» Willkommen auf AMD Overclocking «

johnny13
aus The Earth
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2167 MHz @ 2167 MHz
50°C mit 1.5 Volt


:moin:

ich habe mir einen XP2700+ besorgt, und möchte gern' wiessen wie kann man es am besten übertackten. Habe irgendwo über leitgumi gelesen und einen sprung auf leistung von XP3200+ oder so.

weitere frage ist: soll ich mir einen ASUS 7n8x-x oder Chaintech 7njs-Zenith für XP2700+ besorgen?

MfG
johnny13:noidea:

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5524 Tagen | Erstellt: 11:10 am 3. Sep. 2003
MajorTom
aus Ösiland
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.35 Volt


Step 1: Du besorgst Dir ein beliebiges Brett mit NForce2 Chipsatz (am besten eines das im Ruf steht problemlos und stabil einen FSB von 200 MHz. zu erreichen! - also den NForce2 Ultra Chipsatz - auf der Schachtel steht FSB 200 Support - und der Hersteller gibt dasBrett offiziell für den XP3200+ frei)

spontan fällt mir dazu das Abit NF7 Rev.2.0 ein! (wird auch andere geben....)

Step 2: Du besorgst Dir Speicher die ebenfalls 200 FSB aushalten (= im synchronen Betrieb, und ein anderer ist mit NForce2 Unfug - ein Speichertakt von 400 MHz.) Hier gibts viele vernünftige zur Auswahl, wichtig ist PC400 (auch nach der theoretischen Bandbreite PC3200 genannt) oder höher.
Hersteller: Corsair, Kingston, Twinmos, Samsung, Infineon.....( vorzugsweise CL2, oder auch CL 2.5, eher nicht mit CL3 gelabelte <-- zu langsam )

Step 3: Kühler - (nach Deiner Frage zu schliessen, kommt für Dich dzt. nur Luftkühlung in Frage?! ;)) Dieser muß ausreichend stark sein! Vorschlag: SLK 800 oder SLK 900 mit regelbarem Lüfter 80mm (um die Lautstärke und die Leistung regeln zu können (Sommer, Winterbetrieb...) Lüfter: sowas wie einen Noiseblocker S3 oder eher S4 (da kann man den Regler nach außen legen, und er kostet nicht die Welt)

Step 4: Zusammenschrauben, und im Bios den Multiplikator auf 11 setzen und den FSB nach oben drehen (immer nur 3-4 MHz. auf einmal). Wenn Fehlermeldungen auftauchen (kann ab etwa 2,1 GHz. passieren, die VCore erhöhen (um 0,025V) ---> Ziel ist der Betrieb mit 11x200+, dann weiter mit dem 11,5 Multi...usw.

Die CPU sollte mit dem Kühler in jedem Fall beträchtlich über 2,3 GHz. laufen! Dein Ziel sollte ein FSB über 200 MHz. sein! (also 11x 210 - 215, oder 11,5x210) - sowas in der Art sollte drinnen sein!

!! Caselüftung nicht vergessen !!
!! je nach Graka/ Netzteil 350W oder mehr (aber nicht über 430W für eine Single CPU ;) !!
!! Prozessortemps im Auge behalten, und keine großen Sprünge - auf einmal !!

und

PS. ein XP3200+ ist ein Barton (512 KB l2 Cache) mit 11x200 (= 2.2GHZ) - Deiner ist ein TBredB (256 KB l2 Cache) - deshalb wird Dein Bios den Tbred nie als XP3200+ akzeptieren - aber bei 11.5x200 hat auch der Tbred ungefähr dieselbe Leistung!

Viel Spaß! ;) und Herzlich Willkommen auf ocinside.de! :ocinside:

PPS. tick - tack schreibt man mit "ck" - Takt, ohne! ;)

Beiträge gesamt: 128 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 5965 Tagen | Erstellt: 11:34 am 3. Sep. 2003
johnny13
aus The Earth
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2167 MHz @ 2167 MHz
50°C mit 1.5 Volt


:thumb:    Danke MajorTom


1. Na, ja. Für Mainboard wurde ich ASUS A7N8X-X nehmen (nVidia nForce2, FSB 200, DDR400), hat im test (PC Professionell Aug.02) sehr gute Leistung werte. Der Chaintech 7NSJ ist nForce2 ULTRA aber mit FSB333, DDR400. Mein Mahnung nach ist die Preisunterschied zwieschen ASUS & Chaintech grösser als dass was man besser bekommt. Eigentlich wird der PC meistens für Videoschnitt benutzt (mit Matrox RT2000 Schnittkarte). Spielen werde ich gerne aber wenn ich Zeit finde.

2. Memory habe ich schon bestelt - Corsair, 512MB, PC3200, CL 2 mit Kühlkörper (ich habe zwieschen Kingston Hyper X und Corsair überlegt und mich für Corsair entscheidet),

3. Als LuKühler werde ich CoolMaster HHC-001 (for OverKlocking), HeatPipe, Voll Kupfer, 6800 Rpm, Air Flow 36.11 Cfm probieren. Solte gut sein.


Für weitere bemerkungen bin ich dir dankbar.

MfG

johnny

P.S. Danke für Schreibkorektur. Macht weiter so.

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5524 Tagen | Erstellt: 12:08 am 4. Sep. 2003
JHMaster
aus die Maus
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2600 MHz @ 2600 MHz


Dir ist hoffentlich klar das das A7N8X-X kein Dual-Channel unterstützt.
Dann kannst du deinen Ram gar net richtig ausnutzen. Ich hab ein A7N8X Deluxe Rev2.0 mit 512 MB G.E.I.L. PC 400 Golden Dragon. Dieses Board würd ich dir eher empfehlen.
<-------Ergebnis siehst du hier


www.acs-team.de

Beiträge gesamt: 332 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5582 Tagen | Erstellt: 13:46 am 4. Sep. 2003
B33BA
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt


@johnny13
die komponenten die du aufzählst sind nicht so das Wahre!

1.Mainboard: Abit NF7(-S)
2.Kühler Thermalright SLK800A oder 800U + anständigen Lüfter z.B. Noiseblocker S4
3. Immer 2 Rammodule für DUAL CHANNEL

den 2700+ hättest dir eigentlich auch sparen können, da hätte ein 1700+ JIUHB gereicht.


(Geändert von B33BA um 14:47 am Sep. 4, 2003)


Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5622 Tagen | Erstellt: 14:45 am 4. Sep. 2003
TMC
aus Ulm
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2160 MHz @ 2420 MHz
45°C mit 1.75 Volt


mein 2700er läuft auf 2,42 mehr geht nicht, bei meinem jedenfalls, alles was drüberhinaus geht, da bringt prime95 n Fehler.

Epox 8K9A3+

173 MHz x14

Vcore 1,75 V


Mein PC

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5521 Tagen | Erstellt: 20:31 am 5. Sep. 2003
johnny13
aus The Earth
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2167 MHz @ 2167 MHz
50°C mit 1.5 Volt


:moin:  
hab' die ware zurückgeschickund ein wenig durchgesucht.
Also, dachte Aopen AK79D Max, nForce2 Ultra - guess what: habe nicht gefunden (beschränkte Land-beschränkte Auswahl - bin in schweiz).
Dann überlege ich über MSI K7N2 Delta ILSR, wahrscheinlich.
Hat jemand Erfahrung mit Chaintech 7NJS Zenith, nForce2 Ultra??
:blubb:                    :noidea:                 :blubb:    :blubb:    :blubb:
So, auch wegen speicher: ich überlege mich - 2x256MB D-DDR vom Corsair LL oder Kingston Hyper X?

MfG


johnny

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5524 Tagen | Erstellt: 1:47 am 9. Sep. 2003
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt


wer sagt hier was von aopen, ABIT ;)

corsair muss net sein, da ist der kingston günstiger, noch günstiger: twinmos mit winbond chips;)

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6364 Tagen | Erstellt: 8:16 am 9. Sep. 2003
Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
2700 MHz @ 3500 MHz mit 0.925 Volt



Zitat von MajorTom am 11:34 am Sep. 3, 2003


[...]
PS. ein XP3200+ ist ein Barton (512 KB l2 Cache) mit 11x200 (= 2.2GHZ) - Deiner ist ein TBredB (256 KB l2 Cache) - deshalb wird Dein Bios den Tbred nie als XP3200+ akzeptieren - aber bei 11.5x200 hat auch der Tbred ungefähr dieselbe Leistung!
[...]



Heißt das, dass ein T-Bred, der auf 2,25 GHz laüft etwa die Leistung hat wie ein Barton mit 2.2 GHz?


Beiträge gesamt: 18432 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5564 Tagen | Erstellt: 10:02 am 9. Sep. 2003
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt


jo, obwohl n tbred mit 2250 offiziell n 2800er xp is

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6364 Tagen | Erstellt: 10:06 am 9. Sep. 2003