» Willkommen auf AMD Overclocking «

TheMunky
aus KIEL
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred


moin! ich habe vorgestern mein nf7-s rev.2 bekommen..am anfang lief alles gut aber als es dann ans ocen ging, ging alles daneben! (d.H. ich konnte mein fsb nicht erhöhen ohne dabei den multi niedriger zu machen), ja ihr denk ja jetz vielleicht,, is normal, sch**** cpu,, aber aufm epox 8rda+ lif es mit 200*12.5!naja, aufjedenfall hab ich dann das neue bios drauf gemacht!es funzt imma noch nich! ich bekomm das sys irgendwie nich primestabil!
Mein sys: nf7-s rev.2
               2xCorair 3200LL
               2600+(166fsb)
               


UM NEUES ZU ENTDECKEN, MUSS MAN ABSEITS DER WEGE GEHEN
dfi infinity ultra 400

Beiträge gesamt: 639 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5569 Tagen | Erstellt: 20:58 am 8. Mai 2003
Scharmr
aus Schweiz
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1466 MHz


ähm ... so viel ich weiss müssen die beiden ramriegel in den 1. und 3. slot. Und versuch mal den mutli tief zu behalten und dann fsb ans limit. nachher mit multi ans limit. schärfere ramtimings?

Beiträge gesamt: 808 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5578 Tagen | Erstellt: 21:01 am 8. Mai 2003
Blade1972
aus bilder ;)
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3100 MHz @ 3400 MHz
38°C mit 1.2 Volt


Das NF7 "undervoltet" etwas, d.h. im Vergleich zum EPOX musste eventuell mehr Vcore einstellen. Installier den Winbond DOC un schau dir mal die "Realwerte" an. :wink:
Und wähl nächstes mal en sinvolleren Themanamen.

(Geändert von Blade1972 um 21:02 am Mai 8, 2003)


Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt ... strukturiere gerade mein Leben um ... Was immer das auch bedeutet ;)

Beiträge gesamt: 21641 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5615 Tagen | Erstellt: 21:01 am 8. Mai 2003
TheMunky
aus KIEL
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred


ich weiß, das es ,,undervoltet,, ich habs auch schon gefixt(d.h. jetz den realwert hoch genuch gemacht)..aba es will nicht!


UM NEUES ZU ENTDECKEN, MUSS MAN ABSEITS DER WEGE GEHEN
dfi infinity ultra 400

Beiträge gesamt: 639 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5569 Tagen | Erstellt: 21:03 am 8. Mai 2003
deepblue2k2
aus überzeugung
offline


Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2175 MHz
43°C mit 1.55 Volt


gabs da nicht mal das problem mit dem corsair dingens oder ist das schon vergangenheit? irgendwas war da, habs gelesen... corsair <-> nforce2 oder so...


sky^s!p
sys 1: msi k7t266pro2ru - xp1800+ @1533 mhz - hhc-01 - r8500bba - 3x512 inf266
sys 2: abit nf7-s rev 2.0 - xp1700+ @2389 mhz - slk900u - r9600tx - 2x256 inf333 @ 6-2-2-2.5

Beiträge gesamt: 322 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5594 Tagen | Erstellt: 21:29 am 8. Mai 2003
Blade1972
aus bilder ;)
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3100 MHz @ 3400 MHz
38°C mit 1.2 Volt


Nee net mehr, hab in einem meiner Kisten auch die Kombination, läuft absolut stable ohne Probs.:wink:


Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt ... strukturiere gerade mein Leben um ... Was immer das auch bedeutet ;)

Beiträge gesamt: 21641 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5615 Tagen | Erstellt: 21:41 am 8. Mai 2003
ploreTeufel
aus Stuttgart
offline


OC God
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW
3200 MHz @ 3904 MHz
-18°C mit 1.55 Volt


was hastn für ne cpu?


P4 Extreme Edition & Vapochill Premium Titanium

Beiträge gesamt: 2030 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5599 Tagen | Erstellt: 8:57 am 9. Mai 2003
Engel
aus nähe Magdeburg
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

AMD Barton
1466 MHz @ 2425 MHz
52°C mit 1.78 Volt


Hi,
also als 1. nimm erstmal 1 Ram Riegel raus. Danach geh ins Bios und lade mal die "Optimalen" Bioseinstellungen (Damit werden auch Dinge verändert die im Bios nicht sichtbar bzw. veränderbar sind. Danach stellst Du die VDD (Chipsatzspannung) auf max. (glaube 1,7V) so alle anderen Sachen wie Ramtimings lässt Du erstmal unangetastet. Jetzt stellst du den Multi so ein, das mit dem von Dir gewünschtem FSB die max. Mhz rauskommen. Du solltest trotzdem schrittweise den FSB erhöhen (150, 160, 170, 180..... u.s.w.) sohoch du Ihn haben willst!!!!!! Läuft dann alles zu Deiner Zufriedenheit, setzt Du den 2. Ramriegel ein. Es kann nähmlich sein, das der FSB mit 2 Ramriegel nich so hoch geht!!! War bei mir so, ergo, ich hab bloß 1 Riegel drinn, dafür aber ne viel höhere Speicherbandbreite!!!

SO HATTS BEI MIR AUCH HINGEHAUEN!!!!!!


ABIT NF7-S Rev 1.2 / CPU JUIHB DLT3C 1466@2425,50MHZ bei 1.78V (11 x 220,50 Mhz) / RAM Twinmos-Winbond 512MB - 440Mz 2,5-3-3-7 /

Beiträge gesamt: 213 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6108 Tagen | Erstellt: 12:35 am 10. Mai 2003
kabuki
aus Darmstadt
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2200 MHz @ 2500 MHz
38°C mit 1.40 Volt


Vielleicht kommen Deine Corsair Speicher auch nicht richtig mit dem Sytem klar, das Problem hatte ich auch mal mit Corsair PC433 Speicher.


k.a.B.u.k.i

Beiträge gesamt: 219 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5606 Tagen | Erstellt: 12:53 am 10. Mai 2003
mastaqz
offline



OC God
15 Jahre dabei !


undervolten?

also auf meiner rev 2.0 waren im bios eingestellte vdimm 2,8 waren dann 2,94

Beiträge gesamt: 8832 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5824 Tagen | Erstellt: 13:00 am 10. Mai 2003