» Willkommen auf AMD Overclocking «

KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt


so ein Quatsch, den Umstieg von nem TB900 auf nen XP2000+ oder XP2100+ merkt man sehr wohl. Kauf dir nen gebrauchten 2000+, mit AGOIA-Stepping und mach den Multi fest auf 17 oder, wenn die Kühlung es zulässt könntest du auch 18x100@ca.1,9V probieren

Beiträge gesamt: 8159 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 5949 Tagen | Erstellt: 19:21 am 28. Juli 2003
amd900
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2500 MHz
34°C mit 1.5 Volt


@KakYo: ich bekomme wahrscheinlich einen 1800+ der schon unlocked über die L1-brücken ist.
Wie muss ich meine PIDs einstellen, also diese kleinen Schalter womit ich FSB und Multi ändern kann, damit 1600 mhz rauskommt?

@ beomaster: ich will nicht viel geld ausgeben, möchte nur nen kleinen performance schub, sozusagen das letzte rausholen, wenn ich das geld hätte,hätte ich mir sicher n neues a7n8x mit xp 3000+ oder so geholt.
ich denke schon, wie kakyo es sagt,dass ich was merken werde wenn ich 700 mhz mehr habe, und es is ja dazu auch noch n xp prozi und kein TB.
also ich will kein high-end, da musst du mich verstehen.

Beiträge gesamt: 312 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5292 Tagen | Erstellt: 20:20 am 28. Juli 2003
amd900
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2500 MHz
34°C mit 1.5 Volt


hab noch ne andere frage, wenn ich die pin-mod anleitung benutze, dann muss ich doch wenn ich den multi bei einem PALOMINO festsetzen will, oben "Athlon XP" einstellen oder? eigentlich ja oder? ich frag lieber nochmal.. :)

Beiträge gesamt: 312 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5292 Tagen | Erstellt: 20:24 am 28. Juli 2003
amd900
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2500 MHz
34°C mit 1.5 Volt


kann mir denn keiner helfen ?? :( weil das asus board lässt ja nur 12.5 als multi zu bzw. wenn ich 12.5 einstelle kommt 13 raus. aber hab ich recht das der 7er multi zum 16er wird wenn ich den palomino reinmache? hab im mom bios 1012 beta, muss ich da ggf. n anderes draufmachen?

Beiträge gesamt: 312 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5292 Tagen | Erstellt: 21:23 am 28. Juli 2003
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt


da kann ich dir leider nix helfen, hatte nie so ein Board. Bin gleich von Asus K7M auf ein KT266A umgestiegen

Beiträge gesamt: 8159 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 5949 Tagen | Erstellt: 21:46 am 28. Juli 2003
Laude
aus Essen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz
62°C mit 1.65 Volt


jA richtig.
der Multi muß wenn du über 12,5 machen willst auf jeden Fall fest gemalt oder per Pin Mod gemacht werden.



Beiträge gesamt: 2501 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6096 Tagen | Erstellt: 21:53 am 28. Juli 2003
amd900
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2500 MHz
34°C mit 1.5 Volt


bis du dir sicher,dass man das aufjedenfall per pin mod machen muss? also ich mein wenn die L1 brücken schon unlocked sind ist das doch ausreichend oder? dann kann ich den multi doch frei wählen

und das mein ich das der 8er multi zum 16er wird, hat er hier auf jeden fall geschreiben:

hm....
anfängliche hysterie hat sich wohl gelegt  

Im Jumperfree Modus lief er mit 1600MHz also 12 mal 133 ganz gut. Allerdings schmierte er im Benchmark ab. Schaute man im ereignissprotokoll nach kam erst ein paar mal "Channel Busy Error on CH 00000001f SC 00000003 M 000000030 Data 00000000" und die letzten vier ereignisse sind "IDLE Timeout Error CHannel"

HM... IDLE TImeout bei einem Benchmark der im Looping Läuft? Ansonsten konnte ich mích nicht beschweren.

Habe gestern mal den JumperModus Ausprobiert aber da geht garnichts. Im Jumperfree Modus geht jetzt übrigens auch nichts mehr :-(

Ich habe ein ASUS A7V133 Rev 1.04
Ich habe auch gemerkt das immer 1900+ am anfang steht egal was man einstellt.

Und noch etwas hat sich geändert seit dem der Palomino drin steckt und zwar die Tabelle was welcher Multi ist, soll heissen -->

Thunderbird c:
5.0 --> 14
12.5 --> 13

Palomino:
5.0 --> 13.0
5.5 --> 13.5
6.0 --> 14.0
7.0 --> 15.0
8.0 --> 16.0


das heisst wenn ich ne unlocked 1800+ cpu reinbau, und den multi auf 8.0 stelle, müsste ich doch 1600 mhz haben oder? OHNE PIN MOD, mein ich

Beiträge gesamt: 312 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5292 Tagen | Erstellt: 22:04 am 28. Juli 2003
amd900
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2500 MHz
34°C mit 1.5 Volt


auf 100 fsb mein ich natürlich

Beiträge gesamt: 312 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5292 Tagen | Erstellt: 22:06 am 28. Juli 2003
Laude
aus Essen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz
62°C mit 1.65 Volt


Wenn du die L1 brückst dann hast du nur eine freie auswahl bis 12,5
13,14 und 15 funzen nicht.
Nur wenn man den Multi direckt malt oder halt per Pin Mod hast bekommst du auch den Multi den du haben willst.



Beiträge gesamt: 2501 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6096 Tagen | Erstellt: 22:11 am 28. Juli 2003
Laude
aus Essen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2500 MHz
62°C mit 1.65 Volt


Mal so nebenbei Das A7V ist sch****e das hat bei wem ich auch war immer ärger bereitet mit den XP + ocen



Beiträge gesamt: 2501 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6096 Tagen | Erstellt: 22:19 am 28. Juli 2003