» Willkommen auf AMD Overclocking «

vspec2
aus Österreich
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2400 MHz mit 1.500 Volt


danke jungs :-)

ich werds sobald das board da ist geich testen :-)

wegen der brücken verbinden nochmal ,  die lasercuts ausfüllen mit klarlack oder sowas ???
oder ist es bei denn l2 cachebrücken jetzt doch nicht notwendig ????


danke für euere hilfe und euer verständniss ! :)

Beiträge gesamt: 152 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5098 Tagen | Erstellt: 13:50 am 24. Dez. 2003
david
aus München
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


Brücken verbinden mit Silberleitlack oder mit nem normalen Bleistift. ich würds erst mal mit Bleistift testen obs geht weil falls es nicht gehn sollte kriegt man das leichter wieder weg. :thumb:

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5143 Tagen | Erstellt: 14:10 am 24. Dez. 2003
hoppeltheone
offline



OC God
13 Jahre dabei !



Zitat von dergeert am 23:52 am Dez. 20, 2003
also das ganze funktioniert wie schon oft gesagt auch zerstörungsfrei mit nur sll in den cut füllen und nachstopfen mit einer nadel. ist inzwischen schon hinlänglich erprobt und sollte zumindest den "regulars" hier im sticky so langsam bekannt sein :blubb:.
daß es mit bleier nicht funktioniert heißt erstmal gar nichts.


Hier noch mal was von Seite 233!
Feiert mal schön und hoffentlich gibt es Boarde und Prozzis geschenkt und keine Schlüpper:lol:
ich kauf dann bei eBay den "alten Brack" billigst ein...

Beiträge gesamt: 4120 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5092 Tagen | Erstellt: 14:15 am 24. Dez. 2003
djxe
aus St. Pölten
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1866 MHz @ 2415 MHz
49°C mit 1.85 Volt


also dazu muß ich gleich mal was festhalten, in meiner derzeitigen Testphase (FSB Probleme) habe ich aus Verzweiflung aus meinem 3. PC den gelockten (dachte ich) Duron 1600 0344 ausgebaut, und siehe da, mit dem Asrock ist er unlocked!!!

bei mir hat der Pinmod irgendwie nicht funktioniert mit dem andern Board, warum weiß ich auch nicht, jedenfalls habe ich tagelang versucht mit Hilfe des Forums den Multi zu verändern, das war vor ein paar Wochen undgestern komme ich drauf, daß er unlocked ist!

Der 1600er geht aber nicht so gut, bei FSB 180 (am Asrock) ist Schluß, egal welche vcore und startet überhaupt nur mit FSB333 gejumpert, ebenfalls im Bios DDR333, genauso wie mein ausgeborgter Barton, dr aber wirklich locked ist!

also die Chance, nach der Woche 38 einen unlocked zu bekommen, ist zwar geringer, aber eine Garantie gibt es nicht, ebenso welches Stepping besser geht - der 1600er ist ein MIUHB ebenso wie der 1800er, nur geht der 1800er mit FSB 210 und 1,75 vcore, Multi 10,5 hatte ihn aber auchschon bei 1,85 vcore auf Multi 12,5 nur ist der Speicherdurchsatz da viel weniger.

und zum L2, falls nicht klappt mit ssl, kriegt man den ziemlich leicht wieder runter.


Asrock K7S8XE+ - HHC001 mit Y-Tech@4500U/40CFM  - Mosel 1x512 DDR400 2,5-4-4-8 FSB228/Aida 3345!!! - MSI Ti4200 128MB 8x 285/585 - idle 34°/31° streß 51°/34°

Beiträge gesamt: 343 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5204 Tagen | Erstellt: 14:32 am 24. Dez. 2003
hoppeltheone
offline



OC God
13 Jahre dabei !


Jo man, dachte ich´s mir doch, Ausnahmen bestätigen die Regel!
Gab auch immer mal wieder Donnervögel mit verbundenen L1, warum soll der Duri da aus der Reihe tanzen...

Beiträge gesamt: 4120 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5092 Tagen | Erstellt: 14:37 am 24. Dez. 2003
Fiasco
aus Berlin
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2000 MHz @ 2666 MHz
35°C mit 1.2 Volt



Zitat von david am 13:41 am Dez. 24, 2003
@ Franki: Dann frag doch mal FGB, wenn dus mir nicht glaubst! Und außerdem steht auf den ersten Seiten (so S.50) das XPMW und MPMW die besten sind und das hat FGB geschrieben!!!! Mensch Jungs langsam regt mich dsa echt auf wenn ihr immer son sch**** zusammenlabert .... :crazy:

David



Mein Gott... Jetzt komm doch langsam mal von deinem hohen Ross herunter. Wir machen dass doch nicht um dich zu ärgern. Die "Fakten" die FGB auf der ersten Seite gesammelt hat, waren die Erfahrungen der ersten Wochen. Das heißt doch nicht, dass diese unumstößlich richtig sind. Mittlerweile haben wir also die neue Erkenntnis, dass man am Substepping keinerlei Rückschlüsse auf den Zustand des L2-Caches ziehen kann.

Wenn dir die Meinung von FGB so wichtig ist, dann lies dir nochmal den Sticky komplett durch. Irgendwo hatte er auch geschrieben, dass das Substepping keinerlei Rolle spielt. ;)

P.S. mit MPMW meinst du doch wohl die ganze Zeit WPMW...


E2180@2,66GHz, AsRock 4CoreDual-SATA2, 2GB DDR2 667, AGP X1950Pro + AC S1, 500GB HDD, Antec NeoHE 430, Casetek CK-1019 Alutower, iiyama VM Pro 451

Beiträge gesamt: 846 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5185 Tagen | Erstellt: 14:39 am 24. Dez. 2003
david
aus München
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


Ja stimmt ich meine WPMW. Dachte doch da stimmt was nicht. :lol: Wieos hohes Ross? Das ist wirklich so. Und außerdem stand die Aussage so auf S.50 oder so. Und ich sags nochmal:

Wieso sagen alle das das Substepping beim Barton egal ist?
Weil man auch keinen Cache freischalten kann!

Und wieso sagen alle man soll bei Duron auch aufs Substeppig schaun?
Weil man Cache freischalten kann!
So und wenn jetzt noch einer fragt für was das Substepping da ist dreh ich echt durch :gripe: :lol:

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5143 Tagen | Erstellt: 14:44 am 24. Dez. 2003
hoppeltheone
offline



OC God
13 Jahre dabei !


Wad denn fürn Substepping??? ;):lol::lol::lol:

Beiträge gesamt: 4120 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5092 Tagen | Erstellt: 14:50 am 24. Dez. 2003
Kauernhoefer Speedy
aus Roth
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4400 MHz
49°C mit 1.32 Volt


Substepping hin, Substepping her :blubb:

Jetzt hab ich noch ne andere Theorie, die mit zwei offenen L2 gehen besser zum wiederbeleben, wie die mit einer. Obwohl nur eine der zwei geschlossen werden muß!:blubb: Naa könnt ihr mir noch folgen :lol:


Beiträge gesamt: 1771 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5300 Tagen | Erstellt: 15:04 am 24. Dez. 2003
david
aus München
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


Ja stimmt und jetzt will ich nichts mehr davon wissen ... :lol:

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5143 Tagen | Erstellt: 15:07 am 24. Dez. 2003