» Willkommen auf AMD Overclocking «

cyrix1
aus Deutschland :)
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2280 MHz
54°C mit 1.68 Volt


ja und jetzt hängt er sich als ganz auf oder startet neu wenn ich ein spiel mache, egal ob wc3 tft oder cs...

toll

nur warum??? der cpu kühler sitzt doch richtig, und die temp bei ner weile an von 50 °C sollte ja auch net zuviel sein...

echt ich versteh den pc nicht, und warum hängt er sich dann nicht bei den 4h ramtest auf, der ja praktisch im dos stattfindet... nur bei spielen und 3d anwendungen hängt er sich auf, startet komplett neu oder geht zurück aufn desktop...

muss ich den pc wohl untetakten, so wie bei der lan auf 133x13.5 damit er stabil läuft. is zwar dann nur n 2000+ aber was solls :(

denn auf der cpu kann und will ich nichts mehr machen , alles verkratzt und die kupferschicht schaut raus..

echt geil sowas...

Edit:
So also hab nun n paar sisoft sandra test durchlaufen lassen, ohne probs.
das prob scheint also nur bei spielen aufzutauchen.

nun aber nach n paar mal kam dann n bluescreen mit folgender meldung: "DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL" in der Datei usbuhci.sys

nun aha diese meldung kenne ich auch schon woher,. ein bluescreen der auch mal kam als ich grad am wc3 gamen war. der bluescreen kam direkt ohne aufs desktop zurückzukommen. er hies damals: "DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL" und es war aber damals in der Datei nv4display.sys oder so. Also was mit dem grakatreiber. hatte damals nen anderen direkt von leadtek installiert, als dann jedoch plötzlich in cs kein openGL mehr auswählbar war, hab ich wieder den neusten von nvidia draufgemacht.
der fehler kam dann bisher nicht mehr bis grad eben...

nun das alles hatte ich noch nie. das scheint irgendwie alles miteinander zusammenzuhängen.. nur was soll ich tun??

win xp formatiern und neu draufmachen (ganz mies, da ich viel draufhabe und alles gut sortiert, eingestellt hab)?

alle steckkarten mal raus und wieder rein, alle usb geräte abhängen .. wer kann mir helfen?

(Geändert von cyrix1 um 19:42 am Juli 9, 2003)


~>Abit NF7 2.0<~ | ~>AMD T-Bred-B 1700+ DLT3C JIUHB<~ | ~>2x512 MB CSX/Micron PC3200 3-3-3-11<~ | ~> ATI Radeon 9500@9800 (392/330)<~
Prime stable OC'ed: 9.5x240=~2280 MHz ´ 2Vdd ´ 1.68-1.7Vcore ´ 3.05VDimm ´ max. 54°C Sockel =~64°C DIE

Beiträge gesamt: 374 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5631 Tagen | Erstellt: 19:21 am 9. Juli 2003
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !


Fummel mal was an deinen Grafikprogrammen rum. Würde die neusten, dann mal alle versionen darunter, die noch im Internet rumlungern versuchen bis eine funktioniert. Habe im Moment selber Probleme, werde aber wohl 1 Tag oder 2 brauchen um den Fehler zu finden.

Ansonsten muss eine Neuinstallation her. Eventuell mal ein Bios- Update machen und Direct X9 neu-draufinstallieren.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12566 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5612 Tagen | Erstellt: 19:56 am 9. Juli 2003
Cebore
aus Troisdorf
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2130 MHz @ 3200 MHz
54°C mit 1.375 Volt


Hör was ich sage, du kannst was spielen so 10-30 mins und dann gehts wesch. das liegt daran das er erst den grafikkartenspeicher vollmacht und dann aufn hauptspeicher zugeht. vermutlich nimmt die grafikkarte es genauer als das system wenn sie "Kaputte bzw. inkorrekte daten" erhält und lässt sich halt nicht darauf ein. Wirklich, ich habe exakt das selbe gehabt.
hast du mal versucht eventuell einen hauch mehr core auf den ram zu setzen? das habe ich nicht versucht, da mir fsb 190 auch reicht ;) NAja, was soll ich sagen. Viel Glück


Ich glaub ich muss kotzen !

Beiträge gesamt: 550 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5578 Tagen | Erstellt: 5:22 am 10. Juli 2003
Stritzi
aus München
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 2400 MHz
42°C


also bei mir war der ram im arsch


Wer später bremst ist länger schnell *g*

Beiträge gesamt: 354 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5645 Tagen | Erstellt: 7:16 am 10. Juli 2003
cyrix1
aus Deutschland :)
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2280 MHz
54°C mit 1.68 Volt


ok werde dann wohln paar milivolt mehr drauf setzen und mal schauen obs dann geht

aber wie gesagt, der ramtest 3 ist mehr als 4 h gelaufen ohne abzukacken undn fehler

nur bei 3dgames...

so ich werde jetzt erstmal formatiern und sämtliches neu machen :D

dann sehen wir weiter


~>Abit NF7 2.0<~ | ~>AMD T-Bred-B 1700+ DLT3C JIUHB<~ | ~>2x512 MB CSX/Micron PC3200 3-3-3-11<~ | ~> ATI Radeon 9500@9800 (392/330)<~
Prime stable OC'ed: 9.5x240=~2280 MHz ´ 2Vdd ´ 1.68-1.7Vcore ´ 3.05VDimm ´ max. 54°C Sockel =~64°C DIE

Beiträge gesamt: 374 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5631 Tagen | Erstellt: 14:28 am 10. Juli 2003
cyrix1
aus Deutschland :)
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2280 MHz
54°C mit 1.68 Volt


hab jetzt sämtliche geräte und karten abgehängt, aber die fehler treten immernoch als auf.
hab auch den ramcore erhöht aber bringt nix....

ich weiss echt nicht woran das liegt.. verdammt

manchmal startet er auch einfach so neu in nem game. zb spiele grad 5 minuten wc3 startet er einfach neu...

vielleicht liegts ja doch am prozzi, aber 1.75 vcore sollten doch locker für 12.5x166 ausreichen

hat ja damals auch ausgereicht für 166x13 und hatte nie abstürze oder sonstwas

echt schlimm was soll ich nur machen?????????


~>Abit NF7 2.0<~ | ~>AMD T-Bred-B 1700+ DLT3C JIUHB<~ | ~>2x512 MB CSX/Micron PC3200 3-3-3-11<~ | ~> ATI Radeon 9500@9800 (392/330)<~
Prime stable OC'ed: 9.5x240=~2280 MHz ´ 2Vdd ´ 1.68-1.7Vcore ´ 3.05VDimm ´ max. 54°C Sockel =~64°C DIE

Beiträge gesamt: 374 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5631 Tagen | Erstellt: 15:09 am 10. Juli 2003
cyrix1
aus Deutschland :)
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2280 MHz
54°C mit 1.68 Volt


so also ich hab jetzt mal meinen pc nur mit 133 mhz fsb betrieben..

also 133x12.5

spiele wc3 jetzt über 1 1/2 stunden ohne absturz, ohne das ein fehler auftritt in der wc3 oder sonstwas

ohne diesen sch**** bluescreen IRQL NOT BLABLA

nun aber warum geht das denn so?

liegt das am prozzi?

nun jetzt hab ich ja nur 1666mhz also 2000+

der prozzi ist ursprünglich ein xp 2400+ also ein tbred :D

ich dachte schon das wieder der silberlack auf die kupferschicht berührt, aber dann müsste ja auch bei 133 der pc crahen und neustarten

also muss das ja stimmen


macht der speicher die 166 mhz nicht mit? aber warum crasht der pc dann nicht bei sämtlichen speichertests mit sandra oder memtest86?


und warum kommt diese IRQL_NOT_LESS ... nicht mehr?

ich hab doch nichts an den karten oder geräten geändert


man ej fragen über fragen... ich will mich doch nicht mit popligen 1666 mhz zufriedengeben, zumal ja meine cpu schon standart 2ghz hatte...

den mulit kann ich nicht wieder ohne weiteres auf 133x16 oder 15 stellen, da eben ich die nicht mehr gescheit mitm silberlack verbinden kann...

kann also nur über n 166 fsb (welcher ja auch schneller is alsn 133x16)
und nem 12.5 multi viel rausholen...
aber wenns dauern abkackt, was bringts mir dann

zudem ist ja damals alles super gelaufen, genauso wie er jetzt mit 2000+ läuft.

nur seitdem ich den pc auf die lan getragen haben und ihn anschalten wollte, ging er schonmal net an.
nach ner weile draufdrücken dann doch. da wars nochn 2700+ 166x13 ohne probs. der speicher war auf 166 mit 2-5-2 cl2.5
is nie abgekackt oder was anderes.

als ich den pc dann nochmal an nen anderen platz getragen habe und ihn anschalten wollte, ging er einfach net an. hab dann das bios resettet und erstmal als 133x13 2100+ gestartet. hab dann versucht wieder auf 166 umzustellen, aber ohne erfolg, ging einfach net.
er versuchte das anzunehmen, blieb aber bei irgendner C zahl (indikator) hängen und startete neu wieder mit 133.

so hab dann daheim eben lüfter runter und das mitm silberlack eben mit 12.5 gemacht und prozzi wieder rein.

jetzt bootet er ohne probleme und ich kann stundenlang im windows bleiben, nur wenn ich irgend ne anwendung oder spiel spiele startet er enweder neu, n bluescreen (IRQL) error kommt, oder er bleibt hängen.

ich weiss so langsam echt nicht mehr weiter... was soll ich tun

wieder n silberlack entfernen und wieder neu auftragen (zum wartet mal, dürfte jetzt das 45 mal sein)

vielleicht habt ihr tipps oder ratschläge, bin echt am verzweifeln..


~>Abit NF7 2.0<~ | ~>AMD T-Bred-B 1700+ DLT3C JIUHB<~ | ~>2x512 MB CSX/Micron PC3200 3-3-3-11<~ | ~> ATI Radeon 9500@9800 (392/330)<~
Prime stable OC'ed: 9.5x240=~2280 MHz ´ 2Vdd ´ 1.68-1.7Vcore ´ 3.05VDimm ´ max. 54°C Sockel =~64°C DIE

Beiträge gesamt: 374 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5631 Tagen | Erstellt: 16:28 am 10. Juli 2003
gren
offline


Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2000 MHz @ 2844 MHz
47°C mit 1.172 Volt


hatte genau das selbe probelm
lag aber nur dran das ich zuviel getaktet hab
ein mhz zuviel am fsb und der hat dieses problem gemacht
solltest mal runter takten und gucken wie weit du runter musst bis der fehler nichtmehr kommt

Beiträge gesamt: 129 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5489 Tagen | Erstellt: 16:30 am 10. Juli 2003
cyrix1
aus Deutschland :)
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2280 MHz
54°C mit 1.68 Volt


hmm ja meinst du ich soll den fsb niedriger machen oder den multi runterstellen?

ersteres würde ja keinen sinn machen, da der agp und pci takt dann dermaßen hoch wäre also bei 165...


~>Abit NF7 2.0<~ | ~>AMD T-Bred-B 1700+ DLT3C JIUHB<~ | ~>2x512 MB CSX/Micron PC3200 3-3-3-11<~ | ~> ATI Radeon 9500@9800 (392/330)<~
Prime stable OC'ed: 9.5x240=~2280 MHz ´ 2Vdd ´ 1.68-1.7Vcore ´ 3.05VDimm ´ max. 54°C Sockel =~64°C DIE

Beiträge gesamt: 374 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5631 Tagen | Erstellt: 20:46 am 10. Juli 2003
Blade1972
aus bilder ;)
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3100 MHz @ 3400 MHz
38°C mit 1.2 Volt


@xyrix1: Schau mal in das Topic rein. ;) Vielleicht hilft dir das weiter, ist ähnlich wie bei dir.


Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt ... strukturiere gerade mein Leben um ... Was immer das auch bedeutet ;)

Beiträge gesamt: 21641 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5616 Tagen | Erstellt: 23:22 am 10. Juli 2003