» Willkommen auf AMD Overclocking «

mastaqz
offline



OC God
16 Jahre dabei !


irgendwas wird da schon draufrumkleben :D

Beiträge gesamt: 8832 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5978 Tagen | Erstellt: 11:27 am 2. Sep. 2003
Superfast
aus Attersee
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 2000 MHz
50°C mit 1.5 Volt


Hi

Der CPU ist GANZ cleen!(der hat noch nie SLL gesehn)
Für die Brücken bin ich einfach zu doof?
An denen habe ich nichts gemacht bzw nur mit Multimeter überprüft!
Fahre immer mit 100Mhz hoch (bzw ander CPU so wie jetzt)
Habe auch schon die Brücken für Fator 11 und 1,5V mit Drahtbrücken gemacht.
PC startete dann auch nicht...........denke es liegt an was andern!

Deshalb habe ich mal die GND(Masse) auf der CPU unterseite durchgecheckt.
Diese Bild werde ich später einfügen, denn mit dem kommts auf ob da was faul ist.
Die roten Punte sind Masse und verbunden.
WARUM die  Sollbrücken nicht verbunden sind ist mir ein Rätsel.
Besonders an den L3 Brücken wurde NICHTS gemacht??


Währe super für Hilfe

Beiträge gesamt: 26 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5607 Tagen | Erstellt: 19:35 am 2. Sep. 2003
Laude
aus Essen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz
62°C mit 1.65 Volt


Wenn du alles rückgängig gemacht hast und die läuft im Standart nicht dann würd ich mal sagen die ist im Eimer deine CPU.
Irgend was wirst da schon verbockt haben.

Um mal was klar zu stellen.Du hast keine Brücken gesprengt und hast auch nicht mit SLL gearbeitet?Du hast lediglich versucht über Pinmod zu takten?
Und du bist dir sicher das die Draht brücken die du gemacht hast richtig waren?
Oder ging die CPU nach dem messen mit dem Multimeter nicht mehr?

(Geändert von Laude um 6:15 am Sep. 3, 2003)



Beiträge gesamt: 2501 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6425 Tagen | Erstellt: 6:11 am 3. Sep. 2003
Superfast
aus Attersee
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 2000 MHz
50°C mit 1.5 Volt


Nicht mal mit Pin mod ich habe nur mit dem Multimeter (nadeln) die Brücken überprüfen wollen.
Ja nach dem Messen mit dem Multimeter(messt den Druchgang mit Pip`s) danach war er kaputt.

hier ist mal das Pic. denke dann weis man mehr.
Die obersteite ist noch ganz oder was wie ein ich "fast" Blinder sehen kann.

(Geändert von Superfast um 23:31 am Sep. 3, 2003)

Beiträge gesamt: 26 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5607 Tagen | Erstellt: 21:43 am 3. Sep. 2003
Superfast
aus Attersee
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 2000 MHz
50°C mit 1.5 Volt


Habe heute bei einem Freund die unteren Pins(gnd) durchgecheckt.
Es ist nur die L11 a offen die habe ich mit der Pin mod zugemacht.

Trotzdem bleibt PC bzw. CPU tot.............Kern wird aber heiß.

Ich werde mal zu AMD schreiben ob en Platienlayout von den L11/L8 Brücken gibt.
Denke ich habe die Verbindung die oberhalb der L11a Brücke geht gekillt.

Na ja einmal und NIE wieder mehr............obwohl ich jetzt am toten CPU viel leichter alles machen kann*echt*  

Beiträge gesamt: 26 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5607 Tagen | Erstellt: 17:46 am 4. Sep. 2003
Laude
aus Essen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz
62°C mit 1.65 Volt


So kann man wenigstens was lehrnen.
Versuchs mal vielleicht bekommst es raus.:thumb:



Beiträge gesamt: 2501 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6425 Tagen | Erstellt: 19:43 am 4. Sep. 2003