» Willkommen auf AMD Overclocking «

Hans Maulwurf
aus Dortmund
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Athlon II


Moin,
wie oben erwähnt ist mein 2000+ Tot und nun brauch ich was neues, nur weiss ich nicht worauf ich mich festlegen soll.
Ich lese immer das ein 1700+ zum Übertakten klasse sei...was könnt ihr mir raten?

Die CPU kommt auf ein EP-8KTA3+ Board mit Wasserkühlung und 384MB Ram.
Das Board Ünterstützt laut hersteller nur 2100+, wober ich den 2000+ auf 2200+ gebracht habe und er auch so erkannt wurde.

Gekauft wird die CPU wahrscheinlich bei hier

Und wie ging es noch mal mit dem Unlocken bei den in frage kommenden CPU`s?


Suche Polo 1 GT mit einer HH Maschine!!!

Beiträge gesamt: 730 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6069 Tagen | Erstellt: 2:50 am 5. Sep. 2003
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


Also nen XP 1700+ tbredb is nie falsch, tbreds und barton sind eh schon unlocked (alle L1 Brücken verbunden). Hm, aber auf der Seite steht auch nich wirklich was das fürn Stepping is. Mit JIUHB kannste schonma nichts falsch machen. Wenns so ähnlich klingt is auch gut (KIUHB, JIUGB, usw...) Am Ende sollte zumindestens nen B stehen, also lass dir keinen AIRGA oder so nen Mist andrehn.


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5811 Tagen | Erstellt: 3:10 am 5. Sep. 2003
Hans Maulwurf
aus Dortmund
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD Athlon II


Wie sieht es denn mit nem 1800+ aus da der ja das selbe kostet...hat der auch potenzial?
Oder evtl. wieder ein 2000+ für 10€ mehr?

Muss ich bei nem 1700+, 1800+, und 2000+ aufs gleiche stepping achten?


Da ist man mal ein Jahr beschäftig und man vergisst alles...bin voll raus aus der Materie:error:


Suche Polo 1 GT mit einer HH Maschine!!!

Beiträge gesamt: 730 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6069 Tagen | Erstellt: 3:24 am 5. Sep. 2003
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


die ham nen ähnliches Potential wie nen 1700+, ich glaub aber beim 2000 oder 2100 nennt sich nen gutes Steppping AIUHB, einfach ma bei http://forums.extremeoverclocking.com/showthread.php?threadid=20803 schaun, da steht dann alles wichtige.
Aber ansonsten würd ich nen den mitn besten stepping nehmen, also ma schaun was die 1800 und was die 1700er ham. JIUHB und DLT3 wären ganz nett. Was nun bei VPMW und was es da noch so alles gibt das beste is weiß ich nicht, steht aber hier im Forum.
Was auch noch hilfreich is is die OC-Datenbank, suche einfach nach tbreds mit 1466-1466MHz, da siehste dann schon die 3 Zauberwörter JIUHB DLT3C und RMPW oder XPMW wenn ich das richtig in Erinerung hab. Kannst ja auch schaun was die Referenzen für geocte 1800+/2000+ sind.

(Geändert von Beomaster um 4:11 am Sep. 5, 2003)


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5811 Tagen | Erstellt: 3:46 am 5. Sep. 2003
B33BA
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt


Änder mal deine Sig ein AMD 2000+ hat keine 2000Mhz das sollte man als "OC Profi" eigentlich wissen.

Ansonsten 1700+ oder 1800+ mit JIUHB Stepping.


Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5351 Tagen | Erstellt: 10:14 am 5. Sep. 2003
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !


@B33BA
Da du ein Basic OC bist nun auch was für dich. Die Signatur darf höchstens 3 Zeilen haben. Steht wenn man auf Profil geht und Signatur schreiben will links daneben.
                 
Siehe meinige.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12566 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5433 Tagen | Erstellt: 14:03 am 5. Sep. 2003
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt


bei comtra gibt es JIUHB DLT RPMW, die gehen eigentlich alle problemlos auf 2,4GHz, kosten allerdings auch um die 75

XPMWs sindauch nicht schlecht, mein 0309MPMW geht nur bis 2,3@1,75V

Beiträge gesamt: 8159 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 5946 Tagen | Erstellt: 15:00 am 5. Sep. 2003
Blade1972
aus bilder ;)
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3100 MHz @ 3400 MHz
38°C mit 1.2 Volt


@Hans Maulwurf: :noidea: du hast das Board hier, 8KTA3+ ( Pro !?! ) müsste die Pro Variante sein, da von den alten KT133A "Rübben" nur das Teil überhaupt XP CPUs ( Palominos !!! ) unterstüzt ! :blubb: schau dir dazu das mal an EPOX Ob du auf dem Teil überhaupt einen T-Bred (egal ob A oder B ) zum fliegen bekommst halte ich für sehr Problematisch, fast schon unlösbar. Es gibt sehr sehr wenige KT133A die mit einem T-Bred, halbwegs stabil laufen. ;) Ich habe schon einige KT133A Gurken auf Palos upgeradet, aber bis jetzt is auf keinem der Boards ein T-Bred gelaufen. Ich denk du solltest dir über ein neues Board auch Gedanken machen, oder einen "gebrauchten" Palo wieder suchen und das System in den "Urzustand" versetzen. Meine bescheidene Meinung. ;) :biglol:

Das hätte den anderen Kollegen hier aber auch auffallen können :blubb: :lol: Vor lauter "Wald" keine Bäume mehr gesehen oder wie ? :lol: Is ja egal ich hoffe mein Beitrag hat das wieder alles etwas "gerade" gerückt.;)


Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt ... strukturiere gerade mein Leben um ... Was immer das auch bedeutet ;)

Beiträge gesamt: 21641 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5437 Tagen | Erstellt: 15:57 am 5. Sep. 2003
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt


..also auf unserem 8KTA3+ Pro funzt nen 1700+ JIUCB @ 2000 MHz (2400+) ohne Probleme. :) Habe den Multi über die L3 Brücken auf 15 gestellt (gesprengt).

cu
BUG


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6018 Tagen | Erstellt: 16:05 am 5. Sep. 2003
Blade1972
aus bilder ;)
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3100 MHz @ 3400 MHz
38°C mit 1.2 Volt


@BUG: Ich habe es auch nicht "ausgeschlossen" siehe

Es gibt sehr sehr wenige KT133A die mit einem T-Bred, halbwegs stabil laufen.
Die "letzten" Revisions von einigen Abit, Asus und Epox ( "Hilfs Epoxboard" = Enmic TAX2+ hat net gefunzt, selbst getestet ;) !!!) können das schaffen, es bleibt aber ein "Lotteriespiel" so ises nun mal ...
Zu viele Faktoren: Boardrevision, Spanungswandler ( oder wie gut sind die nach der langen Zeit noch oder waren es jehmals :blubb: ) und und und ...
Ich bleibe bei meiner Empfehlung, das er auf Nummer sicher gehen soll. ;)


Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt ... strukturiere gerade mein Leben um ... Was immer das auch bedeutet ;)

Beiträge gesamt: 21641 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5437 Tagen | Erstellt: 16:24 am 5. Sep. 2003