» Willkommen auf AMD Overclocking «

LuisR
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1463 MHz @ 2094 MHz
41°C mit 1.65 Volt


Hallo , brauche dringend eure Hilfe beim Übertakten meines heute gekauften Prozzis .

Habe den AXDA1700DUT3C    .....   JIUHB
meine anderen Komponenten :

Mainboard :   MSI KT400 Ultra
Graka             MSI Geforce 4 TI 4200 64MB
Speicher         512  DDR 266
Enermax NT 350 W
Vollkupferkühler mit guten 80 mm Lüfter

Ich habe folgendes Probiert :

Alle Multiplikatoren  mit dem 133 er ( 266 ) FSB
Bin bei 12,5 ( höher geht es glaube nicht  )
Letztendlich wurde es ein AMD 2000 XP

Ich kriege es nicht gebacken den FSB auf 166 ( 333 ) zu stellen . der PC Bootet dann nicht mehr . Ich kann im Bios den Speichertakt einstellen  - ich glaube nicht dass er dann auch mit 333 angesprochen wird .
Alle Multis ausprobiert um irgendwie den 166 er FSB fahren zu können - ohne Ergebnis - kein Booten

Auch mal die Spannung auf 1,65 erhöht - nix

Habt Ihr eine Idee ? liegts evtl am Board ?

Hilfee

danke

Gruß

Luis

Beiträge gesamt: 12 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5597 Tagen | Erstellt: 21:03 am 20. Juni 2003
Battlemaster
offline


OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core Duo
1833 MHz


liegt am board denk ich :noidea:

Beiträge gesamt: 2417 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5754 Tagen | Erstellt: 21:29 am 20. Juni 2003
coolsn11
aus Kärnten
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2700 MHz
38°C mit 1.35 Volt


dein ram schafft ja keine 166 Mhz und du musst den richtigen agp/pci teiler einstellen - ist ja kein nforceboard


CPU-Z Validation
Server

Beiträge gesamt: 1010 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5754 Tagen | Erstellt: 21:41 am 20. Juni 2003
LuisR
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1463 MHz @ 2094 MHz
41°C mit 1.65 Volt


Aber ich kann ja im Bios den Ram Separat auf  266 stellen , oder spricht das Mainboard den DDR RAm trotzdem mit 333 an ? ( 166 )  

Beiträge gesamt: 12 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5597 Tagen | Erstellt: 22:38 am 20. Juni 2003
Blade1972
aus bilder ;)
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3100 MHz @ 3400 MHz
38°C mit 1.2 Volt


@LuisR: Asycn Modus ist zwar möglich aber nur niedrige CPU z.B.: 133 und RAM z.B.: 166 aber nicht umgekehrt. Zumindest ist es beim KT333 so, würde mich wundern wenns bei KT400 gehen sollte. :wink:


Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt ... strukturiere gerade mein Leben um ... Was immer das auch bedeutet ;)

Beiträge gesamt: 21641 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5707 Tagen | Erstellt: 22:49 am 20. Juni 2003
LuisR
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1463 MHz @ 2094 MHz
41°C mit 1.65 Volt


Hallo Blade ,

kannste das mit dem Asynchronmodus mal genauer erläutern , ich kann damit  sonst nicht viel anfangen .

Heisst das , das der DDR RAM trotzdem zu hoch angesprochen wird ?
Vielleicht hast du mal einen Augenblick Zeit das etwas genauer zu erklären
THX

Luis

Beiträge gesamt: 12 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5597 Tagen | Erstellt: 23:00 am 20. Juni 2003
Blade1972
aus bilder ;)
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3100 MHz @ 3400 MHz
38°C mit 1.2 Volt


@LuisR: Ich muß dabei auf das Epox 8ka5a2+ (KT333CF Chipsatz) zurückgreifen, da ich kein KT400 hatte bzw habe. Wenn du einen CPU Takt von 166 einstellst, muß der RAM mindestens genauso hoch laufen. Mein Epox hat das automatisch mit angehoben. Es steht auc in den Specs zum Chipsatz (siehe VIA Web Seite). Der Chipsatz kann es nicht  händeln, den RAM langsamer anzusteuern als die CPU ! Erlaubt und supportet ist es das der RAM höher läuft als die CPU. :wink: Das müsste auch in deinem Boardhandbuch stehen (Tabelle), was er abbilden kann und was nicht.


Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt ... strukturiere gerade mein Leben um ... Was immer das auch bedeutet ;)

Beiträge gesamt: 21641 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5707 Tagen | Erstellt: 23:10 am 20. Juni 2003
LuisR
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1463 MHz @ 2094 MHz
41°C mit 1.65 Volt


Danke  ,  Ich schau mal nach .
Sobald ich bescheid weis , melde ich mich nochmal

Beiträge gesamt: 12 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5597 Tagen | Erstellt: 23:12 am 20. Juni 2003
C0R0N3R
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP


Ich habe ein MSI KT4V Board mit KT400 Chipsatz. Und mit meinem No-Name 266ér bekomme ich den FSB bis auf 176 stabil hoch.

An den Speichereinstellungen im BIOS würde ich nix ändern! Du solltest mal den FSB auf 166 und dann die Spannung für Deinen Speicher auf 2.8 V stellen. Dein Board müsste dann eigentlich deinen Speicher als DDR 333 ansprechen!

Deine Spannung für die CPU müsste auf jedenfall reichen. Solltest Du den FSB nicht auf 166 bekommen, liegt der Flaschenhals an Deinem Ram. Gibt genug KT400 Boards  die 200 FSB schaffen, wenn die anderen Komponenten stimmen.

Beiträge gesamt: 14 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5632 Tagen | Erstellt: 0:39 am 21. Juni 2003
LuisR
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1463 MHz @ 2094 MHz
41°C mit 1.65 Volt


Hallo Leutz  ,


Ich habs  -  habe mir heute Morgen einen neuen Ram gegönnt .

Infineon 512 MB DDR PC 400

und .............  Läuft !!!
es war der Speicher !!!

so jetzt hab ich die CPU auf 12,5 x 166 Laufen

den 200 er FSB schaffe ich nicht  - weis nicht warum aber ich würde es gerne über den Multiplikator probieren .

Ist das kompliziert den Multi über 12,5 zu bekommen ???

danke im voraus

Beiträge gesamt: 12 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5597 Tagen | Erstellt: 11:34 am 21. Juni 2003