» Willkommen auf AMD Overclocking «

Maldweister
aus tief in Waldhesen
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2250 MHz
58°C mit 1.79 Volt


Mal so als dumme Frage am Rande.

Wieso lieferte AMD die ersten TBred B's nur mit 133 Mhz FSB aus
obwohl sie sogar mit 200 oder gar 230 Mhz FSB  100% stabil
laufen,und sich sogar gleich weit übertakten lassen? :noidea:

FSB 200 wären immerhin rund 6% mehr Leistung.

(Geändert von Maldweister um 21:38 am Sep. 2, 2003)


Wo gehobelt wird fallen Späne ;)
Ich habe verschiedene Komponenten im meinem PC ;>

Beiträge gesamt: 72 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5532 Tagen | Erstellt: 21:36 am 2. Sep. 2003
gamerx15
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 1833 MHz
40°C mit 1.39 Volt


...weil die hardware für den hohen fsb ausgelegt sein muss!!!
board, ram...!

hättest du lust dir zu jeder cpu neuen ram und ein neues board zu kaufen? :noidea:

ich denk net!


aktuelle Stellenangebote
231*9,5 | NF2-Ultra400: 1,5V | Ram: 2,6V | Cpu: 1,66V  

Beiträge gesamt: 1269 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5816 Tagen | Erstellt: 21:43 am 2. Sep. 2003
Maldweister
aus tief in Waldhesen
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2250 MHz
58°C mit 1.79 Volt


Wieso?
Technisch dürfte das doch kein Problem darstellen.
Intel arbeited auch mit höhrem FSB als RAM takt.

Btw. mein Board arbeited @FSB 166 auch mit 133 Mhz Ram takt.


Wo gehobelt wird fallen Späne ;)
Ich habe verschiedene Komponenten im meinem PC ;>

Beiträge gesamt: 72 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5532 Tagen | Erstellt: 22:16 am 2. Sep. 2003
DaHard
aus Göttingen
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1807 MHz @ 1838 MHz
54°C mit 1.65 Volt



Zitat von Maldweister am 22:16 am Sep. 2, 2003
Wieso?
Technisch dürfte das doch kein Problem darstellen.
Intel arbeited auch mit höhrem FSB als RAM takt.

Btw. mein Board arbeited @FSB 166 auch mit 133 Mhz Ram takt.



jo wenn man asynchron mit cpu und ram arbeitet hat man immer nachteile und leistungseinbußen in jedem fall

synchron geht alles schneller und stabieler!


mfg
DaHard
Mein System

Beiträge gesamt: 25 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5471 Tagen | Erstellt: 0:58 am 3. Sep. 2003
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt




jo wenn man asynchron mit cpu und ram arbeitet hat man immer nachteile und leistungseinbußen in jedem fall

synchron geht alles schneller und stabieler!



..naja das gilt aber nur bei AMD, das is bedingt duch seine Architektur. Der AMD kann halt am besten mit DDR-RAM umgehen der eine genausohohe Bandbreite liefert wie die CPU selbst also muß oder sollte der Speicher nach Möglichkeit syncron laufen.

cu
BUG


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6203 Tagen | Erstellt: 1:19 am 3. Sep. 2003