» Willkommen auf AMD Overclocking «

v00dy
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !


man kann angeblich den multi bei einem barton/t-bred ändern
in dem man die kontakte auf der DIE öffnet bzw. schließt.

howto:
klick

dort habe ich es endeckt:
klick


(Geändert von v00dy um 21:26 am Dez. 19, 2003)

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5086 Tagen | Erstellt: 21:23 am 19. Dez. 2003
dergeert
aus owerglöcktensid
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
1900 MHz @ 2280 MHz
45°C mit 1.125 Volt


wegen der 0,925V bis 2V, das geht nur mit mobile cpus, ist ja auf beos link erkenntlich (ich denke sogar eher mobile chipsets?!)
für desktop-cpus gelten die 1,1v bis 1,85v. brücken-und pinmod sind elektrisch ohnehin identisch! macht man beides, hat man ne tolle parallelschaltung. von meinem board weiß ich, daß der spannungsregler 1,1-1,85v erzeugen kann, je nach VID-levels die anliegen. ich denke auch nicht, daß da ne mobile-cpu was dran drehen könnte....

(Geändert von dergeert um 20:22 am Dez. 20, 2003)

Beiträge gesamt: 4710 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5172 Tagen | Erstellt: 12:27 am 20. Dez. 2003
Mik
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3000 MHz
58°C mit 1.400 Volt


Hi Leutz

Ich habe mal eine Frage zur interaktiven Pin-Mod Anleitung,
kann ich die auch bei einem Athlon Thoroughbred XP 2200+
AXDA 2200KV3C anwenden

(Geändert von Mik um 15:59 am Dez. 30, 2003)


Abit NF7-S, 2x512MB PC3200 MDT, Radeon 9800SE @Pro Zalman VGA Heatpipe ZM80-HP, Seagate 120G/7200 , Arctic Cooling Copper Silent 2, silentmaxx  550W

Beiträge gesamt: 62 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5081 Tagen | Erstellt: 13:30 am 26. Dez. 2003
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


:moin: Mik natürlich, da spricht nichts dagegen ;)


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 152591 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6049 Tagen | Erstellt: 19:10 am 30. Dez. 2003
knollepetz
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1800 MHz @ 2160 MHz
44°C mit 1.725 Volt


Moin!

Ich habe mir auch einen 2200+ T-Bred gekauft und dann mit der interaktiven Pin-Mod Anleitung versucht, den Multi auf "frei bis 12,5" zu schalten.

Original hat der 13,5x133. Er läuft nur bis 13,5x160 stabil, deshalb dachte ich an 10,5 bzw. 11 x 200.

Geht das mit der Drahtbrücke im Sockel? Bei mir nicht.... Wahrscheinlich bin ich zu doof.

Gruß

knollepetz

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5074 Tagen | Erstellt: 12:07 am 31. Dez. 2003
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


Keine Ahnung, kommt drauf an wasde für nen Baord hast, wennde alle 5 FID verändern kannst brauchste Pinmod ni, wenn nur 4 kommste bloß auf 13 udn müsstest demnach mit Pinmod nachhelfen


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5752 Tagen | Erstellt: 13:44 am 31. Dez. 2003
knollepetz
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1800 MHz @ 2160 MHz
44°C mit 1.725 Volt


Moin,

ich bin anscheinend sehr sehr unwissend.
Ich habe ein Asus A7N8X Deluxe Rev. 1.04 BIOS 1007.

Mein T-Bred ist gelockt. Es ist ein 2200+ mit festen 13,5.
Ich habe nun Methode 4 genommen und mit einer (bzw. 2) Litzen die Sockellöcher verbunden (wollte "frei bis 12,5" haben). Dann CPU eingebaut und im BIOS den Multi verändert -> Nix. Multi bleibt fest auf 13,5.

Auf meinem T-Bred ist so gut wie nix mehr an Brücken sichtbar.

Danke und Gruß

knollepetz

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5074 Tagen | Erstellt: 14:53 am 2. Jan. 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


wenner gelocked is kannstes vergessen


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5752 Tagen | Erstellt: 19:40 am 2. Jan. 2004
tHe rANz
offline


OC Newbie
13 Jahre dabei !


also geht die sache mit den pins verbinden auch mit palominos (speziell der 2000+)

und gilt die Malanleitung (3. workshop) ebenfalls für palos??? also funzt es mit denen genauso???  

bitte need help:godlike:

Beiträge gesamt: 1 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5069 Tagen | Erstellt: 18:24 am 5. Jan. 2004
jay kay
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !


Hallöchen

Könnte mir mal einer nen Tip geben?
Ich wollte meinem 2600er TBred 166 (läuft z.Zt. als 2400er mit 133FSB)
mehr Spannung geben. Hat irgendwie nicht so richtig gefunzt, er hat nie das angezeigt was eingestellt wurde.
Normal hat er 1,65V.

Jörg

PS:Bitte nicht gleich hauen.

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5133 Tagen | Erstellt: 21:52 am 5. Jan. 2004