» Willkommen auf AMD Overclocking «

CONSUL
aus Lübeck
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 3750 MHz
42°C mit 1.50 Volt


Moin Moin!

Habe ein Shuttle AK35 GTR mit neuestem BIOS (AK35S00j)

Den T-Bred hab ich auf 14x (149) gemalt..läuft super!
Laut Support kann der nen 2600+ ab (müsste also 16x133 sein!)

Nun die Frage(n) die hier recht bescheiden behandelt wurde(n):
(Will nix von NF2 oder kt333 hören!!!!! ;-))


  •  Was habt ihr bei dem Board an Multis zum laufen bekommen??
  •  Welchen Multi habt ihr bei anderen kt266a Boards hinbekommen??



Bitte um zahlreiche Posts ;-) kenne genug Leute mit 266a...die sind auch recht neugierig..achja die Suchfunktion hat WIRKLICH nix brauchbares ausgespuckt!!


Beiträge gesamt: 772 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5621 Tagen | Erstellt: 15:37 am 6. Mai 2003
CONSUL
aus Lübeck
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 3750 MHz
42°C mit 1.50 Volt


REGE BETEILIGUNG HIER!!!!

Beiträge gesamt: 772 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5621 Tagen | Erstellt: 15:57 am 7. Mai 2003
Survivor
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1533 MHz @ 1936 MHz
48°C mit 1.5 Volt


Ich hab das Epox 8KHA+ (Kt266a) und kann als höhsten multi 15 wählen. Mein board soll angeblich auch mit dem 2600+ laufen, denke mal, dass der Multi dann fest auf 16 steht, wenn ich im bios auf auto(matisch erkennen) gehe. Was ich erstaunlich finde, dass der kt266a auch FSB 166 unterstützt.

Beiträge gesamt: 93 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5622 Tagen | Erstellt: 16:25 am 7. Mai 2003
Battlemaster
offline


OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core Duo
1833 MHz


ich glaub das board hat kaum einer :wink:

Beiträge gesamt: 2417 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5732 Tagen | Erstellt: 16:39 am 7. Mai 2003
CONSUL
aus Lübeck
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 3750 MHz
42°C mit 1.50 Volt


In Sachen Performance ist das Board die Referenz-Platine mit 266a!!

Ist schliesslich sehr spät rausgekommen, war also sehr ausgereift
Einziges Manko: hat keinen 1/5 Teiler..den hat das Epox!!!!

übrigends, hab vom Support erfahren, dass 16-fach unterstützt wird..
müsste auch beim Epox funzen, da der 2600+ mit 166 UND 133er FSB gemeint ist -> 16 x 133 = 2133 MHz

ich werde auf jeden Fall den 17 fach Multi probieren..brauche halt noch Silber-Leitlack..schwer zu bekommen!!!

149 x 17 ist ein gutes Potenzial...mehr will ich eh nicht

hab schliesslich das gesamte System an der WaKü!!!

Mal gucken was möglich ist!


Beiträge gesamt: 772 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5621 Tagen | Erstellt: 22:44 am 7. Mai 2003
CONSUL
aus Lübeck
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 3750 MHz
42°C mit 1.50 Volt


ARRRGH!!!!

Hab die Methode mit dem Leitgummi mal ausprobiert!!

Hatte vorher 14fach Multi, sprich:          1 2 3 4 5
                                                              | -  -  |  -      an den L3
Hab die 4. durchtrennt:                          | -  -  -  -      (18fach Multi)

Und versucht die ersten 2                      | |  -  |  -      (17fach Multi)

bzw.               die ersten 3                     | |  |  |  -      zu überbrücken.

in beiden Fällen bootet der Rechner nicht.

(hab sicherheitshalber 1,8 V   und 100er FSB gesetzt..hat also genug Spannung um in jedem Fall zu starten!!!)

Ich denke mal das Gummi erwischt die Kontakte nicht!!

Obwohl ich das genug schichten Tesa angebracht habe um Anpressdruck durch den CPU-Kühler zu erzeugen!!

Wer hat noch ähnliche Erfahrung gemacht mit den Leitgummi´s??

bzw bei wem funzt es auch einzelne Brücken zu überbrücken

komme momentan schlecht an SLL ran...



Beiträge gesamt: 772 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5621 Tagen | Erstellt: 12:22 am 9. Mai 2003
CONSUL
aus Lübeck
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 3750 MHz
42°C mit 1.50 Volt


achja..auch mit orginal Voltage bootet er nicht..obwohl diese ausreicht

Beiträge gesamt: 772 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5621 Tagen | Erstellt: 12:30 am 9. Mai 2003