» Willkommen auf AMD Overclocking «

ATHome
aus die Maus
offline


Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2072 MHz
50°C mit 1.6 Volt


@Sky: Mit wieviel Saft hast du den gequält ???

Selbst wenn ich 10% Leistungseinbußen gegenüber einem TBred haben würde, wäre der mit 2000 Mhz immer noch schneller als ein TBred A mit 1725 Mhz.
Was ich aber allerdings nicht so ganz glaube mit 10%, eher 5%, und da ich eh eher zocke wird das noch geringer skalieren.

Deswegen wird sich das für mich grade auch wegen dem geringen Preis und der doch recht guten Übertaktbarkeit lohnen.


(Geändert von ATHome um 6:06 am Sep. 8, 2003)


(Geändert von ATHome um 6:07 am Sep. 8, 2003)

Beiträge gesamt: 387 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5545 Tagen | Erstellt: 6:04 am 8. Sep. 2003
skynet
aus dem land der extremen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz @ 2533 MHz
37°C mit 1.04 Volt



Zitat von ATHome am 6:04 am Sep. 8, 2003
@Sky: Mit wieviel Saft hast du den gequält ???

Selbst wenn ich 10% Leistungseinbußen gegenüber einem TBred haben würde, wäre der mit 2000 Mhz immer noch schneller als ein TBred A mit 1725 Mhz.
Was ich aber allerdings nicht so ganz glaube mit 10%, eher 5%, und da ich eh eher zocke wird das noch geringer skalieren.

Deswegen wird sich das für mich grade auch wegen dem geringen Preis und der doch recht guten Übertaktbarkeit lohnen.



2.2V :biglol:


SLI is not a fashion! - SLI is a lifestyle!

Beiträge gesamt: 9851 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 5805 Tagen | Erstellt: 6:48 am 8. Sep. 2003
ATHome
aus die Maus
offline


Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2072 MHz
50°C mit 1.6 Volt




Aber solange es kalt bleibt, ist das eigentlich kein Thema

(Geändert von ATHome um 6:59 am Sep. 8, 2003)

Beiträge gesamt: 387 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5545 Tagen | Erstellt: 6:58 am 8. Sep. 2003
Bliemsr
aus Bonn
offline


OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4400 MHz
64°C mit 1.21 Volt


Wow, wie ich sehe, hat sich der Thread hier sehr schön entwickelt.
Ich wollte am Samstag den Duron holen, hab's aber aus Zeitgründen
nicht mehr geschafft.
Deshalb freue ich mich umso mehr, das Eddi seine Erfahrung gepostet
hat.
Dazu folgendes: Eddi hat den Duron um 33% übertaktet.
Leute, das ist eigentlich ein hervorragendes Ergebnis! Viele von Euch
sind leider etwas "T-Bred DLT3C JIUHB - geblendet". Wir sollten
dran denken, dass bereits 10% OC gut sind, 20% sind super,
30% sind geni(t)al, und alles darüber ist bereits das ultimative
Overclocking-Nirwana.

Ich habe zuletzt ein paar Infos gefunden...

Dass man aus einem Duron einen vollwertigen T-Bred machen kann:

"Die Russen machens vor: Duron goes Athlon XP"
8. September 2003 | 11:10 Quelle: X-bit Labs


Sie haben es getan, aus einem neuen Duron wurde ein Athlon XP

Die russischen Overclockers.ru haben es wiedereinmal geschafft. Wer erinnert sich nicht an den Radeon 9500-Mod, der aus einer Radeon 9500 non-Pro eine Radeon 9700 Pro gemacht hat...
Nun haben sie das fast Unmögliche möglich gemacht und dass die Jungs dabei Erfolg hatten, brauch ich wahrscheinlich nicht extra zu erwähnen.

Der Unterschied vom neuen Duron mit Thorton-Core zum neuen Athlon XP mit Barton-Kern ist marginal und unterscheidet sich lediglich durch den nur 256 kB großen L2-Cache. Der Barton besitzt 512 kB.
Sieht man sich die beiden Prozessoren nun mal genauer an, bemerkt man einen nur ganz winzigen Uterschied:
Die Level2-Brücken des Duron sind im Gegensatz zum Athlon XP nicht geschlossen. Schliesst man diese beispielsweise mittels Silberleitlack (wie beim unlocken des T-Bred...) erhält man einen voll funktionstüchtigen Athlon XP mit 256 kB L2-Cache.
Die Performance wurde später anhand einen Duron mit 1,600 GHz 266MHz EV-6 FSB gemessen. Dieser wurde nicht nur als Athlon XP erkannt, sondern lieferte dieselbe Performance wie ein Athlon XP 1900+, welcher ebenfalls mit 1600 MHz getaktet ist.




Intel i5 2500K @ 4400 (44x100 MHz) auf ASrock P67 Pro3

Beiträge gesamt: 2726 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6154 Tagen | Erstellt: 11:41 am 8. Sep. 2003
Dan270874
aus PE zw. H und BS
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2850 MHz
-33°C mit 1.9 Volt


wenn ich mir die gesammelten informationen so ansehe, sieht es so aus, als hätten wir die ablösung für unsere "lowcost goes highend" cpu gefunden...

bin mal gespannt, wie sich das entwickelt.
die 2500er bartons sind ja nah dran am jiuhb, aber wenn nun ein miuhb duron für das halbe geld so geht...

das hat was...

:seti: Dan


1700+@2850mhz, coled by mach2 watercooled FX5900XT@500/900, 2*512MB Infineon 166@210, epox 8rda3+, Antec True Power 480W, Aquamark: 42477, 3DM2003: 5636, Seti WU ~1:45 und ~2:20 (server barton@2400mhz)

Beiträge gesamt: 597 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5574 Tagen | Erstellt: 12:17 am 8. Sep. 2003
eddi99
aus Dorfen
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron
1600 MHz @ 2256 MHz
57°C mit 1.85 Volt


@Beomaster

vorher

nachher

Ich werde aber mitte bis ende dieser Woche noch mal ausgiebig benchen ,denn dann trifft noch eine bestellung ein.


Beiträge gesamt: 12 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5338 Tagen | Erstellt: 12:21 am 8. Sep. 2003
Bliemsr
aus Bonn
offline


OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 4400 MHz
64°C mit 1.21 Volt


Knurr....

ich habe am WE schöne Benches gesehen, mit Balken und so,
aber ich finde sie nicht mehr.
Sobald ich sie habe, poste ich sie hier rein. Oder vielleicht kann einer von
Euch helfen.


Intel i5 2500K @ 4400 (44x100 MHz) auf ASrock P67 Pro3

Beiträge gesamt: 2726 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6154 Tagen | Erstellt: 12:36 am 8. Sep. 2003
thax2k
aus Nürnberg
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4120 MHz
46°C mit 1.575 Volt


Kann sein dass ein Duron dann besser zieht als ein T-bred b, da der duron ja MIUHB stepping hat?

Funktioniert jetzt PinMod ja oder nein!


Sachen gibts
X2 555BE@ 2*4,12GHz / 4*3,6GHz, GA MA 790GP-DS4H, 2*2GB OCZ Platinium 5-5-5-15@ 550MHz, HIS HD4890 iCooler

Beiträge gesamt: 1546 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5502 Tagen | Erstellt: 12:51 am 8. Sep. 2003
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


klar, is doch auch bloßn TBred mit weniger Cache :lol: und was ich sehr interessant finde, Eddi hat bloß den FSB auf 133 angehoben, bei seinem Duri is noch lange nich schluß. Ich freu mich schon wenner endlich weiter macht


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5901 Tagen | Erstellt: 18:15 am 8. Sep. 2003
thax2k
aus Nürnberg
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4120 MHz
46°C mit 1.575 Volt


Endlich is mein Duron da!
Stepping:
DHD1600DLV1C
MIXHB0334VPMW
Hört sich geil an oder?
Komme aber nciht einmal auf 2,0GHz mit dem ding, schätze mal mein Problem mit den alten Spannungswandlern macht sich mal wieder bemerkbar.


Sachen gibts
X2 555BE@ 2*4,12GHz / 4*3,6GHz, GA MA 790GP-DS4H, 2*2GB OCZ Platinium 5-5-5-15@ 550MHz, HIS HD4890 iCooler

Beiträge gesamt: 1546 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5502 Tagen | Erstellt: 13:10 am 12. Sep. 2003