» Willkommen auf AMD Overclocking «

skynet
aus Zürich
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3700 MHz



Zitat von troska am 11:14 am Mai 19, 2003
hmm ja schon

nur die frage die mich beschäftigt is
60€ t bred 1700+ auf 2500mhz evtl
oder is der 120€ barton der ja 512kL2cache hat mit 2200-2300 schneller als der T bred ( 120 wärn auch ok vom preis)

von meiner intelerfahrung kann ich nur sagen das nen 512k l 2 cache ne menge mehr rockt als 256

edit und ne empfehlung vom stepping her wär auch ganz schön

thx







in 3D anwendungen ist der barton schneller ! schon dadurch das er nen besseren speicherdurchsatz hat als nen t-bred bei gleichem FSB


Fatal1ty AB350 Gaming-ITX/ac - Ryzen 2700X - 1080 Ti - 2x 8GB G.Skill Trident Z DDR4 4266 @ 3466 C14 @ 60.1ns - 256GB Samsung 951 NVMe - 256GB Samsung 840 Pro - 500W Shuttle PC63J - Win 10 Pro

Beiträge gesamt: 9851 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 5897 Tagen | Erstellt: 15:42 am 19. Mai 2003
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt


toska: willst endlich die seite zu den guten wechseln:lolaway:


n ordentlich getakteter 2,5er barton und 1,7er tbred nehmen sich rein garnix, deshalb greif lieber zum günstigeren 1,7er und gönn dir fürs gesparte n bissel ram o.ä.;)

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6274 Tagen | Erstellt: 16:39 am 19. Mai 2003
troska
aus Bad Nenndorf
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2193 MHz
35°C mit 1.62 Volt



Zitat von darkcrawler am 16:39 am Mai 19, 2003
toska: willst endlich die seite zu den guten wechseln:lolaway:


n ordentlich getakteter 2,5er barton und 1,7er tbred nehmen sich rein garnix, deshalb greif lieber zum günstigeren 1,7er und gönn dir fürs gesparte n bissel ram o.ä.;)




nunja muss ja mal amd probieren und weil die so billich sind wird sich denn gleich der barton wegen mehr speicherdurchsatz etc auf 2400 getaktet
mit twinmos 3200 und nforce 2


und möge die macht mit mir sein

wenn ich zu der dunkelen seite der macht wechsele ;)

auf jedenfall is nen barton 2500+ recht günstig ;) so 120 is zum probieren doch i.o. :cheesy:


Rechenzentrale  (werbung: "Bifi Bifi" :zocken:)

Beiträge gesamt: 3140 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 5762 Tagen | Erstellt: 17:19 am 19. Mai 2003
konflikt
aus nürnberg
offline


Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3080 MHz
44°C mit 1.47 Volt


hi also hier mal meine neuesten übertaktungserfahrungen mit dem teil, ich hatte ihn jetzt stabil auf 3200+ (12,5*177) da fängt bei mir bloss der speicher an stress zu machen. also hab ich den core dafür erhöht. nur shit dann geht mein keyboard nur so jedes 3te mal hochfahren, mit einem ram block gehts dann immer. jaja hart is die welt.  hab ihn jetzt auf 2.2ghz stabil mit boxed kühler, gehäuselüfter, bei 44grad, 1,7vcore, speicher auf 7/3/3/2,5 samsung 333ddram, denke mal meine grossen bremsen sind der speicher und mein noname 300watt netzteil+der kühler, bessesere kühlpaste kommt die woche der rest muss noch warten.

wo bekomme ich ne malanleitung? keine chance auf dem board den multi ohne malen höher zu kriegen als 12,5? emnic 8nax+``????
welches board würdet ihr am besten zum übertakten empfehlen wenn es stabil laufen soll? kosten?

und schreibt mal mehr erfahrungen über eure bartons mit den multis ab 12,5 rein, z.b. welchen vcore ihr benutzt welche max temp ihr hattet, und wie ihr kühlt

Beiträge gesamt: 221 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5546 Tagen | Erstellt: 19:16 am 19. Mai 2003