» Willkommen auf AMD Overclocking «

FreeRider
aus / ein
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2000 MHz @ 2000 MHz
35°C mit 1.5 Volt


Ich bin dankbar für eure Ratschläge / Meinungen ;)

mfg


symmetrie ist ein mangel an kreativität

Beiträge gesamt: 1915 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 5795 Tagen | Erstellt: 16:16 am 18. Juli 2003
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


1700+/1800+ JIUHB DLT3C.

Auf Standard-Takt kannst Du sie sogar undervolten (siehe xxxmartin mit ca. 1,1V) oder mit <1,6V i.d.R. schon auf >2,1GHz gehen.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5724 Tagen | Erstellt: 16:25 am 18. Juli 2003
FreeRider
aus / ein
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2000 MHz @ 2000 MHz
35°C mit 1.5 Volt


THX...

aber ist das bei diesem Stepping oder geht das auch bei jedem anderen?


symmetrie ist ein mangel an kreativität

Beiträge gesamt: 1915 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 5795 Tagen | Erstellt: 16:35 am 18. Juli 2003
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Liegt am Stepping. Das geht mit extrem wenig Vcore sehr hoch.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5724 Tagen | Erstellt: 16:46 am 18. Juli 2003
FreeRider
aus / ein
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2000 MHz @ 2000 MHz
35°C mit 1.5 Volt


Will eben einen AMD Passiv kühlen...
muss nicht für's OC geeignet sein,
aber wenigstens einen heissen Sommer überstehen :lol:


symmetrie ist ein mangel an kreativität

Beiträge gesamt: 1915 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 5795 Tagen | Erstellt: 16:56 am 18. Juli 2003
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Dann schau mal in die Sig von xxxmartin.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5724 Tagen | Erstellt: 17:16 am 18. Juli 2003
austi
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2250 MHz
40°C mit 1.4 Volt


AMD XP 1800+ Mobile. Läuft bis 1400 Mhz mit 1,1 V, hat Standard 1,45V. Genaueres gibt es hier bei EBAY


A64 Sempron 3100+ E6 @2250Mhz, Biostar N1, 1x1024MB Samsung-UCCC @250 @3-4-3-8-1T, 250GB Samsung SATA-II, Sapphire X1300 @600/840 (450/250)

Beiträge gesamt: 2283 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5612 Tagen | Erstellt: 18:09 am 18. Juli 2003
SnD
aus Berlin
offline


Enhanced OC
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3600 MHz
68°C mit 1.375 Volt


Hmmm, erstaunlicherweise habe ich nun anhand einiger TBred CPUs feststellen können, daß die DLT3C sich zwar ein gutes Stück weiter takten lassen, als die DUT3C.
Aber die DUT3C sind sogar mit weitaus höherer Vcore noch sehr, sehr viel kühler, als die DLT3C.

Beispiel: Ich hatte bis vor wenigen Tagen einen JIUHB 1800+ DUT3C, den ich auf dem Epox 8RDA+ mit 2100MHz und 1,79V betrieb.
Dabei blieb der immer zwischen 37°C (Leerlauf) und 45°C (Last).
Jetzt habe ich einen JIXHB 1800+ DLT3C, den ich ebenfalls mit 2100MHz, aber dafür nur 1,50V betreibe (also default).
Mit dem gleichen Kühler habe ich da Temperaturen von 40°C (Leerlauf) und 51°C unter Last.
Ich habe auch den Kühler noch einmal neu aufgesetzt, weil ich fürchtete, daß der nicht richtig sitzt, tut er aber.

Das selbe Phänomen, wenn auch weniger extrem, hatte ich auch, als ich auf meinem anderen Rechner von DUT3C auf DLT3C gewechselt habe... also scheint da was dran zu sein.

Kann das jemand bestätigen?

SnD

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5736 Tagen | Erstellt: 18:37 am 18. Juli 2003
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Daß der DUT3C mehr Vcore verträgt stimmt.
Aber bei gleichem Takt (und dazu minimal möglichem Vcore) sollte der DLT3C kühler sein.
Erst ab einem gewissen Vcore-Punkt, der von CPU zu CPU schwankt, fängt der DLT3C an, unberechenbar zu werden. Entweder geht die Temp sprunghaft hoch oder er wird instabil.
Bis dahin aber sollte er dem DUT3C überlegen sein (natürlich nicht mit identischem Vcore).


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5724 Tagen | Erstellt: 18:43 am 18. Juli 2003
austi
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2250 MHz
40°C mit 1.4 Volt


werden die DLT3C mit Standard VCORE oder niedriger betrieben, sind bis ca. 1800-1900 Mhz Realtakt die Temps echt gut, danach geht es aber steil hoch, allerdings ab 2300 Mhz gehts dann lange nicht mehr so steil. Natürlich ist hierbei die VCORE wie bei allen extrem übertakteten CPU über Standard. Dann sind sie auch erheblich heißer als die DUT3C.
Da die DLT3C aber im Normalbereich mit erheblich weniger Spannung (halt bis 1,1V) gleiche Taktraten wie die DUT3C erreichen, ist er dann insgesamt etwas kühler. Das der DUT3C je nach Befeuerung weiter geht, konnte ich auch schon bei 2 CPU's feststellen. Alles eigene Tests.

(Geändert von austi um 19:35 am Juli 18, 2003)


A64 Sempron 3100+ E6 @2250Mhz, Biostar N1, 1x1024MB Samsung-UCCC @250 @3-4-3-8-1T, 250GB Samsung SATA-II, Sapphire X1300 @600/840 (450/250)

Beiträge gesamt: 2283 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5612 Tagen | Erstellt: 18:51 am 18. Juli 2003