» Willkommen auf AMD Overclocking «

xxmartin
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt


Laß das mit den Teilern mal lieber bleiben. ;)

Zerhaust Du Dir in einigen Fällen das Board/Bios. Außerdem synchrone Leistung bringt absolut nix. Mach mal SiSoft Benchmarks und Du wirst Dein Leben nicht wieder auf die Idee kommen, einen nForce2 asynchron zu betreiben ... :lol:

Haste mal Timings vom RAM entschärft und VDimm angehoben? Soll Wunder bewirken ... :lolaway:


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5635 Tagen | Erstellt: 13:42 am 4. Sep. 2003
Trikky
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1800 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


Alles schon probiert  :(

Speichertimings auf "Optimal" gestellt 9-3-3-? und VDimm auf 1.75 gehabt. Leider ohne Erfolg.

Muss wohl ein sch**** Board, CPU oder Speicher erwischt haben.

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5218 Tagen | Erstellt: 14:09 am 4. Sep. 2003
DerDeath
aus Spaß an der Freude
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Also noch mal ganz langsam:

Meine L12 Brücke sehen so im Originalzustand aus:

   .  .  .  .   L12
     -     -
.  .  .  .  .

1 2 3 4 5


Wenn ich das verststanden habe, soll man also die dritte Brücke verbinden. Bei mir ändert das aber absolut gar nix - hat jemand ne Idee?

(Geändert von DerDeath um 14:36 am Sep. 4, 2003)


(Geändert von DerDeath um 14:37 am Sep. 4, 2003)


Vor dem Aufrüsten ist nach dem Aufrüsten.

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5306 Tagen | Erstellt: 14:21 am 4. Sep. 2003
DerDeath
aus Spaß an der Freude
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Was ist eigentlich bei den Teilern zu beachten? Ist es nicht eigentlich wurscht, ob ich jetzt 3/3 oder 6/6 einstelle? Klärt mich diesbezüglich mal auf. Ich dachte immer synchron ist synchron.

@ Trikky:

Bios Version 1.8? Gibt’s da wertvolle Verbesserungen?
Und wo hast Du die Version her? Bei Abit gibbet nur die 1,6er.

THX

DerDeath

(Geändert von DerDeath um 14:52 am Sep. 4, 2003)


Vor dem Aufrüsten ist nach dem Aufrüsten.

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5306 Tagen | Erstellt: 14:38 am 4. Sep. 2003
Mantiz
aus nähe Kassel
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz @ 4800 MHz
58°C mit 1.248 Volt


17er 18er bios, alle fürs nf7 rev.2;)


                                         

Beiträge gesamt: 334 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 5506 Tagen | Erstellt: 15:07 am 4. Sep. 2003
xxmartin
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt



Zitat von Trikky am 14:09 am Sep. 4, 2003

Speichertimings auf "Optimal" gestellt 9-3-3-? und VDimm auf 1.75 gehabt. Leider ohne Erfolg.

Muss wohl ein sch**** Board, CPU oder Speicher erwischt haben.


VDimm ist was anderes. Die geht in Regionen von 2.5-2.9V auf den meisten Boards. 1.75V ist eher die VCore.

Timings würde ich mit 2.5-3-3-7 und 3.0-3-3-8 probieren. VDimm ruhig 2.8 bis 2.9V draufgeben.

An der CPU liegt's net. Board packt mit 1.7V eigentlich auch locker um 230 MHz - kann aber theoretisch Board-Grenze sein, da hilft nur VDD-Mod. Höchstwahrscheinlich ist es aber der Speicher.


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5635 Tagen | Erstellt: 15:52 am 4. Sep. 2003
Xero
aus Fallingbostel
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4020 MHz
68°C mit 1.325 Volt



Zitat von OC4life am 15:42 am Aug. 7, 2003
Hi Leute:)

Hab bis heute ab 220FSB nur freezes gehabt auf meinem NF7-S Rev.2 mit 1.7V VDD. Ram war auf 11-2-2-2...
Zufällig bin ich drüber gestolpert, dass manche sagten, wenn man die Tbreds durch schließen der 3. L12 Brücke auf 166FSB Standart stellt erreicht man einen höheren FSB.
Ich dachte erst, das dem CPU wurscht ist wieviel FSB er hat es war aber nicht so.
Ich habe also die 3. L12 Brücke geschlossen und siehe da er bootet noch über 230FSB(mehr nicht getestet) und 30min Primestabil ist bei mir jetzt 227,44FSB mit 11-2-2-2. Ich finde das irgentwie übelst geil.

Bild 1
Bild 2

Wer jetzt denkt das ich Silberleitlack genommen hab der täuscht...ich habe einfach in Arctic Silver 3 einen Tropfen Salzwasser rein, dann 30 min stehen lassen sodass es eine etwas härtere Pampe war.
Dann mit dem Multimeter gemessen und es hatte praktisch keinen Widerstand...also hab ich damit die 3. L12 Brücke geschlossen und es geht! Also wer an kein SLL rankommt der kann sich sowas selber machn.

PS: selbst wenn es ausgehärtet ist leitet es noch einwandfrei

Edit:
VDD im Bios auf 1.7V also kein MOD

(Geändert von OC4life um 15:47 am Aug. 7, 2003)



Habe Pampe mal durchgemessen, da rührt sich rein gar nix auch nicht wenn ich das messgerät @2000KOhm einstelle passiert nix.
Beim Salzwasser hat er wenigstens ein bsschen was angezeigt. So 800-1000KOhm

Habe Artic Silver 3 Wlp, kann das sein das die gar nicht leitet?? denn wenn ich da das messgerät ranhalte passiert auch nix genau wie mit der pampe
Habe keine Kohle mehr um mit SLL zu besorgen :(

Beiträge gesamt: 876 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5465 Tagen | Erstellt: 16:20 am 4. Sep. 2003
aslizerf
aus Dresden
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz @ 3400 MHz
60°C mit 1.200 Volt


also bei ihm hats gefunzt, war dabei als ers probiert hat...! vielleicht ein bissel länger einwirken lassen.... :noidea:

(Geändert von aslizerf um 16:27 am Sep. 4, 2003)


Meine Kiste bei SysProfile: http://www.sysprofile.de/id61344

Beiträge gesamt: 1373 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5453 Tagen | Erstellt: 16:27 am 4. Sep. 2003
DerDeath
aus Spaß an der Freude
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
38°C mit 1.45 Volt


Also irgendwie stimmt da was nicht - ich hab die dritte L12 verbunden, aber es hat sich nichts geändert. Kann sich vielleicht jemand in meinem Vorletzten Beitrag die Skizze ansehen, und mir sagen, ob das so richtig ist?

THX


Vor dem Aufrüsten ist nach dem Aufrüsten.

Beiträge gesamt: 512 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5306 Tagen | Erstellt: 19:11 am 4. Sep. 2003
aslizerf
aus Dresden
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz @ 3400 MHz
60°C mit 1.200 Volt


das mit der 3. L12 brücke is scho richtig! was hastn zum verbinden genommen?! hoffe du hast vorher leim oder lack zum isolieren in die kerbe geschmiert... ;)


Meine Kiste bei SysProfile: http://www.sysprofile.de/id61344

Beiträge gesamt: 1373 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5453 Tagen | Erstellt: 19:53 am 4. Sep. 2003