0V  5-5-5-15
Cargolifter fliegt wieder www.cargolifter.info... und auch die Bälle in  www.pfeffis-ballshop.de

Beiträge gesamt: 423 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5163 Tagen | Erstellt: 21:46 am 24. Jan. 2004
Hardmen
aus Bubendorf (Schweiz)
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1800 MHz @ 2280 MHz
48°C mit 1.6 Volt


:nabend:
hab wieder nen Duron. Stepping:
MIRGA 0337 VPMW (hat ne längliche Die)

Nur aber lauft das Teil net. Kanns sein dass das Mainboard den nicht unterstützt oder sonst eine Hardware den net mag (sachte ausgedrückt). Oder is der einfach nur defekt? Is neuware, bei e-bay ersteigert.

Hoffe ihr könnt mir helfen

P.S. Die 12V leitung beim NT is bei mir auch bei 12.22. Aber die 3.3 is bei 2.7V..........

edit: hab ein ep-8rda+ mit dem neusten bios

(Geändert von Hardmen um 22:05 am Jan. 24, 2004)

Beiträge gesamt: 53 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5159 Tagen | Erstellt: 22:03 am 24. Jan. 2004
Blackshark
aus Neersen
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD older
66 MHz @ 66 MHz
35°C mit 3.3 Volt


@Hardmen: Wenn der neu gekauft ist..sollte der ja auch gehen ne ;)

Board sollte das immer machen, sogar auffem Uralt K7S5A lüppt das teil!

@ all:

Mein Duron macht nun :

13,5 x 185 = 2500MHZ bei Vollast mit 1,72V REAL VCORE bei 55°C PRIME Stable!!!  :godlike::godlike::godlike:

Beiträge gesamt: N/V | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 5526 Tagen | Erstellt: 22:20 am 24. Jan. 2004
david
aus München
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


Waaaaass??? Deine 3.3V Leitung liegt auf 2.7V? Pack das NT schnellstens raus den das raucht bald ab! Da muss sofort was neues her! Normal sind 5% also ~0.16V aber 0.6V?? Das is hammerviel also kauf dir mal nen neues LC Power 550W.

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5145 Tagen | Erstellt: 22:23 am 24. Jan. 2004
AMDuron
aus in Wafer
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz mit 1.35 Volt


Was für Board hast denn?

A-Core Kern ist nicht gut zum oc aber er ist unlocked kannst den L2 freischalten, hast wenns funzt in T-Bred XP aber halt mit A-Core  :)

Stell mal im Bios alles auf default, dann sollte es eigentlich gehen, wenn nich  :noidea::noidea:

edit:

2.7 V sind bei 3.3 V zu wenig  (+ 3,3 V von 3,17 V - 3,43 V   4 % Toleranz
sind zulässig)

(Geändert von AMDuron um 22:27 am Jan. 24, 2004)


ASRock AOD790GX/128M, Phenom II X3 @X4 20 2.8 GHz, Sata II Seagate ST3500418AS, 2x2Gb Kit OCZ DDR2 800@1066 @2.0V  5-5-5-15
Cargolifter fliegt wieder www.cargolifter.info... und auch die Bälle in  www.pfeffis-ballshop.de

Beiträge gesamt: 423 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5163 Tagen | Erstellt: 22:24 am 24. Jan. 2004
Blackshark
aus Neersen
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD older
66 MHz @ 66 MHz
35°C mit 3.3 Volt


Ich bin sicher, das er anstatt der 3,3 V Leitung VDIMM abliest...

2,7V sind zu wenig, da würde der PC gar nich an gehen!

Beiträge gesamt: N/V | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 5526 Tagen | Erstellt: 22:41 am 24. Jan. 2004