» Willkommen auf AMD Overclocking «

kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von SvenD73 am 11:16 am Mai 27, 2003

Mobo: Abit NF7-S Rev. 2.0
CPU : T-Bred 2600+ (166x12,5)

Die CPU wollte ich wie hier beschrieben unlocken, so daß ich den Multi der CPU ziemlich niedrig setzten kann, um dadurch den FSB entsprechend hoch einstellen zu können.




Kannst Du Dir mit dem Board sparen. Multi ist frei wählbar.


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5577 Tagen | Erstellt: 16:37 am 27. Mai 2003
webspider
aus M/V,kurz vor Polen
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2600 MHz @ 2800 MHz
32°C mit 1.40 Volt


hol dir den 2500 barton,der ist schon für unter 90 € zu haben,und les mal im großen bartonthread nach wie der läuft, und  256 mb 400 er twinmos/winbond  kosten zur zeit nicht mal 40 €. da brauchst nich lange überlegen

Beiträge gesamt: 489 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5521 Tagen | Erstellt: 21:58 am 27. Mai 2003
The One
aus Confederatio Helveti
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 4000 MHz
48°C mit 1.40 Volt



Zitat von DTC am 15:53 am Mai 27, 2003
@ The one

Ich stimme Dir zwar zu, daß sie für solche Aufgaben schneller sind, nur leider sind die Intel-Systeme auch um einiges teurer, und man muss schon zu viel Geld haben, wenn man sich sowas kauft.

DTC



Ich habe mal nachgeschaut:

Intel P4 2.6GHz mit Kühler + Abit IC7 (i875P) =>343.- €
AMD Athlon XP 2600+ + Alpha PAL 8045 + NF7 => 279.- €

RAM habe ich weg gelassen, da er ja bei beiden gleich ist. Der Unterschied beträgt also 64.- €, wobei das Intel System doch einiges schneller ist. OC Potential haben beide genug.

@SvenD73

200.- € für ein i865P Board??? :D :D :D
Das Abit IC7 kostet knapp 130.- € und ist ein i875P Board. Ich denke das i865 Board von Abit wird günstiger sein.

Ich will hier niemanden zu Intel bekehren, doch früher habe ich auch immer gedacht, dass Intel schweineteuer ist. Vergleicht man es jedoch genauer, ist Intel nicht viel, wenn überhaupt, teurer.

MFG

The One

(Geändert von The One um 22:11 am Mai 27, 2003)


Nethands / 3DMark 05 / 3DMark 03 / 3DMark 2001 / Klick mich!

Beiträge gesamt: 758 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6158 Tagen | Erstellt: 22:06 am 27. Mai 2003
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


@ The One

Wenn schon, denn schon:

Intel P4 2.6GHz mit Kühler + Abit IC7 (i875P) => ?
AMD Athlon XP 2600+ mit Kühler + NF7 => 205.- € ! ! !

So sieht es schon etwas anders aus.



PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5577 Tagen | Erstellt: 22:12 am 27. Mai 2003
webspider
aus M/V,kurz vor Polen
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2600 MHz @ 2800 MHz
32°C mit 1.40 Volt


Intel P4 NW 2,6GHz 800MHz Boxed 512K  226.67   EUR
Abit IC7 Intel875P SATA/S                         143.07    EUR

Abit NF7-S (V2.0) nForce2 SocketA             112.95   EUR
AMD Athlon XP 2600+ BOXED 333 FSB       107.64    EUR

um preislich mit intel gleichzuziehen könnte man sich einen barton 3000+ kaufen

Beiträge gesamt: 489 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5521 Tagen | Erstellt: 22:24 am 27. Mai 2003
The One
aus Confederatio Helveti
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 4000 MHz
48°C mit 1.40 Volt


Die von mir genannten Preise sind alle vom gleichen Händler. Wenn ihr auf höhere Preise kommt, dann ist es einfach ein teurerer Laden.

Ich weiss nicht wie es jetzt aussieht, aber als ich einen AMD Athlon XP 1600+ hatte, waren die Boxed Kühler ziemlich mies. Deshalb habe ich noch einen guten Kühler dazu genommen. Der P4 hat schon einen sehr guten Kühler dabei.
Das P4 System ist zwar ein bisschen teurer, aber auch einiges schneller. Ein 3GHz P4 rennt ja einem 3200+ Barton davon.

Wie gesagt, ich möchte hier niemanden bekehren. Es war nur ein Vorschlag.

MFG

The One


Nethands / 3DMark 05 / 3DMark 03 / 3DMark 2001 / Klick mich!

Beiträge gesamt: 758 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6158 Tagen | Erstellt: 22:41 am 27. Mai 2003
webspider
aus M/V,kurz vor Polen
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
2600 MHz @ 2800 MHz
32°C mit 1.40 Volt


@The One
das intel schneller ist ,zwar nicht in allen bench, streitet ja keiner ab, aber preis/leistung ist amd nicht zu schlagen

Beiträge gesamt: 489 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5521 Tagen | Erstellt: 22:50 am 27. Mai 2003
Ramrod318ti
aus Marburg
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1917 MHz @ 2800 MHz
45°C mit 2 Volt


nimm den barton 2500+ und das AbitBoard. Ist halt die kOmbi mit dem besten Preis-/Liestungsverhältniss.
Aber die Vst. von 90? ist wohl etwas übertrieben was du da angesetzt hast. 16% mehr ist leider nicht drinne ;)


Xelo Radeon 9700€9700Pro
Abit NF2-S Rev2.0 NForce2 Ultra
2x 512MB Kingston HyperX  2-2-2-5 DDR436

Beiträge gesamt: 197 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5461 Tagen | Erstellt: 0:35 am 28. Mai 2003
DTC
aus Krefeld
offline


Basic OC
15 Jahre dabei !

Intel Core i5


:moin:
@The One

wenn man den den 1700+ nimmt und das NF7 (weil wer braucht schon Serial ATA ?) kommt man zusammen auf ca. 150 ,- EUR
(Abit NF7 ca. 90,- EUR + XP1700+ ca 60,- EUR bei Mindfactory zB.) dann noch den Arctic Copper TC, der kostet ca. 10,- EUR und reicht um den Prozzi auf 2200Mhz zu bringen bei ausreichend Kühlung.
Und für 160,- bekommst Du dafür ein wirklich gutes System, welches im Preis/Leistungsverhältnis nicht zu toppen ist !
Wie gesagt, wenn man halt genug Geld hat, oder zuviel von dem Zeug, dann kann man aber getrost zum Intel greifen, oder zum AMD und mir die Differenz auszahlen ! :jump:

DTC

Beiträge gesamt: 123 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5490 Tagen | Erstellt: 8:40 am 28. Mai 2003
SvenD73
aus Osthofen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3700 MHz


Hi Leutz,

thx for many replies.

Also, Eure Rechenbeispiele wegen Intel und AMD sind ja gut und schon, doch für mich persönlich kommt das Intel System erheblich teurer, da meine Wakü nunmal nen HK1.6 für Sockel-A hat, sprich ich müsste mir nen neuen HK für P4 zulegen und meinen HK verkaufen, wobei ich aber trotzdem noch drauflegen müsste.

Daher hat für mich persönlich das AMD-System zur Zeit das beste Preis-/Leistungsverhältnis, da ich ja für nen Barton nix in die Kühlung investieren muss. Und ich werde mir mit Sicherheit kein Intel kaufen, den dann mit dem Boxed-Kühler laufen lassen und dann nur die Graka an der Wakü :crazy:.

Wenn ich genug Kohle hätte, klar, würde ich mir ein Intel zulegen, aber im Moment ist das nicht drin.

Aber trotzdem vielen vielen Dank für Eure Anregungen. Ich denke, es bleibt beim Barton 2500+ mit Abit NF7 und 2x256MB Twinmos.

Welche Twinmos soll ich denn nehmen? PC3200 oder PC3700 ??
Wird's was bringen ??


<----- JAAAA, das bin ich.
Was schon ist, kann nicht werden

Beiträge gesamt: 4288 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 5859 Tagen | Erstellt: 9:57 am 28. Mai 2003