» Willkommen auf AMD Overclocking «

GhettoRapper
aus Augsburg - south ^^
offline



VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1666 MHz @ 2350 MHz
40°C mit 1.85 Volt


ja aber der kühler muss doch weg im betrieb.
sonst fliest ja kein strom.!

Beiträge gesamt: 2539 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5263 Tagen | Erstellt: 12:18 am 29. Aug. 2003
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


klar muß der Kühler weg, aber ni im Betrieb, den Strom zum testen soll ja das Meßgerät liefern


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5753 Tagen | Erstellt: 12:20 am 29. Aug. 2003
GhettoRapper
aus Augsburg - south ^^
offline



VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1666 MHz @ 2350 MHz
40°C mit 1.85 Volt


axo
sorry jungs
ich bin zwar ein OC freak und ich hab schon ein volt-mod mit meiner 9500er gemacht und einer epox mobo.


Beiträge gesamt: 2539 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5263 Tagen | Erstellt: 12:56 am 29. Aug. 2003
GhettoRapper
aus Augsburg - south ^^
offline



VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1666 MHz @ 2350 MHz
40°C mit 1.85 Volt


ok ich hab nachgemessen. auf 2000 ohm gestellt.

als ich die brücken verbunden hab gab es einen wert um ca. 1009

als ich ein stift auf das goldene eck gehalten hab ergab es:
an den unteren brücken-enden einen wert von ca. 0002
an den oberen  brücekn-enden einen wert von ca. 1000
DAS WAR DANACH!!!



ABER!!!!!!!!!
ZUVOR zeigte er bei der vorletzten brücke oben KEINEN wert an!!!!!!!!!
dann hab ich das brücken-ende ein wenig aufgekratzt dann gab es einen wert der oben steht.


dann hab ich es nochmal mit dem leitgummi versucht.
aber hilft nix.

Beiträge gesamt: 2539 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5263 Tagen | Erstellt: 23:01 am 29. Aug. 2003
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Du darfst natürlich NIEMALS !!! eine CPU ohne Kühler betreiben und zur Widerstandswert Messung brauch die CPU auch keinen Strom.

Einfach jeden einzelnen Punkt messen, wie ich dir ein paar Postings vorher beschrieben hatte.
Und da ja hierbei die Werte bis auf den einen Punkt gleich waren, dürftest du das mit Silberleitlack prima verbinden können.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 152600 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6050 Tagen | Erstellt: 23:43 am 29. Aug. 2003
GhettoRapper
aus Augsburg - south ^^
offline



VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1666 MHz @ 2350 MHz
40°C mit 1.85 Volt


HIILLLLLFFEE
ich hab gestern die pin-mod ausprobiert.
ok heute die ergebnisse (hab 18 mal ausgebaut die cpu)

ich hab leitgummi benutzt
und multi 10 gestellt
aber ich hab 5,5 also 733.
sonst hab ich nen 1800+ amd @ 1533 MHz.
was mir komisch ist:
das board ist ein KT 333er und ich hab 333er ram
beide liefen einam abgekoppelt von der cpu auf 185 MHz.!!!

aber warum geht dann jetzt die cpu nicht mal auf 166???:noidea:


Beiträge gesamt: 2539 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5263 Tagen | Erstellt: 13:14 am 30. Aug. 2003
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Also solange du keine saubere L1 Brücken-Verbindung hinbekommst, wird das leider auch nichts mit dem Pin-Mod :ohwell:
Leg das Leitgummi mal in die Ecke, schnapp dir was zum isolieren der L1 Lasercuts, verbinde dann jede einzelne L1 Brücke mit Silberleitlack und probiere es dann nochmal.
Aber das sage ich ja schon seit dem ersten Posting von dir ... :snore: ;)


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 152600 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6050 Tagen | Erstellt: 11:40 am 31. Aug. 2003
GhettoRapper
aus Augsburg - south ^^
offline



VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1666 MHz @ 2350 MHz
40°C mit 1.85 Volt


juuupppiii
es funzt das mit leitgummi.


ich hab ein KT 333er und 333er RAM.

so kann ich jetzt mit meinem palo 1800+ den multi senken und dann auf 166 laufen lassen??????

Beiträge gesamt: 2539 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5263 Tagen | Erstellt: 16:01 am 31. Aug. 2003
psycho303
aus Lost in Space
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 4400 MHz
8°C mit 1.575 Volt


moin alle zusammen

ich bin etwas confused, habe mir schon alles mögliche hier durchgelesen aber konnte nix finden. ich hatte letztens das phänomen (bin mir irgendwie nicht mehr sicher weil ich so oft die cpu ein und ausgebaut habe) das ich eine 2200+ t-bred mit pin mod unter der cpu eine vcore von 1.9-1.95  hinbekommen hab (ohne die l-brücken oben zu trennen. nun meine frage : kann man aus kombination mit brücken und pins eine vcore von über 1.85 volt
überhaupt schaffen ?

danke , tobias




(Geändert von psycho303 um 20:51 am Sep. 2, 2003)

Beiträge gesamt: 61 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5217 Tagen | Erstellt: 20:45 am 2. Sep. 2003
Sid1973
aus Großostheim
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1917 MHz @ 2305 MHz
45°C mit 1.75 Volt


@ghetto:  zwei mal hintereinander gepostet:thumb:


Ich hab` Tinnitus in den Augen. Ich sehe überall Pfeifen

Beiträge gesamt: 11123 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5218 Tagen | Erstellt: 20:52 am 2. Sep. 2003