» Willkommen auf AMD Overclocking «

Xabbu
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred


Hallo, bin neu hier und habe gleich mal ne Frage. :moin:

Ich möchte auch gern meine den Multiplikator meiner CPU mit der Pin MOD Anleitung freischalten und habe gelesen, das man dazu eben eine Litze aus einem Floppy, bzw. HDD-Kabel nehmen kann. In jeder Ader sind aber mehrere Litzen, und die sind ja wirklich sau dünn. Jetzt die Frage: Ist das nicht gefährlich bei der Hitzeentwicklung eines Prozessors eine solch dünne Litze dafür zu verwenden?

(Geändert von Xabbu um 20:21 am Aug. 27, 2003)

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5199 Tagen | Erstellt: 20:18 am 27. Aug. 2003
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


@GhettoRapper das hat nichts mit den Pin-Verbindungen zu tun, die bekommen auf jeden Fall durch das Umlegen des Sockel-Hebels Kontakt.

:moin: Xabbu wenn die CPU so heiß wäre, daß sie eine Litze zum schmilzen bekommen würde ...
:bomb: :lol:
Nein, das ist kein Problem - ganz im Gegenteil - wenn du ausversehen wirklich Mist baust und z.B. einen VSS mit einem VCC Pin verbindest, gibt die dünne Litze Jott sei Dank sehr schnell nach und wird durchtrennt ;)


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 152587 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6048 Tagen | Erstellt: 21:14 am 27. Aug. 2003
Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
2700 MHz @ 3500 MHz mit 0.925 Volt


Ich habe zum PinMod mal ne ganz andere Frage (die ganzen Teile und so sind einfach erfunden um meine Frage zu erklären):

Angenommen ich habe Board X auf das ich max. ne XP 1800er CPU setzen kann. Dann kaufe ich mir einen XP 1700+ JIUHB DLT3C, der sich ja sehr gut übertakten lässt. Nun gehe ich davon aus, dass sich im BIOS von meinem Board nur der FSB einstellen lässt, da ich aber nur die CPU übertakten will und nicht das Board lasse ich den FSB auf 133 und erhöhe über den PinMod den Multi meiner CPU dass die dann nacher so ca. mit 2,2 "echten" GHz läuft (dass ich dazu evtl. die VCore erhöhen muss lasse ich außer betracht, da sich miene Frage nur auf die Multi-Kompatibilität mit dem Board bezieht).

Könnte ich denn unter diesen Umständen überhaupt den Multi so hoch erhöhen, sprich kommt mein Board damit klar wenn die 1700er CPU auf einmal nicht mit 1466 MHz sondern mit 2200 MHz läuft?

Beiträge gesamt: 18430 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5233 Tagen | Erstellt: 14:09 am 28. Aug. 2003
Signal
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


so, jetzt habe ich mir alle 14 Seiten durchgelesen und meine Frage ist immer noch nicht beantwortet......
ich habe ein Tbred B 1700+.
ich möchte keine Brücke sprengen oder zukleistern.
was passiert wenn ich ohne die L11 Brücke je angefasst zu haben, den pin-mod ausführe und Multi auf 15 im Sockel stecke?
Läuft das denn überhaupt. Die V-core von 1,75, die mir das Board zu Verfügung stellt, langt mir.
Also noch mal zusammengefasst:
was passiert, wenn ich nix an den Brücken mache und per pin-mod den Multi auf 15 stelle?

mal gucken, vielleicht setze ich mich heute noch mal ran an die Kiste

Beiträge gesamt: 65 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5443 Tagen | Erstellt: 14:20 am 28. Aug. 2003
Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
2700 MHz @ 3500 MHz mit 0.925 Volt


Hi,

du solltest/musst nur was an den L11 Brücken machen, wenn du vorhast die VCore über den PinMod zu erhöhen.

Ob dann dein Board und so mit dem Multi 15 zurechtkommt oder nicht, weiß ich nciht. Ich kann dir halt nur sagen, dass man für die PinMod Multi-Erhöhung keine L11-Brücken trennen muss, und mehr nicht. Hoffe aber trotzdem, dass ich gelfen konnte.

PS: Bitte vergesst miene Frage zwei Postings höher nicht:godlike:

(Geändert von Gibtnix um 14:49 am Aug. 28, 2003)

Beiträge gesamt: 18430 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5233 Tagen | Erstellt: 14:45 am 28. Aug. 2003
Signal
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


@gibtnix
Du hast mir geholfen, jetzt helfe ich Dir.
Ich weiß momentan nicht was Du für ein Board hast, aber informiere Dich vorher, wie hochDu den Multi mainboardseitig drehen kannst. Meins (Shuttle AK 32A) kann ich bis 15 hochdrehen, d. h. ich komme ohne den fsb zu ändern auf 2400+ Niveau, also vorher informieren

Beiträge gesamt: 65 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5443 Tagen | Erstellt: 14:54 am 28. Aug. 2003
Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
2700 MHz @ 3500 MHz mit 0.925 Volt


THX!!!

Doch wo kann ich mich darüber informieren? Ich habe ein ECS K7S5A Pro Mobo, dass bis zum 2600+ (133 FSB Variante) gehen kann, also Multi 16 (falls es dass schon ist, oder kann der noch höher?).


(Geändert von Gibtnix um 15:02 am Aug. 28, 2003)

Beiträge gesamt: 18430 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5233 Tagen | Erstellt: 14:56 am 28. Aug. 2003
Signal
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !


versuche es mal bei treiber.de   dort klickst du auf das mainboard und dann auf den hersteller und schwupps bekommst du mehrere internetseiten und telefonnummer für den support (deutsche) ich würde dir auch raten lieber anzurufen, dann hast du sofort deine info

Beiträge gesamt: 65 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 5443 Tagen | Erstellt: 15:06 am 28. Aug. 2003
Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
2700 MHz @ 3500 MHz mit 0.925 Volt


Ja habe ich gemacht; da kommt ne Telefonnummer und die Internetadressen vom Hersteller, als ich daruafklickte kam ne Seite die mir ziemlcih bekannt vorkam...:noidea:

Und die Telefonnummer rufe ich nicht an; das is ne 0190er Nummer, und die ruf ich grundsätzlich nicht an...

Wär nett wenn du nochwas wüsstest :thumb:

Aber auf jeden Fall: THX!

Beiträge gesamt: 18430 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5233 Tagen | Erstellt: 15:30 am 28. Aug. 2003
GhettoRapper
aus Augsburg - south ^^
offline



VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1666 MHz @ 2350 MHz
40°C mit 1.85 Volt


also meine erfahrungen mit pin-mod:

ich hab BIS JETZT 11 ! MAL DIE CPU ausgebaut.
mit LEIT GUMMI die L1 verbunden.
die pins in die löcher gesteckt.

was hats gebracht? NICHTS!!!
keine veränderung.
letgummi ist nicht beschädigt und ich habs unterm MIKROSKOP gemacht!!

Beiträge gesamt: 2539 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5260 Tagen | Erstellt: 17:52 am 28. Aug. 2003