» Willkommen auf AMD Overclocking «

Cebore
aus Troisdorf
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2130 MHz @ 3200 MHz
54°C mit 1.375 Volt



he mann,

beim ocen fängt man nicht oben an, (11x200), auch wenn der 2500er barton das wohl mitmacht.

du hast ja richtig angefangen, zuerst den speicher auf maximum zu testen...

die nächste sinnvolle einstellung wäre ein fsb von zb. 170 gewesen, um danach in immer kleineren schritten auf die 200 zuzugehen und dazwischen immer mal auf stabilität zu benchen.



Ich denke das weiss er nun auch selber. Sowas ist immer das letzte was man in so einer Situation hören möchte.
Gruss Cebore


Ich glaub ich muss kotzen !

Beiträge gesamt: 550 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5724 Tagen | Erstellt: 19:46 am 25. Juli 2003
Mellwokki
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1883 MHz @ 2200 MHz
45°C mit 1.675 Volt


jawohl! Ich bekomm Dienstag mein neues Board. Mit hoher Wahrscheinlichkeit sogar ein Rev 2.0, da der Shop nur noch dieses im Angebot hat. :lol:

Hoffentlich gibt es diesmal keine Probleme beim Übertakten! Jetzt nochmal die Frage:
Kann ich durchs Übertakten meine Hardware beschädigen, wenn ich eine sehr gute Kühlung habe und die Spannungen nur so wenig wie möglich erhöhe??

Beiträge gesamt: 16 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5622 Tagen | Erstellt: 13:35 am 27. Juli 2003
franky
aus Einbeck
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1533 MHz @ 2200 MHz
50°C mit 1.6 Volt


auf längere sicht schon aber kurzfristig sehr sehr unwahrscheinlich

Beiträge gesamt: 757 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 5858 Tagen | Erstellt: 13:47 am 27. Juli 2003
grandpa
aus irgendwo in Bayern
offline


Enhanced OC
16 Jahre dabei !


mit "brutalen" settings ist es möglich die hardware dauerhaft und irreparabel zu schädigen.

allerdings ist das relativ unwahrscheinlich. in den allermeisten fällen wird der pc einfach nicht mehr booten. dann reset (oder bios.reset, je nachdem) und er startet im safe mod (im allgemeinen 100x11 oder so)

erfahrene oc-er gehen im allgemeinen so vor, zuerst die max speicher und board-fsb herauszufinden indem sie niedrigen multi (so daß etwa der normale cpu-takt rauskommt) stellen und dann mit dem fsb nach oben gehen (Multi immer entsprechen nach unten korrigieren falls nötig).
dabei sollte man je mehr man über 200mhz geht die erhöhungsschritte immer kleiner nehmen z,b, nur noch in 1-mhz schritten. ab irgendeinen fsb-wert (z.b. 215mhz) bootet das board nicht mehr. wenn möglich mehr spannung auf die NB geben und sehen was noch geht. wenn nix mehr geht bei der letzten funktionierenden einstellung bleiben und auf stabilität testen, und ansonsten nach unten korrigieren. ist der max fsb herausgefunden kann man mit der cpu beginnen. multi immer um einen schritt erhöhen, wenn nix mehr bootet , spannung um eins erhöhen bis auch hie irgenwann entweder ein kritischer V-core erreicht ist oder einfach nix mehr bootet. wie immer letzte funktionierende einstellung auf stabilität testen. Es ist sehr hilfreich auf einem blatt papier die aktuellen einstellungen immer festzuhalten.
ich denke daß ich da eigentl. nichts neues schreibe, kann aber nicht schaden denke ich.

NF2-boards sind etwas empfindlich was das bios betrifft, wenn wirklich mal alle versuche scheitern das board wieder zum leben zu erwecken, so hilft meist ein neuer bios-baustein und alles läuft wieder.
Und die neueren Bios-versionen sind anscheinend nicht so anfällig.


Nur noch Lappi: Asus G73SW
Der Rest verstaubt so vor sich hin...

Beiträge gesamt: 395 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2002 | Dabei seit: 6110 Tagen | Erstellt: 21:52 am 28. Juli 2003
Mellwokki
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1883 MHz @ 2200 MHz
45°C mit 1.675 Volt


jau ! Hab heute ein NF7 2.0 zugeschickt bekommen :thumb:

Ich werde dann mal jetzt probieren auf 11x200 zu kommen, das würde mir auf jeden Fall reichen, dann wäre ich zufrieden :lol:

Beiträge gesamt: 16 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5622 Tagen | Erstellt: 12:52 am 29. Juli 2003
Mellwokki
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1883 MHz @ 2200 MHz
45°C mit 1.675 Volt


juhu!  11x200 gehen bei mir locker, mein Infineon PC2700 6A Speicher läuft auch mit 200mhz 6 2 2 2 !

Hab bis jetzt erfolgreich ne halbe Stunde Prime95, PC MARK 2002, 3dmark2001se und SisoftSandra Tests durchlaufen lassen! :ocinside:
:thumb:

Jetzt bin ich ehrlich gesagt froh, das mein NF7 1.2 kaputt gegangen ist ;) die 2.0er Revision rulez ! :lol:

Was mich aber sonst noch verwundert hat ist, dass das NF7 2.0 meine CPU von Anfang an als 3200+ erkannt hat! Wenn ich auf "Load Optimized Bios Settings" gestellt hab,  setzte er die CPU auch direkt auf 3200+. Ich konnte auch nirgendswo automatisch auf 2500+ stellen :blubb:

Das ist doch irgendwie verwunderlich!

Gibt es eigentlich irgendwelche Honks die tatsächlich sich einen original XP 3200+ kaufen, der 350€ kostet, wenn man doch nen XP 2500+ für 90€bekommt? :noidea: :ocinside:

(Geändert von Mellwokki um 14:26 am Juli 29, 2003)

Beiträge gesamt: 16 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5622 Tagen | Erstellt: 13:47 am 29. Juli 2003
Sixix
aus Liverpool
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1463 MHz @ 2003 MHz mit 1.74 Volt


Die wirds auch geben.
Aber würdest du das auch schreiben, wenn sie dir dein Board nicht umsonst umgetauscht hätten???:noidea:

Beiträge gesamt: 328 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5651 Tagen | Erstellt: 18:07 am 29. Juli 2003
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


:moin: die sach is ja nur das die Prozessoren der oberen Liga,sprich 3000+ und 3200+ dann noch weiter kommen,wenn dein 2500+  schon aus den löchern pfeift. Bei dem Preis würd i das Teil och nich kaufen,aber wieso sollte AMD sonst immer größere Sprünge machen.

Allet klor?


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5603 Tagen | Erstellt: 23:32 am 8. Aug. 2003
TheOne
aus Selm
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2800 MHz @ 3300 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Also das dein Rechner mit diesen Einstellungen stable läuft ist klar. Denn soweit ich weiß steht dein "RAM-Ratio" im Bios auf Auto. Das heißt wenn du 2700 Speicher drin hast läuft der Speicher jetzt asynchron zum Prozzi, also auf 333 (166*2). Dein Prozessor aber mit 400 (200*2)

Dadurch büst du Leistung ein da der Prozzi - sozusagen - mehr Daten schaufelt als der Arbeitsspeicher aufnehmen kann (korrigiert mich wenns etwas zu grob ausgedrückt war)

Gruß

One


TheOne ist im Forum jetzt One

Beiträge gesamt: 9938 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5782 Tagen | Erstellt: 0:00 am 9. Aug. 2003
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


:blubb: nein, natürlich läuft der speicher auch auf 200mhz. is beim SIS746  chip (wie auch bei nforce)sowieso besser synchron zu arbeiten,haste schon recht.
mein multi hab nicht verändert nur den fsb uf 200


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5603 Tagen | Erstellt: 0:13 am 9. Aug. 2003