» Willkommen auf AMD Overclocking «

georg computer
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 2188 MHz
43°C mit 1.5 Volt


Ich habe einen Athlon 2000+ schon mal auf 142MHz-FSB laufen lassen, keine Problemme. Allerdings möchte ich gerne auch über Multi übertakten können, damit mein RAID-Controller auf normalem Bus-Takt laufen kann, bei meinem ASUS A7V333 kann ich nur bis 12,5 hochgehen.
Hat schon jemand Athlon 2000+ mit Überbrückungsmethode am Sockel übertaktet, da ich nicht besonders gerne an die L-Brücken rangehen will.
Multi's zwischen 14 und 16 wären interessant.

Die genaue Bezeichnung von Prozi werde ich morgen nachreichen.

Danke.

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5344 Tagen | Erstellt: 15:27 am 2. Juni 2003
thax2k
aus Nürnberg
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4120 MHz
46°C mit 1.575 Volt


Was fürn Kern HAst du ?
TBRED
oder Palomino


Sachen gibts
X2 555BE@ 2*4,12GHz / 4*3,6GHz, GA MA 790GP-DS4H, 2*2GB OCZ Platinium 5-5-5-15@ 550MHz, HIS HD4890 iCooler

Beiträge gesamt: 1546 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5411 Tagen | Erstellt: 15:28 am 2. Juni 2003
georg computer
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 2188 MHz
43°C mit 1.5 Volt


Hallo thax2k,

ich bin mir ziemlich sicher dass es ein Palomino ist, aber wie gesagt, die genauen Daten und Bezeichnung werde ich gleich morgen früh nachreichen. Also muss ich heute noch mein Prozi rausnehmen.
Bis danne...

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5344 Tagen | Erstellt: 16:16 am 2. Juni 2003
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Hättest Du die Pin-Mod-Anleitung genau gelesen, wärest Du darauf gestossen:

" Bei einer AMD XP CPU ist es leider erforderlich auch noch die fünf L1 Brücken zu schließen, damit die Signale
an die CPU weitergeleitet werden, beim AMD T-Bred oder AMD Barton ist dies aber nicht mehr nötig. "

Soviel zum Palo.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5479 Tagen | Erstellt: 17:59 am 2. Juni 2003
georg computer
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 2188 MHz
43°C mit 1.5 Volt


Hallo Leute,

hier nochmal der Problemmann. Zu oberen Nachricht: die Einleitung habe ich genaustens durchgelesen, das einzige was ich wissen wollte, bevor ich an die L-Brücken rangehe, ob schon jemand genau den gleichen Prozi mit Erfolg modifiziert hat.

Daten von Prozi:

AMD Athlon Palomino
AX2000 DMT3C
AGOIA 0221 SPGW
98257830471
Bj.: 1999

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5344 Tagen | Erstellt: 8:18 am 3. Juni 2003
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Mit genau dem gleichen habe ich's zwar nicht ausprobiert, aber mit einem 1500er XP, einem 1800er XP, etc. ;)


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 153132 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6107 Tagen | Erstellt: 8:28 am 3. Juni 2003
The Edge
aus der Asche
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2500 MHz @ 3200 MHz mit 1.485 Volt


*MÖÖP* - baujahr ist NIMMER 1999 - baujahr ist die 4stellige zahl --> 0221 - 2002 21. woche, d.h. frühsommer 2002

wenn es ein palomino ist, MUSS der nach der palo malanleitung zu übertakten sein - wie alle palos ;)

ich habe einen AX2000 DMT3C AGOIA 0217 gehabt - 1838MHz @ 1,65V war das beste - die cpzu hat mit 1,85V noch bei 1925MHz gebootet, aber irgendwas hat im system schlapp gemacht...

Beiträge gesamt: 8661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 5579 Tagen | Erstellt: 13:59 am 3. Juni 2003
thax2k
aus Nürnberg
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4120 MHz
46°C mit 1.575 Volt


An deiner Stelle würde ich den Palomino verkaufen und einen T-Bred b holen und den übertakten. weil der 2000+er erzeugt ziemlich viel Wärme und frisst sehr viel Strom ca 70Watt.
also viel mehr wie 1850MHz wirste da nicht rausholen können.


Sachen gibts
X2 555BE@ 2*4,12GHz / 4*3,6GHz, GA MA 790GP-DS4H, 2*2GB OCZ Platinium 5-5-5-15@ 550MHz, HIS HD4890 iCooler

Beiträge gesamt: 1546 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5411 Tagen | Erstellt: 14:46 am 3. Juni 2003
CONSUL
aus Lübeck
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 3750 MHz
42°C mit 1.50 Volt


jop..seit es T-Bred´s gibt machen Palos einfach keinen Spass mehr..

ausser Resignation und hohen Temps wirst Du da nicht viel ernten!


:gripe:

Spam U Godlike!

Beiträge gesamt: 772 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5371 Tagen | Erstellt: 14:54 am 3. Juni 2003
georg computer
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 2188 MHz
43°C mit 1.5 Volt


Danke Leute, ich bin jetzt auch der Meinung dass es nicht viel bringt.
Am besten hol ich mir einen T-Bred, da ist noch viel Reserve drin und außerdem weniger Wärme.
Ich danke Euch allen,

mit schönen Grüßen

Georg

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 5344 Tagen | Erstellt: 16:19 am 3. Juni 2003