» Willkommen auf AMD Overclocking «

knoxville2003
aus tauschen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz


habe zwar immoment keine erklärung aber eine frage habe ich
warum machst du jedesmal den verteiler aus. was soll das bringen?


Gigabyte Z87X-UD3H/i7 4790k @ 4Ghz
16GB Corsair Vengeance LP@1866Mhz 10-10-10
Radeon RX480 8GB

Beiträge gesamt: 1179 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5514 Tagen | Erstellt: 18:00 am 17. Aug. 2003
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


das mache ich auch, sonst bleibt bei mir die optical maus und ne LED aufm Mainboard an. jetzt wäre natürlich noch interessant was fürn mainboard und was fürn Netzteil free hat


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5811 Tagen | Erstellt: 18:24 am 17. Aug. 2003
Slidehammer
aus Schwanau
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4300 MHz
50°C mit 1.3 Volt


hehe sowas ähnliches hatte ich mit meinem Enmic 8NAX+ (baugleich mit dem Epox). Nur war es andersrum: ich musste ihn für einen Kaltstart mind. eine Stunde total vom Saft trennen, damit er bootete, sonst drehten nur die Lüfter und der Screen blieb dunkel. Auch Enmic konnte mir damals nicht helfen - umgetauscht gegen ein Abit NF7 und die Sache lüppte mit der gleichen Hardware...


"Ich wäre gerne Pessimist, aber auch das gelingt mir bestimmt wieder nicht..."

Beiträge gesamt: 59579 | Durchschnitt: 11 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5432 Tagen | Erstellt: 18:33 am 17. Aug. 2003
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


:nabend: Ich hab nen Mainboard von Elitegroup ECS  L7S7A2
                      mein Netzteil:   AOPEN  output 350 W

Ich mach den Verteiler immer aus, weil der Rechner sonst auch im Off Modus noch Strom verbraucht. Und bei uns hat schonmal der Blitz eingeschlagen und nen Telefon und nen Videorecorder zerfetzt(kein Versicherungsfall),deshalb nehm ich das Teil immer vom Netz.  

freue mich über jeden Ratschlag, meint ihr das Mainboard is defekt, ich dachte eher ein elektrisches Problem(wenn er in Betrieb ist läuft er ohne zu mucken,wenn er denn in Betrieb kommt.)


Idee???


Gruß freestylercs


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5278 Tagen | Erstellt: 18:56 am 17. Aug. 2003
knoxville2003
aus tauschen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz


wenn du dann den rechner vom netz trennst damit du schutz vor überspannungsschäden hast dann würde ich dir empfehlen entweder
den stecker des verteilers ganz rauszuziehen oder ne dose zu kaufen die beim umlegen des schalters galvanisch trennt sonst bringt es dir garnix den schalter umzulegen.


Gigabyte Z87X-UD3H/i7 4790k @ 4Ghz
16GB Corsair Vengeance LP@1866Mhz 10-10-10
Radeon RX480 8GB

Beiträge gesamt: 1179 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5514 Tagen | Erstellt: 22:14 am 17. Aug. 2003
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


@knoxi  jo das is ja son verteiler extra dafür,der trennt ja die kontakte.

nu is mir aberimmer noch nich geholfen.


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5278 Tagen | Erstellt: 0:41 am 18. Aug. 2003
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


hi,

das ist ein bekanntes problem mit dem a7n8x.
kann man überall nachlesen (z.b. nforcersHQ)..

lote die stelle aus, an welcher der prozzi dieses
phänomen auftreten lässt und schalte dann einen
gang (einen multi) zurück..

bei mir liegt es bei 12x200=2400 mhz.. dazu brauche
ich 1.85V (t-bred-b) und dann taucht das bootproblem
auf..

bei 1.75V mit 11.5x200=2300 mhz läuft er wunderbar
und bootet auch - kalt..

die mehrleistung von 100 mhz kann ich getrost
wegstecken - die machen den kohl nämlich nicht fett.

und auch, wenn der rechner mit 12x200 läuft, so kann
man doch sagen, dass er nicht richtig funzt, weil er ja die
bootprobs nachm kaltstart hat...

also: wenn es so ist - einen gang zurückschalten --

mfg
tobi

ps. beim videocoden bringen die 100 mhz nen sch**** - und bei
spielen limitiert sowieso die graka - meiner fx5900 ist die taktung
des prozzis schnuppe..

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5388 Tagen | Erstellt: 6:24 am 18. Aug. 2003