» Willkommen auf AMD Overclocking «

amduser
aus gezeichnet
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2200 MHz
48°C mit 1.50 Volt


Also bei meinem locked Duron 1400 hab ich auch nicht die 256kb Cache entlocken können, habe auch extra die Kontakte freigekratzt.


Abit KV8 Pro Rev 1.1, MDT 2x 512MB PC400, AMD Athlon 64 NewCastle 3000+@3200+@1,50V ohne HS, ATI Radeon X800 Pro

Beiträge gesamt: 157 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5129 Tagen | Erstellt: 16:54 am 10. Jan. 2004
DuronLover
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2414 MHz
37°C mit 1.62 Volt


bei meinem locked MIXIB ist auch keine chance auf nur 1 byte mehr chache...

Beiträge gesamt: 91 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5148 Tagen | Erstellt: 17:03 am 10. Jan. 2004
SnD
aus Berlin
offline


Enhanced OC
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3600 MHz
68°C mit 1.375 Volt


Hmmm, ja, schade, es werden wohl immer weniger, deren Cache freischaltbar ist.

Aber was soll's - das Bißchen weniger Performance... dafür läuft das Ding jetzt bei 1,66V auf 2337MHz - aber leider eben asynchron.

Gruß,
SnD

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5436 Tagen | Erstellt: 17:33 am 10. Jan. 2004
Fiasco
aus Berlin
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2000 MHz @ 2666 MHz
35°C mit 1.2 Volt


Ich habe jetzt auch noch mal bei meinem Zweitsystem mit der Kombination Asrock K7S8X-E (1.21 Perf-BIOS) und Applebred 1400 (MIXHB 0333 WPMW) herumgespielt.

Sobald man einen andern Multi als den Standardmulti (hier 10,5) nimmt, sinkt die RAM-Performance erheblich. Abgesehen davon, macht der RAM (Infineon 3rd PC-333 mit 6c-Chips) den Performancemode nicht mit...

Hier ein paar meiner Testergebnisse:

CPU@10,5x200=2,1GHz + RAM@166MHz-7-3-3-2,5 = 2140/800 MB/s

CPU@10,5x166=1,75GHz + RAM@166MHz-7-3-3-2,5 = 2250/750 MB/s

CPU@12,5x166=2,1GHz + RAM@166MHz-7-3-3-2,5 = 1870/720 MB/s


Somit ist die erste Kombination (asynchron...) die insgesamt schnellste.

Auf meinem NF7 trat mit diesen Komponenten kein solcher Effekt auf ;)


E2180@2,66GHz, AsRock 4CoreDual-SATA2, 2GB DDR2 667, AGP X1950Pro + AC S1, 500GB HDD, Antec NeoHE 430, Casetek CK-1019 Alutower, iiyama VM Pro 451

Beiträge gesamt: 846 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5190 Tagen | Erstellt: 18:07 am 10. Jan. 2004
Naumann0800
aus -------------
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1600 MHz @ 2250 MHz
47°C mit 1.75 Volt


Auf meinem NF7 v. 2.0 (Bios v. 22)
habe ich das selbe "Phänomän" !!!!!!!!!!!!

11X200  =    2883Mb/S      (kein Dualcannel)
10,5 X200 = 3033Mb/s      (kein Dualcannel)
11X200  =    3051Mb/s      (Dualchannel)
10,5X200 =  3199Mb/s      (Dualchannel)
Alle werte mit AIDA v. 3.88 Lesetest gemessen!!!
Und einem bzw. zwei 512Mb Modul'en vom TwinMos ( 8 3 3 2,5) gemessen!!

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5115 Tagen | Erstellt: 21:58 am 10. Jan. 2004
Escaflown
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Athlon Classic
800 MHz @ 800 MHz
28°C mit 1.86 Volt


Erstmal HI! an alle hier im Forum,
das ist mein erstes posting hier in diesem Forum, dementsprächend kann man sich denken, dass ich ein totaler noob bin was das overclocken angeht. Ich hätte ein paar fragen die ich mir nach er Lektüre dieses und ein paar andere Treads nicht beantworten konnte. Wegen sinnlosigkit der fragen, oder andere blödsinnigkeiten bitte ich im vorraus für entschuldigung !

1. hier wurde öftermal der zusammenhang zwischen FSB und Bustakt des ramspeichers erwähnt, und dass diese bei manchen leuten asynchron laufen. Was hat es mit dieser asynchronität aufsich, und kann man den Bustakt seines speichers eigentlich irgendwie oc'en ??

2. ich hätte gerne mal gewusst ob es möglich ist den multi für den FSB und den FSB selber im Bios einzustellen, wenn ja, gibt es zur zeit irgendein gutes board auf dem markt, das man sich auch leisten kann (~ 100 €) bei dem man es im Bios einstellen kann, und welches einen FSB von über 200 erlaubt ???

3. @ MrSunshine, mich würde mal das system interessieren auf dem du deinen applebred auf 24xx oc'ed hast, am meisten interessiert mich das board und die Kühlung. Und natürlich systemupdates oder programme die zur überwachung/overclockung/testung des neu eingestellten wertes gedient haben.


Ich bitte schon 1000 mal gestellte fragen zu entschuldigen, und möchte mich im vorraus für alle antworten bedanken, THX A LOT !!!

auf guten zukünftigen erfahrungsaustausch,
Escaflown !!!

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5068 Tagen | Erstellt: 0:27 am 11. Jan. 2004
MrSunshine
aus Stuttgart
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.6 Volt


Klor :)

zu 1. kann ich leider nicht viel sagen, das blick ich auch nicht... *gg*

zu 2. Also ich bin mim Abit NF7 voll zufrieden!!! Da gibts n nachfolger mit nochmehr schnickschnak das AN7 kost glaub knapp ueber 100€ und das NF7 (wichtig ist Rev.2) kostet glaub ~75€ Aber es gibt auch genug andere Mainboards - nur da kann ich nix weiter drueber sagen, da hab ich keine Erfahrung mit! -> musst halt darauf achten das FSB, Multi und Vcore per Bios einstellen kannst (was bei den Abit der fall ist)

zu 3.  hab gestern viele stunden damit verbracht zu testen... Nun läuft er stabil mit 205,3x12 = 2464MHz, board ist wie gesagt das NF7 -> Speicher hab ich 2x512MB MDT drin. Kühlung ist n kurzgeschlossener Arctic 2 TC welchen ich aber nicht empfehle, zumindest nicht zum übertakten - für ein standardsystem schon. Ich hab 5 Gehäuselüfter, Rundkabel und nen starken durchzug im Gehäuse ;) Ausserdem mag ich es nicht so warm, deshalb ist meine Zimmertemp auch etwas niedriger (hab kein thermometer aber ich schätze 18°). Ich wuerde Dir gerne einen Kuehler empfehlen, aber ich hab leider selber noch keinen gefunden... den Zahlman von dem alle schwärmen muesste man erst bearbeiten das er aufs NF7 passt.

Zu den Programmen:
- NF7vcore 0.7.8b (FSB und Vcore im Windows einstellbar)
- MotherBoardMonitor mit WebTemp Addon
- Prime95 (Stabilitätstest)
- CPU-Z
- CounterStrike ^^ weil wenn ich damit nich zocken kann bringts nix ;)

Aber dazu sei gesagt das dies der 3. Duron ist den ich getestet hab! Mit den 2 anderen wäre das nicht moeglich gewesen... der eine hat mit der kuehlung 2240 geschaft der andere etwa 2150.

Hoffe Dir ein wenig geholfen zu haben.

Gruss
Sunshine

Beiträge gesamt: 162 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5133 Tagen | Erstellt: 0:45 am 11. Jan. 2004
Naumann0800
aus -------------
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1600 MHz @ 2250 MHz
47°C mit 1.75 Volt


Hi Leutz

Habe gerade mein Duri ( Athlon)
zum Mobile Athlon gemacht!!!

Aber ich weiss nicht wie ich die PowerNow! Technologie aktivieren kann ??!!

Aida "sagt" zwar das PowerNow! vohanden ist aber der Prozzi regelt sich bei 0% CPU Last nicht runter weder Multi , FSB oder Spannung!!!

Wie kann ich PowerNow! Aktivieren?????????????
 

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5115 Tagen | Erstellt: 1:36 am 11. Jan. 2004
david
aus München
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


@Escaflown:
1. Also das ist so: Normalerweiße ist der FSB immer synchron zum CPU FSB. Wenn man den FSB auf 200 setzt und man dazu passenden Ram hat hat man ganz einfach seinen Prozzi übertaktet. Du kannst deinen Ram übertakten indem du den FSB erhöst. Sagen wir du hast PC3200 (FSB400) Speicher dann kannst du damit 200Mhz fahren, wenn du jedochden FSB auf z.B. 215 erhöst hast du ihn übertaktet und die Speicherbandbreite steigt dadurch. :thumb:
2. Als Board kauf dir ein Epox mit dem KT600 Chipsatz oder ein NF7, aber ich würde lieber das Epox nehmen da da der unlock für gelockte Prozzis funzt. Also die Boards kosten so 70-80,- und im Bios kannst du alles von FSB, Multi, Vcore bis zu Vdimm einstellen.

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5149 Tagen | Erstellt: 8:17 am 11. Jan. 2004
SnD
aus Berlin
offline


Enhanced OC
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3600 MHz
68°C mit 1.375 Volt



Zitat von david am 8:17 am Jan. 11, 2004[br2. Als Board kauf dir ein Epox mit dem KT600 Chipsatz oder ein NF7, aber ich würde lieber das Epox nehmen da da der unlock für gelockte Prozzis funzt. Also die Boards kosten so 70-80,- und im Bios kannst du alles von FSB, Multi, Vcore bis zu Vdimm einstellen.

David



Moment, beim Epox (bei welchen Modellen genau?) funktioniert eder Unlock für gelockte Prozessoren?
Und: für alle? Also auch für die neuen gelockten A-Breds und Thortons?

Gruß,
SnD

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5436 Tagen | Erstellt: 10:45 am 11. Jan. 2004