» Willkommen auf AMD Overclocking «

put
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


Hallo,
wir haben mit Pinmod (Sockeloberseite) einen XP1700 JIUHB DUT3C auf Multi 14 und 1,675V eingestellt  Der Processor läuft auch mit 14X143FSB, aber mit 1,8V!!!. Wird jedenfalls im Bios wie auch im MBM5 angezeigt. Die Drähte wurden richtig gesteckt. Jedenfalls auf keinen Fall wie für 1,8V, das wäre eine völlig andere Kombination mit mehr Drähten. Gibt es eine Erklärung für dieses Phänomen? Mainboard: ECS  K7S5A.
Danke für Antworten.
MfG
Put

(Geändert von put um 16:31 am Aug. 9, 2003)

Beiträge gesamt: 27 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 6090 Tagen | Erstellt: 16:29 am 9. Aug. 2003
Krieger79
aus Graz
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2333 MHz @ 2794 MHz
45°C mit 1.195 Volt


Das thema hatten wir schon mal

https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=1&topic=6854

hab auch antwort darauf bekommen... mal nahschaun

von SCHROE666 :
"na du musst bei deinem proz alle L11 brücken trennen und dann kommen auch die gewünschten spannungen korrekt zustande
wenn du das nicht machst kommen glaube immer 1.84V raus "

GRUSS :godlike:


(Geändert von Krieger79 um 16:36 am Aug. 9, 2003)


Günstige Flyer, Folder, Kataloge, Prospekte gits hier :
Druckpress

Beiträge gesamt: 140 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5390 Tagen | Erstellt: 16:34 am 9. Aug. 2003